Anzeige

Landgericht Braunschweig

2 Bilder

Berufungsverhandlung gegen zwei Tierbefreiungsaktivisten – 1. Tag

Simon Marx
Simon Marx | Braunschweig - Innenstadt | am 01.12.2016 | 71 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Mit den Worten „Ich hab noch gar nicht angefangen“ zu drohen, nachdem eine Person unter einem über Schmerzen klagt und auf andere Menschen zu stürzen und „Verpisst Euch, ihr Assis“ rufen – für den Wachmann Kontny, einer der Hauptbelastungszeugen, anscheinend ein ganz normales Verhalten und Kommunikationsweise seines Berufsalltages. Der erste Prozesstag in dem Verfahren gegen Andre und Philipp wegen mehrerer kaputter...

Freispruch für Anti-Bragida-Demonstranten vorm Landgericht Braunschweig

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 30.11.2016 | 182 mal gelesen

In der Berufungsverhandlung vorm Landgericht Braunschweig (Gz. 7 Ns 213/16) am 09.11.2016 wehrte sich der Angeklagte gegen die erstinstanzliche Verurteilung durch das Amtsgericht Braunschweig vom 21.06.2016 (Gz. 2 Cs 701 Js 63086/15) zu einer Geldstrafe in Höhe von 30 Tagessätzen wegen angeblichen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte im Rahmen eines Protestes gegen einen Bragida-Aufzug am 26.10.2015. Aufgrund einer als...

1 Bild

VW: Dauergast vor Gericht

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 26.08.2016 | 135 mal gelesen

Von nun an geht es Schlag auf Schlag: Am Landgericht Braunschweig kommt eine kleine Prozesslawine ins Rollen. Von Marion Korth, 27.08.2016. In einer ganzen Reihe von Verfahren – insgesamt sind bisher 69 terminiert – fordern Autokäufer im Zusammenhang mit der VW-Diesel-Thematik und manipulierter Software Schadenersatz von Volkswagen. Auch Aktionäre klagen, weil sie sich durch den Kursverlust als Folge des Skandals...

Anzeige

Ex-Freundin getötet

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2016 | 98 mal gelesen

Anklage gegen zwei Heranwachsende. Braunschweig, 03.05.2016. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat am 12. April Anklage zur Jugendstrafkammer des Landgerichts Braunschweig gegen zwei Heranwachsende aus Salzgitter und Goslar wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Mordes in Tateinheit mit einem Schwangerschaftsabbruch im besonders schweren Fall erhoben. Den beiden 19-jährigen Männern wird vorgeworfen, am Abend des 5....

1 Bild

Landgericht: Teilnahme an Sitzblockade nicht strafbar

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Innenstadt | am 25.11.2015 | 101 mal gelesen

Das Landgericht Braunschweig hat in einem Beschluss festgestellt, dass die Teilnahme an einer Sitzblockade am 18.5.2015, die sich gegen BRAGIDA („Braunschweig gegen die Islamisierung des Abendlandes“) richtete, weder eine Gewalttätigkeit noch eine erhebliche Störung der Versammlung darstellt und somit nicht nach §20 des Nds. Versammlungsgesetz strafbar ist. Die Polizei hatte am 18.5.2015 eine Sitzblockade im Braunschweiger...

Verhandlung fiel aus: „Das war eine Überraschung“

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 27.10.2015 | 92 mal gelesen

Antrag auf einstweilige Verfügung gegen Treffpunkt zurückgezogen. Von Marion Korth, 28. Oktober 2015. Braunschweig. Eine Mitteilung neben der Tür zu Saal 25: „Der Termin findet nicht statt. Der Termin zur mündlichen Verhandlung ist aufgehoben worden. Der Antrag ist zurückgenommen worden.“ Und zwar ohne weitere Begründung, wie Maike Block-Cavallaro, Pressesprecherin am Landgericht, mitteilt. Eigentümer eines Grundstücks...

Gegenwind kurz vor Eröffnung 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 23.10.2015 | 188 mal gelesen

Nachbarn wehren sich gegen Begegnungsstätte. Von Marion Korth, 24.10.2015. Braunschweig. Anfang November sollte die neue Begegnungsstätte in Kralenriede eröffnet werden. Der Umbau des Häuschens ist so gut wie abgeschlossen, und nun dies: Gestern teilte das Landgericht Braunschweig mit, dass Eigentümer eines benachbarten Grundstücks Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gestellt haben. Sie hoffen darauf, dass der...

Meilenstein der Justizgeschichte

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 92 mal gelesen

Bis zum 28. September zeigt das Landgericht die Ausstellung „Der Prozess um den 20. Juli“.Von Christoph Matthies, 18.07.2012. Braunschweig. Ein Hauch von Zeitgeschichte lag am Montag über dem Braunschweiger Landgericht, als die neue Ausstellung über den Remer-Prozess von 1952 an historischer Stätte feierlich eröffnet wurde. Am kommenden Freitag jährt sich das Hitler-Attentat des 20. Juli 1944 bereits zum 68. Mal. Die...

Prozess bleibt eine „harte Nuss“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 94 mal gelesen

Extreme Jugendgewalt: Vorwürfe gegen 16-Jährigen vage – Zeugen sind sich nicht sicher.Braunschweig (jen), 04.12.2011. Der vor dem Landgericht Braunschweig laufende Prozess um zwei Fälle extremer Jugendgewalt bleibt eine harte Nuss. Zwar haben inzwischen etliche Zeugen ausgesagt. Ihre Angaben sind aber über weite Strecken vage oder widersprechen einander sogar. Hauptbeschuldigter ist ein 16-Jähriger. Er soll gemeinsam mit...