Anzeige

Krebs

1 Bild

SoVD übergibt 57 Herzkissen an Braunschweiger Klinik

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Lehndorf-Watenbüttel | am 19.07.2017 | 48 mal gelesen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Der SoVD in Braunschweig hat 57 Herzkissen an die Abteilung Senologie (Brustzentrum) des Klinikums Braunschweig, Celler Straße, übergeben. Edda Schliepack und Marlis Bursie (beide SoVD-Braunschweig) übergaben die von Frau Bursie genähten Kissen an das Team der Klinik, darunter auch Oberärztin Dr. med. Irene Hainich. Diese Kissen in Herzform lassen sich besonders gut unter den Achseln tragen und lindern bei Frauen, die wegen...

1 Bild

Sabine Kamrad überreicht Geld- und Sachspenden an die Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Sabine Kamrad wollte sich schon immer für Kinder einsetzen, vor allem in der Region. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, den Kindern einen möglichst angenehmen Aufenthalt in der Klinik zu bereiten“, so Kamrad. Neben Malstiften, Luftballons, Pixibüchern, Kuscheltieren, Comic-Heften, Straßenmalkreide und Gummibärchen, erhielt die Kinderklinik noch eine private Geldspende. Zusätzlich schrieb Sabine Kamrad eine eigene...

1 Bild

Ein astronomischer Marathon, bei dem man sitzen und frieren muss!

Bernd Hartwig
Bernd Hartwig | Braunschweig - Nordstadt | am 23.03.2016 | 33 mal gelesen

Braunschweig: Sternwarte Braunschweig | Im Frühjahr und im Herbst gibt es für Hobbyastronomen und für interessierte Laien die Möglichkeit, die schönsten Objekte am Himmel in einer Nacht zu erforschen. In diesen Nächten findet der "Messiermarathon" statt. Ein Marathonlauf der besonderen Art. Ein Zielpunkt dieses Marathons liegt im Sternbild Krebs. Am Dienstag, den 5. April 2016 ab 19:00 Uhr werden wir mal diesen Marathon beschreiben, bei dem man sitzen bleiben...

Anzeige
1 Bild

Vortrag zum Thema: „Brustkrebs, Darmkrebs und Co: Erbliche Tumorerkrankungen?“

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V. lädt das Klinikum Braunschweig am Mittwoch, 4. Mai, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, zu dem Vortrag von Dr. Bernd Auber „Brustkrebs, Darmkrebs und Co: Erbliche Tumorerkrankungen?“ ins Bildungszentrum, Großer Saal, Naumburgstraße 15, 38126 Braunschweig, ein. Der Eintritt ist kostenfrei. Der Vortrag von Dr. Bernd Auber informiert Sie...

13 Bilder

Weltkrebstag 2016: Klinikum Braunschweig beteiligt sich mit Telefonaktion für die Region

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Mit einer Telefonaktion beteiligt sich das Cancer Center Braunschweig am Weltkrebstag. Am 4. Februar 2016 stehen die Ärzte und Ärztinnen des jeweiligen Fachgebietes zwischen 17 und 19 Uhr den Fragen der Anrufenden kompetent Rede und Antwort. Die Niedersächsische Krebsgesellschaft unterstützt diese Aktion. Das Cancer Center Braunschweig (CCB) ist ein interdisziplinäres Zentrum des Städtischen Klinikums Braunschweig, unter...

„Kein Arzt behandelt einen Tumor allein“

Team unser38
Team unser38 | Östliches Ringgebiet | am 23.10.2015 | 83 mal gelesen

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Niedersächsischer Krebsinformationstag am 7. November. Von Annette Heinze-Guse, 24.10.2015. Braunschweig. Krebsdiagnosen werden künftig auf Genanalysen basieren, die Therapien bei Krebs werden immer schonender und genauer auf den Patienten zugeschnitten. Viele Krebskranke leben besser und länger als je zuvor. Diese Entwicklungen in der Krebsmedizin machten zuweilen „fast atemlos“, sagte die Wolfsburger Onkologin Dr. Katrin...

1 Bild

Motto: "Leben mit Krebs"

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Am 7. November 2015 findet der Niedersächsische Krebsinformationstag in der Stadthalle Braunschweig statt. Krebsexperten der Region informieren aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Diagnostik und Therapie von Tumoren. Das Motto lautet: „Leben mit Krebs“. Daher stehen neben medizinischen Themen Fragen der Krankheitsbewältigung und des Lebensstils im Vordergrund. Veranstalter des Krebsinformationstages...

1 Bild

Vortrag zum Thema Brustkrebs: „Möglichkeiten der komplementären Medizin in der gynäkologischen Onkologie – was ist sinnvoll?“

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V., und der Freunde und Förderer des Städtischen Klinikums Braunschweig e. V. lädt das Klinikum Braunschweig am Mittwoch, 7. Oktober, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, zu dem Vortrag von Prof. Dr. Josef Beuth „Komplementäre Medizin in der gynäkologischen Onkologie - was ist sinnvoll?“ in den Vortragssaal der Stadthalle Braunschweig,...

3 Bilder

Klinikum Informativ: Leben mit Krebs – Die Aufgabe der Psychoonkologie

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 1. Juli 2015, um 18 Uhr zum Vortrag “Leben mit Krebs – Die Aufgabe der Psychoonkologie“ in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein. Der Eintritt ist kostenlos. Mit der Diagnose Krebs ist plötzlich nichts mehr wie vorher. Patienten und Angehörige sind meist aus ihrem Alltag gerissen. Oft bedeutet dies eine Lebenskrise für den Betroffenen. Dabei können seelische und...

1 Bild

Vortrag zum Thema Brustkrebs: „Neuere Entwicklungen in der Onkologie“

Braunschweig: Gemeindesaal St. Katharinen | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V. lädt das Klinikum Braunschweig am Montag, 22. Juni, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, zum Vortrag „Brustkrebs - Neuere Entwicklungen in der Onkologie“ in den Gemeindesaal St. Katharinen, An der Katharinenkirche 4 in 38100 Braunschweig, ein. Information unter: 0531 14689. Der Vortrag von Dr. Walter Dallacker, “Brustkrebs-Neuere...

2 Bilder

Patientenuniversität informiert über „Turbulenzen im Mittelreich – Schwerpunkt Darmkrebs“

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH | Heidberg-Melverode | am 06.02.2015 | 132 mal gelesen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Am Dienstag, 24. Februar, öffnet die Patientenuni des Klinikums Braunschweig erneut den Hörsaal zum Semesterschwerpunkt „Die Reise ins Ich“. Anschaulich vermittelt werden: Turbulenzen im Mittelreich – Schwerpunkt Darmkrebs. Wissensvermittlung zum Sehen, Anfassen und Ausprobieren ist die Devise der Patientenuniversität, die im Bildungszentrum des Klinikums in der Naumburgstraße 15 stattfindet. Am 24. Februar dreht sich in...

1 Bild

Fanclub „Wipshäuser Löwen“ spendet 2880 Euro an die Kinderkrebsstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Der Fanclub „Wipshäuser Löwen“ der Braunschweiger Eintracht hat im November 2014 das in der Vorweihnachtszeit schon traditionelle Spendengrillen erneut organisiert. Aus dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie der Unterstützung lokaler Vereine erwirtschaftete der Fanclub die stattliche Summe von 2880 Euro. Die Mitglieder Jerome Buchholz, Eileen und Steffen Ansorge überreichten dem Chefarzt der Klinik für Kinder- und...

1 Bild

Ümit Ugur spendet 600 Euro an die Kinderkrebsstation

Den Teilerlös einer selbst organisierten Theateraufführung spendet Ümit Ugur an die Kinderkrebsstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Der Verlust des eigenen Vaters durch Krebs und eine eigene überstandene Krebserkrankung haben den Braunschweiger Unternehmer dazu bewogen. „Mit meiner Frau Mediha habe ich drei gemeinsame Kinder. Deshalb war mein erster Gedanke bei diesen schwerkranken Kindern des Klinikums“, erzählt...

Vortrag: „Resilienz- Herausforderungen annehmen und bestehen"

Braunschweig: Beratungsstelle für Krebskranke | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V. lädt das Klinikum Braunschweig am Montag, 15. September, von 18 Uhr bis 19:30 Uhr, zum Vortrag, „Resilienz- Herausforderungen annehmen und bestehen“ von Jutta Gröper, in die Beratungsstelle für Krebskranke, Hagenmarkt 2, ein. Information und Anmeldung unter: 0531 14689. Eine Brustkrebs-Diagnose löst bei Patientinnen nach einem...

1 Bild

Sprint Sanierung GmbH Braunschweig spendet an die Kinderklinik 1.100 Euro

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sprint Sanierung GmbH Niederlassung Braunschweig überlegten sich, anstatt einer großen extern ausgerichteten Weihnachtsfeier, diese in Eigenregie im eigenen Firmengebäude zu veranstalten und das eingesparte Geld für einen guten Zweck zu spenden. 1.100 Euro kam dabei zusammen, diesen Betrag und zusätzlich kleine „Sprint-Steiff-Bären“ wurden an die Kinderkrebsstation Braunschweig...

1 Bild

Treffpunkt Medizin - Praxiswissen für Patienten

medcarree GmbH
medcarree GmbH | Braunschweig - Innenstadt | am 21.01.2014 | 228 mal gelesen

Braunschweig: Seminarraum BOHLWEG-Apotheke | Praxiswissen für Patienten" ist eine Veranstaltungsreihe des Gesundheitszentrum Schlosscarree, wo wir über aktuelle und neue Erkenntnisse in der medizinischen Forschung, Diagnostik und Behandlung informieren. Die, 11.02.2014 von 18-20 Uhr - Patientenreihe Urologie Vorträge "Prostatakrebs: Neue Medikamente – neue Perspektiven" und "Nierenkrebs: Neue Therapien - operativ / medikamentös" Im Anschluss an die...

1 Bild

Diagnose Krebs: Wenn der Partner mitleidet

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 23.11.2013 | 750 mal gelesen

TU-Doktorandin erforscht die Belastung von Lebenspartnern – Anonymer Fragebogen zu Psyche und Partnerschaft.Von Annette Heinze-Guse, 24.11.2013. Braunschweig. Wer an Krebs erkrankt, erlebt eine extreme Lebenslage. In einer Beziehung bleibt er damit nicht allein, der andere übernimmt einen Teil des Leidens und der Last. „Der Partner leidet mit“, heißt so auch der Arbeitstitel der Doktorarbeit an der Technischen Universität...

„Georgianas Leben hängt von unserer Unterstützung ab“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2013 | 430 mal gelesen

Verein zur Unterstützung kranker Menschen (VUKM) gründet sich – Benefizkonzert.Von Martina Jurk, 07.11.2012. Braunschweig. Die 23-jährige Georgiana Bara leidet seit ihrem 18. Lebensjahr an einer aggressiven Krebsart, dem Hodgkin-Lymphom. Behandelt wird sie an der Uniklinik in Köln. Mit den Therapiekosten von 90 000 Euro sind Familie und Freunde überfordert. Sie gründeten einen Verein in der Hoffnung auf Unterstützung. „Die...

„Die Partner leiden mit, sind mittendrin und doch daneben“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 08.08.2013 | 100 mal gelesen

Annette Rexrodt von Fircks spricht auf Einladung des Vereins Krebsnachsorge in der Stadthalle.Von Alexandra Wolff, 24.10.2010. Braunschweig. Chemotherapie, Bestrahlung und Operation helfen Krebspatienten wieder gesund zu werden. Aber ihrer Psyche nützen diese Maßnahmen nicht. Hier hilft der Verein Krebsnachsorge, der die Bücher von Annette Rexrodt von Fircks verleiht. nB-Mitarbeiterin Alexandra Wolff sprach mit der Autorin,...

Im Asse-Fall wird ermittelt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2013 | 238 mal gelesen

Eckbert Duranowitsch stellt Strafanzeige – Sechs seiner Ex-Kollegen bislang an Krebs gestorben Von Daniel Beutler Braunschweig. Gegen die ehemaligen Betreiber der Asse stellte Eckbert Duranowitsch am Montag um 10 Uhr bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig Strafanzeige wegen schwerer Körperverletzung. Nur 30 Minuten später verkündete Staatsanwaltschaftssprecher Joachim Geyer, dass ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wird....

Rauchen ist mit das größte Risiko

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 20.07.2013 | 151 mal gelesen

Gesund leben und Vorsorge nutzen: 9. Niedersächsischer Krebsinformationstag am Sonnabend Von Marion Korth Braunschweig. „Es gibt keine Krankheit, die so viele Ängste hervorruft. Und wenn man Krebs hat, ist das der Horror“, sagt Professor Dr. Bernhard Wörmann, Chefarzt und Krebsspezialist am Städtischen Klinikum. Aber er macht Mut, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern die Möglichkeiten der Früherkennung zu...