Anzeige

Krankheit

1 Bild

Naschen für eine gute Sache - Junge Liberale unterstützen Familien mit schwerkranken Kindern

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 24.11.2016 | 15 mal gelesen

Seit Januar 2015 finden im Reit- und Therapiezentrum Braunschweig „Geschwisterkinder Reitertage“ sowie therapeutisches und pädagogisches Reiten für Geschwisterkinder statt. Die Geschwister von Kindern mit Behinderung oder schwerer Erkrankung aus Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn und auch Hannover und Celle kommen zusammen, um gemeinsam einen Tag Spaß auf dem Rücken der Pferde zu haben und sich auszutoben und auszutauschen. Bei...

1 Bild

Herzwochen 2016: Herz unter Stress – Bluthochdruck, Diabetes und Cholesterin

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Die diesjährigen Herzwochen stehen unter dem Motto „Herz unter Stress – Bluthochdruck, Diabetes und Cholesterin“. Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Fettstoffwechselstörungen zählen zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Er-krankungen. Allein an Bluthochdruck leiden in Deutschland nach Schätzungen über 20 Millionen Erwachsene, an Diabetes zwischen vier und fünf Millionen Betroffene. Werden diese – nicht...

1 Bild

Klinikum Informativ: „Vom Mutterleib auf den OP-Tisch“?

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 9. November 2016, um 18 Uhr zum Vortrag, „Vom Mutterleib auf den OP-Tisch“? in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein. Die Geburtsvorbereitungen sind für werdende Eltern wichtige Maßnahmen, um ihren Nachwuchs möglichst stressfrei in Empfang zu nehmen. Darum hat bei erwarteten oder spontan festgestellten Fehlbildungen die Beratung und Aufklärung durch ein...

Anzeige
1 Bild

Alzheimer-Tage wollen Demenz aus der Tabuzone holen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 17.05.2016 | 103 mal gelesen

Veranstaltung vom 25. bis 27. Mai richtet sich dieses Mal bewusst an die breite Öffentlichkeit. Von Birgit Leute, 17.05.2016. Braunschweig. Jeder Vierte über 80 Jahre leidet an Demenz, in Braunschweig sind aktuell rund 3800 Menschen betroffen. Die Braunschweiger Alzheimer-Tage informieren alle zwei Jahre über den jüngsten Forschungsstand, über die Erkrankung an sich und bieten daneben Angehörigen Unterstützung an. In diesem...

1 Bild

SoVD-Braunschweig zum "Welttag der Kranken" - Krankheit: 2,5 Jahre bis zum finanziellen Exitus!

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 11.02.2016 | 47 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Zum „Welttag der Kranken“ am 11.02.2016 macht der SoVD-Braunschweig auf das hohe Armutsrisiko durch gesundheitliche Störungen aufmerksam. „Entwickelt sich eine Erkrankung chronisch und man bleibt über einen langen Zeitraum arbeitsunfähig, fällt man spätestens nach 2,5 Jahren in die Armutsfalle“ weiß Kai Bursie, Regionalleiter des SoVD von vielen Beratungsfällen des Sozialverbandes zu berichten. Und tatsächlich: Bei lang...

1 Bild

SoVD-Tipp: Lassen Sie sich Ihre Stromkosten für E-Rolli & Co. erstatten - bis zu vier Jahre rückwirkend!

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 01.02.2016 | 40 mal gelesen

Wenn jemand ein elektrisches Hilfsmittel benötigt, wird dies meistens vom Arzt verordnet und – wenn alles gut läuft – auch von der Krankenkasse bezahlt. Was viele aber nicht wissen: Auch die Stromkosten für den E-Rolli, das Beatmungsgerät oder die Wechseldruckmatratze müssen von der Kasse bezahlt werden. Der SoVD in Braunschweig hilft Ihnen dabei, die Übernahme der Kosten zu beantragen. Wer häufig seinen E-Rollstuhl...

1 Bild

Lesung: "Mein Weg" - von und mit Jürgen Wuttig

Jana Kästner
Jana Kästner | Braunschweig - Nordstadt | am 25.10.2015 | 91 mal gelesen

Braunschweig: Achilles Hof | In seinem Buch schildert Jürgen Wuttig seine Erfahrungen, mit einem Hirntumor zu leben, die Behandlung und vor allem aber die Begegnungen mit Menschen, die er sonst teilweise nie getroffen hätte. Aus einigen sind Freunde geworden. Mit seinem Buch möchte er anderen Menschen Mut machen. Eintritt: 2,50 Euro (Vorverkauf im Kiosk im Achilles Hof sowie an der Abendkasse in der Begegnungsstätte)

8 Bilder

75 Jahre Standort Salzdahlumer Straße: Klinikum lädt am 10. Oktober zum Tag der offenen Tür ein

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Dieses Jahr feiert der Standort Salzdahlumer Straße sein 75. Jubiläum. Unter dem Motto „Medizin zum Anfassen und Ausprobieren“ lädt das Klinikum Braunschweig am Samstag, 10. Oktober 2015 von 10 bis 15 Uhr in die Salzdahlumer Straße 90 in 38126 Braunschweig zu einem bunten Tag der offenen Tür ein. Die Besuchenden erwartet am größten Standort des Klinikums ein vielfältiges und einmaliges Angebot. Alle Kliniken und...

1 Bild

Vortrag zum Thema Brustkrebs: „Ich und Wir – Achtsamkeit und Partnerschaft als Kraftquelle bei Krebs“

Braunschweig: Beratungsstelle für Krebskranke | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V. lädt das Klinikum Braunschweig am Montag, 31. August, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, zu dem Vortrag, „Ich und Wir – Achtsamkeit und Partnerschaft als Kraftquelle bei Krebs“ in die Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige, Hagenmarkt 2, 38100 Braunschweig ein. In dem Vortrag von Natalie Hay und Franziska Kopsch geht es um...

1 Bild

Mittwoch, 24.06.2015 - Kostenfreier Vortrag zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Volkmarode | am 23.06.2015 | 76 mal gelesen

Braunschweig: Begegnungszentrum Gliesmarode | Am Mittwoch, den 24. Juni 2015, findet von 16 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Gliesmarode der kostenlose Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – die Weichen für die Zukunft stellen“ statt. Die Referentin Olivia Juszczak, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Sozialrechtsberaterin beim Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig, wird den Vortrag über dieses komplexe Rechtsgebiet halten. „Es geht...

1 Bild

Kostenfreier Vortrag Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Volkmarode | am 04.06.2015 | 99 mal gelesen

Braunschweig: Begegnungszentrum Gliesmarode | Am Mittwoch, den 24. Juni 2015, findet von 16 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Gliesmarode der kostenlose Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – die Weichen für die Zukunft stellen“ statt. Die Referentin Olivia Juszczak, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Sozialrechtsberaterin beim Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig, wird den Vortrag über dieses komplexe Rechtsgebiet halten. „Es geht...

1 Bild

Vortrag zum Thema Brustkrebs: „Neuere Entwicklungen in der Onkologie“

Braunschweig: Gemeindesaal St. Katharinen | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V. lädt das Klinikum Braunschweig am Montag, 22. Juni, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, zum Vortrag „Brustkrebs - Neuere Entwicklungen in der Onkologie“ in den Gemeindesaal St. Katharinen, An der Katharinenkirche 4 in 38100 Braunschweig, ein. Information unter: 0531 14689. Der Vortrag von Dr. Walter Dallacker, “Brustkrebs-Neuere...

1 Bild

Klinikum Informativ: Moderne Therapiemöglichkeiten des Schlaganfalls

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Dienstag, 16. Juni 2015, um 18 Uhr zum Vortrag “Moderne Therapiemöglichkeiten des Schlaganfalls“ in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein, der Eintritt ist kostenlos. Zu einer Volkskrankheit zählt unter anderem der Schlaganfall. Dieser kann zu schwerwiegenden Veränderungen im Leben des Betroffenen führen. Der Vortrag von Oberarzt Mazen Abu-Mugheisib richtet sich an...

1 Bild

Klinikum Informativ: Hygiene im Krankenhaus -MRSA und andere multiresistente Keime-

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 20. Mai 2015, um 18 Uhr zum Vortrag “Hygiene im Krankenhaus - MRSA und andere multiresistente Keime“ in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein: Mangelnde Krankenhaushygiene und gefährliche Krankenhauskeime, beides geistert immer wieder durch die Medien und sorgt für Verunsicherung in der Öffentlichkeit. Was ist MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus)...

1 Bild

Patienten fragen-Ärzte antworten: Klinikum Braunschweig bietet Telefonaktion für die Region zum Thema Orthopädie an

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Sportverletzungen, künstlicher Gelenkersatz, Rückenprobleme – wenn Patienten vor einer Entscheidung für oder gegen eine Operation stehen, wenn Sie fürchten, die konservative Behandlung ist ausgereizt, dann haben Sie wahrscheinlich viele Fragen. Deshalb stehen die Ärzte der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie am 20 Mai zwischen 17 und 20 Uhr den Fragen der Anrufenden kompetent Rede und Antwort. Ist ein...

1 Bild

Klinikum Informativ: Divertikelkrankheiten und Diverkulitis eine Volkskrankheit

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 22. April 2015, um 18 Uhr zum Vortrag, „Divertikelkrankheiten und Diverkulitis – eine Volkskrankheit?“ in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein: Warum sind Divertikel (Ausstülpungen der Dickdarmwand) eine Volkskrankheit? Divertikel an sich haben keinen echten Krankheitswert und etwa dreißig Prozent aller Fünfzigjährigen und über fünfzig Prozent aller Siebzigjährigen...

1 Bild

Wenn die Kinderwelt zusammenbricht

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 10.02.2015 | 216 mal gelesen

Kinderhospiztag: Fünf Vereine aus der Region bieten Unterstützung und praktische Hilfe für schwierige Lebensabschnitte. Von Ingebirg Obi-Preuß, 11.02.2015. Braunschweig. Tod, Krankheit, Unfall – schwere Schicksale können Familien auseinanderreißen und schwer belasten. Auch und vor allem Kinder leiden unter Verlusten. Zum Kinderhospiztag gehen jetzt fünf Vereine aus der Region gemeinsam an die Öffentlichkeit: Sie werben um...

2 Bilder

Patientenuniversität informiert über „Turbulenzen im Mittelreich – Schwerpunkt Darmkrebs“

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH | Heidberg-Melverode | am 06.02.2015 | 132 mal gelesen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Am Dienstag, 24. Februar, öffnet die Patientenuni des Klinikums Braunschweig erneut den Hörsaal zum Semesterschwerpunkt „Die Reise ins Ich“. Anschaulich vermittelt werden: Turbulenzen im Mittelreich – Schwerpunkt Darmkrebs. Wissensvermittlung zum Sehen, Anfassen und Ausprobieren ist die Devise der Patientenuniversität, die im Bildungszentrum des Klinikums in der Naumburgstraße 15 stattfindet. Am 24. Februar dreht sich in...

1 Bild

Klinikum informativ Vortrag: „Fachübergreifende Notfallversorgung in der Zentralen Notaufnahme“

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 26. November, um 18 Uhr, zum Vortrag „Fachübergreifende Notfallversorgung in der Zentralen Notaufnahme“ in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, Raum Veolia, ein. Die Zentrale Notaufnahme am Standort Salzdahlumer Straße ist jeden Tag rund um die Uhr im Einsatz und Anlaufstelle für alle medizinischen Notfälle, mit Ausnahme von kranken Kindern und Unfallverletzten. Hier...

1 Bild

Klinikum informativ Vortrag: „Rettungsdienst in Braunschweig: Organisation und Notfallversorgung“

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 19. November, um 18 Uhr, zum Vortrag, „Rettungsdienst in Braunschweig: Organisation und Notfallversorgung“, in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, Raum: Veolia ein: Der Rettungsdienst ist eine Einrichtung der Stadt Braunschweig, in der die Berufsfeuerwehr gemeinsam mit den vier Hilfsorganisationen (Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Deutsches Rotes Kreuz (DRK),...

1 Bild

Klinikum informativ Vortrag: „Notfälle im Haushalt und bei der Arbeit – was tun?“

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 12. November, um 18 Uhr, zum Vortrag, „Notfälle im Haushalt und bei der Arbeit – was tun?“, in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, Raum: Veolia ein: In Deutschland gibt es keine einheitliche Erfassung aller Unfälle. Lediglich einzelne Statistiken zu Unfallzahlen für verschiedene Lebensbereiche. Für das Jahr 2012 schätzt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und...

1 Bild

Patientenuniversität informiert über: „Die Gefäße – unsere Versorgungsleitungen“

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Am Dienstag, den 18. November, öffnet die Patientenuniversität des Klinikums Braunschweig wieder die Hörsaaltüren zum Thema: Die Gefäße – unsere Versorgungsleitungen. Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum des Klinikums in der Naumburgstraße 15. Beginn ist um 18:00 Uhr. Die Einzelveranstaltung kostet 11 Euro bei Vorkasse. Sofern es noch freie Plätze gibt, können an der Abendkasse Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro...

1 Bild

Vortrag zum Thema Brustkrebs: Medikamentöse Therapie – Was gibt es Neues?“

Braunschweig: St. Katharinen | Gemeinsam mit der Beratungsstelle für Krebskranke des Vereins Krebsnachsorge Braunschweig e.V. lädt das Klinikum Braunschweig am Montag, 10. November, von 18 Uhr bis 19:30 Uhr, zum Vortrag, „Medikamentöse Therapie – Was gibt es Neues?“ in den Gemeindesaal, An der Katharinenkirche 4, ein. Information und Anmeldung unter: 0531 14689. Im Mittelpunkt des Vortrages von Dr. Ralf Lorenz stehen die zunehmend personalisierten oder...

1 Bild

Patientenveranstaltung zum Thema Multiple Sklerose

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH | Heidberg-Melverode | am 30.10.2014 | 153 mal gelesen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Neurologische Klinik lädt am 26. November 2014, von 17 bis 19 Uhr, zu einer Patientenveranstaltung zum Thema „Individualisierte Behandlung der Multiplen Sklerose“ in das Bildungszentrum des Klinikums Braunschweig, in der Naumburgstr. 15 ein. Das Wissen über Multiple Sklerose und die damit verbundenen Therapieoptionen erweitert sich ständig. Umfangreiche Langzeitergebnisse bestätigen die etablierten...

1 Bild

Braunschweiger Patientinnen-Abend für Patientinnen, Angehörige und interessierte Ärzte/-innen

Braunschweig: AOK-Gesundheitszentrum | Am Mittwoch, 29. Oktober 2014, lädt das zertifizierte Brustzentrum des Klinikums Braunschweig um 18:00 Uhr in das AOK-Gesundheitszentrum, Am Fallersleber Tore 3-4, zum Braunschweiger Patientinnen-Abend ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der öffentlichen Veranstaltungen des Cancer Centers Braunschweig statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr...