Anzeige

Kralenriede

3 Bilder

Fußballturnier zur Inklusion in Kralenriede

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Nordstadt | am 17.10.2016 | 49 mal gelesen

Braunschweig: SV Kralenriede | Wie kann ein Fußballturnier zur Inklusion beitragen? Es bringt Menschen zusammen, die sich sonst vielleicht nicht begegnen würden. Zum vierten Mal plant die Freiwilligenagentur ein Fußballturnier zur Inklusion in Braunschweig. Es findet erneut in Kralenriede statt. Am Samstag, den 22. Oktober 2016, lädt die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Sportbegeisterte zu einem Fußballturnier zum Thema “Inklusion” ein. Es...

1 Bild

Willkommen! Das Sommer- und Kulturfest International von ART

David Janzen
David Janzen | Braunschweig - Nordstadt | am 08.06.2016 | 98 mal gelesen

Braunschweig: Tostmannplatz | Die Initiative ART, „Aktiv für Respekt und Toleranz“ engagiert sich im Stadtteil Schuntersiedlung/ Kralenriede und darüber hinaus für ein tolerantes, buntes Miteinander aller Menschen und Kulturen und bezieht klar Stellung gegen jede Art von Rassismus. Am Samstag, dem 11.06, veranstaltet die Initiative ART zusammen mit vielen Vereinen, Initiativen, Menschen aus dem Stadtteil und der Region zum zweiten Mal in Folge das...

1 Bild

Braunschweig: Brandalarm in der LAB

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 06.06.2016 | 35 mal gelesen

Am späten Sonntagabend wurde Feueralarm in der Landesaufnahmebehörde (LAB) für Asysuchende in Kralenriede ausgelöst. 06.06.2016. Braunschweig. Der Sicherheitsdienst stellte eine starke Rauchentwicklung in einem der Zimmer in einem Wohncontainer fest. Dort stand ein eingeschalteter Elektrogrill auf einer Matratze. Dieser war teilweise durch die Hitze geschmolzen und hatte bereits ein Loch in die Matratze gebrannt. Die...

Anzeige
2 Bilder

„Gefühl der Sicherheit geben“ 1

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 26.02.2016 | 102 mal gelesen

Verkehrs-GmbH setzt seit Kurzem Busbegleiter auf den Buslinien 416 und 436 ein. Von Birgit Leute, 27.02.2016. Braunschweig. Seit Anfang des Jahres gibt es außer dem Fahrer auch einen Busbegleiter auf den Linien 416 und 436. Eingesetzt wird er vor allem zu den Stoßzeiten zwischen 7 und 11 Uhr und 13 und 17 Uhr auf der Strecke zwischen Siegfriedstraße und Boeselagerstraße. Die Verkehrs-GmbH möchte damit den Fahrgästen ein...

5 Bilder

Alltag in der Landesaufnahmebehörde: Alles eine Frage der Organisation

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Nordstadt | am 16.02.2016 | 297 mal gelesen

Braunschweig: LAB | LAB-Standort Braunschweig hat eine neuen Leiter – „Nur“ 1800 Flüchtlinge aktuell: Situation entspannt wie lange nicht. Von Marion Korth, 17.02.2016. Braunschweig. Der Häuserblock soll demnächst saniert werden, er hat es nötig, wie einige andere auch. An diesem Tag sind wieder viele Füße durch Flure und über Treppenstufen gelaufen. Ein Pulk Kinder steht im ersten Stock vor der Flügeltür. „Hallo“, rufen einige, als wir an...

1 Bild

Frühlings erwachen 2.0 - Jetzt erst Recht! Das KLKV-Motto von 2016

Thomas Jach
Thomas Jach | Östliches Ringgebiet | am 16.02.2016 | 64 mal gelesen

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Schnappschuss

49 Bilder

Karneval aus Kralenriede "Frühlings erwachen 2.0 - Jetzt erst Recht!"

Thomas Jach
Thomas Jach | Braunschweig - Nordstadt | am 16.02.2016 | 151 mal gelesen

Braunschweig: Kralenriede | Der KLKV feiert wieder ausgelassen Karneval und wird zum Hingucker beim 2016´er Schoduvel Jetzt erst recht hieß es! Und so wurde es auch gemacht! Der 2015´er Wagen wurde überarbeitet und aufpoliert! Die Kostüme erweitert, verändert und noch schöner gemacht! Und es hat sich gelohnt! So viel Lob und ein langes Interview während der N3 Live Übertragung war der entsprechende Lohn für die Gruppe. Eines ist klar,...

2 Bilder

Angebot der LAB „Wir sind für die Anwohner da"

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Nordstadt | am 27.11.2015 | 382 mal gelesen

Braunschweig: LAB | Beschwerdemanagement bei der LAB, Von Ingeborg Obi-Preuß Braunschweig, 27. November 2015, Immer wieder gibt es Gerüchte und Geschichten über schwierige Zustände in der Landesaufnahmebehörde und in Kralenriede. Auch bei den Stadtteilabenden vor Ort gab es einige Beschwerden, viele Andeutungen. Bei der Polizei zumindest gehen kaum konkrete Anzeigen ein. Und auch bei der LAB selbst geht es in dieser Hinsicht eher ruhig zu:...

1 Bild

„Anwohner kommen zu kurz“

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 06.11.2015 | 561 mal gelesen

Mit Sofortprogramm will CDU Bedenken der Anwohner aufgreifen. Von Marion Korth, 07.11.2015. Braunschweig. Die Stadt hat keinen Einfluss darauf, wie viele Flüchtlinge in der Landesaufnahmebehörde leben – seit Monaten sind es sehr viel mehr als eigentlich vorgesehen. Das ist unübersehbar, speziell auf dem Steinriedendamm, dem Hauptweg von der LAB zu den Supermärkten in Kralenriede. Manche Bürger fühlen sich verunsichert. Mit...

Gegenwind kurz vor Eröffnung 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 23.10.2015 | 188 mal gelesen

Nachbarn wehren sich gegen Begegnungsstätte. Von Marion Korth, 24.10.2015. Braunschweig. Anfang November sollte die neue Begegnungsstätte in Kralenriede eröffnet werden. Der Umbau des Häuschens ist so gut wie abgeschlossen, und nun dies: Gestern teilte das Landgericht Braunschweig mit, dass Eigentümer eines benachbarten Grundstücks Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gestellt haben. Sie hoffen darauf, dass der...

11 Bilder

„Hier wird nichts verschwiegen“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 16.10.2015 | 697 mal gelesen

BZ-Leserforum in Kralenriede: Anwohner und Fachleute über den Alltag mit Flüchtlingen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 17.10.2015. Braunschweig. „Ein guter Abend, eine gute Diskussion, aber es bleibt auch ein Dilemma“, sagte BZ-Lokalchef Henning Noske in Kralenriede, „denn nicht alle Probleme können gelöst, nicht alle Wünsche erfüllt werden.“ Beim Stadtteilabend „Kralenriede – wie ist die Lage, was können wir tun?“ in den Räumen de...

Morgen: Thema Flüchtlinge

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2015 | 174 mal gelesen

BZ lädt zur Diskussion in die Boeselagerstraße – Eintritt ist frei. Von Ingeborg Obi-Preuß, 14.10.2015. Braunschweig. Noch immer leben mehr als 4000 Flüchtlinge in der Landesaufnahmebehörde (LAB) in Kralenriede, die eigentlich nur für knapp 800 Menschen ausgelegt ist. Diese angespannte Situation ist jetzt Thema beim BZ-Leserforum: am Donnerstag (15. Oktober) ab 19 Uhr im Saal der Ecclesia-Gemeinde an der Boeselagerstraße 15....

1 Bild

"Unser Herz ist weit. Unsere Möglichkeiten endlich..."

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Nordstadt | am 03.10.2015 | 261 mal gelesen

Braunschweig: LAB | Klaus Wendroth (CDU) will das über die Situation in Kralenriede am Dienstag im Rat sprechen. Braunschweig, 3. Oktober 2015, Als Reaktion auf die anhaltend angespannte Lage in der Landesaufnahmebehörde (LAB) für Asylsuchende in Kralenriede kündigt die CDU-Ratsfraktion eine Dringlichkeitsanfrage für die Ratssitzung am kommenden Dienstag an. Klaus Wendroth, Fraktionsvorsitzender der CDU erklärt: „In der zurückliegenden Woche...

1 Bild

Nicht die Welt verändern, aber den Alltag erleichtern 1

Christoph Matthies
Christoph Matthies | Braunschweig - Innenstadt | am 15.09.2015 | 283 mal gelesen

Ehrenamtliche Initiative ART organisiert ein Zentrum für Flüchtlinge. Von Christoph Matthies, 15.09.2015. Braunschweig. Die Hilfs- und Spendenbereitschaft für Asylbewerber ist derzeit auch in Braunschweig so groß wie nie. Bereits seit September 2014 kümmert sich die Initiative „Aktiv für Respekt und Toleranz“ (ART) darum, eine Willkommenskultur für die Flüchtlinge in der Landesaufnahmebehörde Kralenriede zu schaffen. In...

3 Bilder

Stadionbesuch mit Flüchtlingen

Horst-Dieter Steinert
Horst-Dieter Steinert | Braunschweig - Nordstadt | am 20.08.2015 | 122 mal gelesen

Braunschweig: Kralenriede | Stadionbesuch mit Flüchtlingskinder 1:0 für ein Willkommen für SV Kralenriede der Sportverein Kralenriede setzt sich schon seit Jahren für Integrationsarbeit mit Flüchtlingen ein. Wir haben schon früher Menschen in unseren Verein kostenlos aufgenommen, die sich einen Vereinsbeitrag nicht leisten konnten. Damals waren, es noch Menschen die länger in der LAB Landesaufnahmebehörde untergebracht waren oder als...

2 Bilder

Inklusive Fußballaktion in Kralenriede – noch Spieler gesucht

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Nordstadt | am 29.04.2015 | 87 mal gelesen

Braunschweig: SV Kralenriede | Am Sonntag, den 10. Mai 2015 lädt, wie schon hier berichtet, die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Fußballbegeisterte zu einem inklusiven Turnier ein. Es wird zwischen 14 und 20 Uhr auf dem Sportplatz des SV Kralenriede 1922 e.V., Fridtjof-Nansen-Straße 29, 38108 Braunschweig Kralenriede ausgetragen. Das Fußballturnier zur Inklusion wird generations- sowie kulturübergreifend durchgeführt. Das Ziel ist es...

1 Bild

Flüchtlingssituation in Kralenriede

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2015 | 105 mal gelesen

Braunschweig. Am 15. März 2015 hat sich der Ausschuss für Integrationsfragen auf Antrag der SPD-Ratsfraktion mit der Flüchtlingssituation in Kralenriede befasst. Die Stadtverwaltung hat zwei Anfragen der SPD zum Thema beantwortet. Auf Anfrage von BraunschweigHeute.de nimmt Kate Grigat, migrationspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion, dazu Stellung: „Tatsächlich ist die Flüchtlingssituation in der LAB in Kralenriede...

1 Bild

Kralenriede: Gespräche & Aktionen weiterhin nötig!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2015 | 106 mal gelesen

Homepage-Meldung Grüne Ratsfraktion 15.04.2015 Auf Anfrage der Braunschweiger Zeitung (BZ) hat unser Ratsherr Dr. Helmut Blöcker am letzten Freitag (10.04.2015) zur Situation in Kralenriede Stellung genommen. Dort befindet sich bekanntlich die Landesaufnahmebehörde (LAB) für Asylbewerber/innen. Diese Stellungnahme ist am heutigen Mittwoch (15.04.2015) in dem Artikel “Anwohner sind nicht gegen Flüchtlinge” (S. 21)...

1 Bild

Inklusive Fußballaktion der Freiwilligenagentur – Teams und Helfer gesucht

Oliver Ding
Oliver Ding | Braunschweig - Nordstadt | am 30.03.2015 | 68 mal gelesen

Braunschweig: Sportverein Kralenriede 1922 eV | Am Sonntag, den 10. Mai 2015 lädt die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Fußballbegeisterte zu einem inklusiven Turnier ein. Es wird zwischen 14 und 20 Uhr auf dem Sportplatz des SV Kralenriede 1922 e.V., Fridtjof-Nansen-Straße 29, 38108 Braunschweig-Kralenriede, ausgetragen. Das Fußballturnier zur Inklusion wird generations- sowie kulturübergreifend durchgeführt. Das Ziel ist es Menschen aller Altersklassen...

Bragida gibt am Bahnhof auf 2

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 27.03.2015 | 269 mal gelesen

Nächste Demonstration am Tostmannplatz. Von Andreas Konrad, 28.03.2015. Braunschweig. Vom Abstellgleis an den Stadtrand. So könnte man den Ortswechsel der nunmehr zehnten Bragida-Veranstaltung am Montag (30. März), ab 18.30 Uhr, beschreiben. Für viele ist der Tostmannplatz als neuer Treffpunkt aber eine Provokation. Nachdem die letzten beiden Versammlungen der islamkritischen Bewegung sehr pragmatisch am Hauptbahnhof...

7 Bilder

Der KLKV Steinrieden“NARREN“damm 2009 spendet sein Schoduvel-Wurfmaterial an die Neuerkeröder Kinder- und Jugendwohngruppe GmbH an der Kehrbeeke in Kralenriede

Thomas Jach
Thomas Jach | Braunschweig - Nordstadt | am 21.03.2015 | 150 mal gelesen

Braunschweig: Kralenriede | 1 Jahr Vorbereitung! Die Kosten privat gestemmt! Die Kostüme fertig! Den Karnevalswagen fertig beladen! Startaufstellung... und dann, wieder zurück ins Wagenlager des Komitee Braunschweiger Karneval in der ehemaligen Husarenkaserne! Nach dem bösen Erwachen des abgesagten Schoduvels begann nun das Problem für die Kralenrieder-Laien-Karnevals-Vereinigung, wohin nun mit dem Wurfmaterial. Wohin mit den Schirmen, den Dosen, den...

1 Bild

Karneval 2015 in Kralenriede 1

Thomas Jach
Thomas Jach | Braunschweig - Nordstadt | am 18.02.2015 | 268 mal gelesen

Braunschweig: Kralenriede | Schnappschuss