Anzeige

Kosten

1 Bild

Strom immer teurer- Auch auf dem Land 1

Martina Koller
Martina Koller | Jerxheim | am 02.09.2017 | 61 mal gelesen

Obwohl immer mehr Solaranlagen und Windräder Strom herstellen, steigt der Preis für Strom immer weiter an. Die finanzielle Belastung für Familien und Singles steigt unverhältnismäßig an. Auch werden immer mehr Stromschwankungen oder gar Stromausfälle gemeldet. Grund dafür ist meist, dass zu viel Strom nach europäischen Ländern verkauft wird. Die Netze sind hoffnungslos überfordert.  Aufbau kommt nicht vorran Ob wohl die...

1 Bild

Sauber, lecker und bald teuer?

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 13.06.2017 | 112 mal gelesen

Studie des Umwelt Bundesamtes warnt vor zu viel Dünger im Grundwasser. Von Andreas Konrad, 13.06.2017. Braunschweig. Trinkwasser könnte in etlichen Regionen Deutschlands bald spürbar teurer werden. Wie das Umwelt Bundesamt (UBA) jetzt mitteilte, sei die hohe Belastung des Grundwassers mit Nitrat und eine damit verbundene teurere Aufbereitung Schuld daran. Das UBA geht nach einer Studie davon aus, dass sich der Preis pro...

1 Bild

Misere in den Griff bekommen 1

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 03.02.2016 | 249 mal gelesen

Linke und Bibs kritisieren Kostenexplosion der Wasserwelt – und die Maßnahmen dagegen. Von Birgit Leute, 03.02.2016. Teures Badevergnügen: Die explodierenden Kosten der „Wasserwelt“ samt ihrer mäßigen Besucherzahlen treiben die Ratsfraktionen der Linken und der Bibs um. „Wie wollen Sie die Misere in den Griff bekommen?“, wandte sich Udo Sommerfeld, Fraktionsvorsitzender der Linken, an den Ersten Stadtrat Christian Geiger....

Anzeige

Mit der Bildungsprämie die Hälfte Ihrer Weiterbildungskosten sparen

Die Hälfte der Weiterbildungskosten sparen: Einen Prämiengutschein können Sie erhalten, wenn Sie erwerbstätig sind und Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 Euro (oder 40.000 Euro bei Zusammenveranlagung) nicht übersteigt. Auch Mütter und Väter in Elternzeit können einen Prämiengutschein erhalten. Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent Ihrer Weiterbildungskosten übernommen, maximal 500 Euro....

Zur Förderung empfohlen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.08.2013 | 63 mal gelesen

Wissenschaftsrat tagt erstmals in Braunschweig – Steigende Kosten in Bildung und Forschung. Von Martina Jurk, 10.07.2013 Braunschweig. Hochschulen und Universitäten zu stärken, fordert der Wissenschaftsrat, der in dieser Woche erstmals in Braunschweig tagt. Das Gremium berät Bundes- und Landesregierungen in allen Fragen der Wissenschaftspolitik hinsichtlich der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen sowie...