Anzeige

Komödie

2 Bilder

Französischer Schauspieler Yaniss Lespert kommt mit seinem neuen Film „Monsieur Pierre geht online“ ins Universum

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 15.06.2017 | 35 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | Herzerfrischende französische Verwechslungskomödie über zwei ungleiche Verehrer mit Schau-spielstar Pierre Richard in der Hauptrolle. Zur Preview ist Hauptdarsteller Yaniss Lespert im Universum Filmtheater zu Gast. Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller. Alex soll Pierre...

1 Bild

KRIMI total DINNER - Mord Royal

Jörg Meißner
Jörg Meißner | Volkmarode | am 29.05.2017 | 1 mal gelesen

Braunschweig: Hotel Landhaus Seela | Ehrenwerte Hoheiten, Exzellenzen, werte Bürgerinnen und Bürger, im Namen seiner Majestät erlauben wir uns untertänigst, Sie zum festlichen Krönungsmahl einzuladen. Seien Sie dabei, wenn König Bruno I. im Jahre 2017 den Thron besteigt. Erweisen Sie ihrem neuen König die Ehre, denn seine königliche Majestät wird womöglich geneigt sein, Bürgern aus dem Volke eine Stellung am Hofe anzuvertrauen. Amüsieren Sie sich...

1 Bild

Von wegen „Alles unter Kontrolle“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 28.04.2017 | 53 mal gelesen

Universum-Besucher diskutieren nach der Kinopremiere mit Regisseur Philippe de Chauveron. Von Jonas Dräger, 29.04.2017. Braunschweig. Ein Kinoabend mit Überraschungseffekt: Der französische Polizist José Fernandez (Ary Abittan) soll eigentlich nur den Flüchtling Karzaoui (Medi Sadoun) in sein vermeintliches Heimatland abschieben und ihn nach Kabul bringen. Doch die Rückführung per Flieger wird zur Herausforderung und José...

Anzeige
1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 11 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 6 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 4 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig, Roter...

1 Bild

Premiere: Niederdeutsches Theater Braunschweig, Aufführung "Arsenik un ole Spitzen"

Stephanie Küchler
Stephanie Küchler | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Liebe Zuschauer, liebe Gäste, wir laden Sie herzlich zur Premiere und zu folgenden Aufführungen unseres Mai/Juni-Stückes im Roten Saal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden ein: "Arsenik un ole Spitzen" (Komödie von J. Kesselring, Regie: Ronald Schober) 20.05.2017 19:30 Uhr Braunschweig, Roter Saal (Premiere) 28.05.2017 16:00 und 19:30 Uhr Braunschweig,...

1 Bild

Erfolgsregisseur Philippe de Chauveron („Monsieur Claude und seine Töchter“) mit seiner neuen Komödie „Alles unter Kontrolle“ im Universum

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 12.04.2017 | 52 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | In der neuen Komödie von Phillipe de Chauveron („Monsieur Claude und seine Töchter“) kehren mit Ary Abittan und Medi Sadoun auch zwei der wunderbaren Schwiegersöhne des „Monsieur Claude“ auf die Leinwand zurück. Zur Preview ist der Regisseur im Universum Filmtheater zu Gast. Für den Polizisten José Fernandez gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: er wird endlich befördert zu einer Spezialeinheit und darf sich vom...

1 Bild

Mein Freund Harvey

Alexander Börger
Alexander Börger | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 24.08.2016 | 13 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | eine unterhaltsame Komödie von Mary Chase in der Inszenierung von Ronald Schober, dargestellt durch die Freie Bühne Braunschweig zum Inhalt: Als der liebenswert-schrullige Elwood P. Dowd auf einem Empfang allen Anwesenden seinen Freund Harvey vorstellt, reicht es seiner Schwester Veta. Denn Harvey ist ein unsichtbarer, zwei Meter großer, weißer Hase! Sie beschließt, Elwood in ein Sanatorium einweisen zu lassen, um die...

1 Bild

Mein Freund Harvey

Alexander Börger
Alexander Börger | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 24.08.2016 | 15 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | eine unterhaltsame Komödie von Mary Chase in der Inszenierung von Ronald Schober, dargestellt durch die Freie Bühne Braunschweig zum Inhalt: Als der liebenswert-schrullige Elwood P. Dowd auf einem Empfang allen Anwesenden seinen Freund Harvey vorstellt, reicht es seiner Schwester Veta. Denn Harvey ist ein unsichtbarer, zwei Meter großer, weißer Hase! Sie beschließt, Elwood in ein Sanatorium einweisen zu lassen, um die...

1 Bild

Mein Freund Harvey

Alexander Börger
Alexander Börger | Braunschweig - Nordstadt | am 24.08.2016 | 20 mal gelesen

Braunschweig: Brunsviga Studiosaal | eine unterhaltsame Komödie von Mary Chase in der Inszenierung von Ronald Schober, dargestellt durch die Freie Bühne Braunschweig zum Inhalt: Als der liebenswert-schrullige Elwood P. Dowd auf einem Empfang allen Anwesenden seinen Freund Harvey vorstellt, reicht es seiner Schwester Veta. Denn Harvey ist ein unsichtbarer, zwei Meter großer, weißer Hase! Sie beschließt, Elwood in ein Sanatorium einweisen zu lassen, um die...

1 Bild

Mein Freund Harvey

Alexander Börger
Alexander Börger | Braunschweig - Nordstadt | am 24.08.2016 | 31 mal gelesen

Braunschweig: Brunsviga Studiosaal | eine unterhaltsame Komödie von Mary Chase in der Inszenierung von Ronald Schober, dargestellt durch die Freie Bühne Braunschweig zum Inhalt: Als der liebenswert-schrullige Elwood P. Dowd auf einem Empfang allen Anwesenden seinen Freund Harvey vorstellt, reicht es seiner Schwester Veta. Denn Harvey ist ein unsichtbarer, zwei Meter großer, weißer Hase! Sie beschließt, Elwood in ein Sanatorium einweisen zu lassen, um die...

1 Bild

Bubblegum un Brilljanten

Alexander Börger
Alexander Börger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.05.2016 | 36 mal gelesen

Braunschweig: ROTEN SAAL SCHLOSS-ARKADEN | Komödie von Jürgen Baumgarten, niederdeutsch von Heino Buerhoop. Unter der Regie von Frederik Postulat aufgeführt vom Niederdeutschen Theater Braunschweig e.V. zum Inhalt: Sir George plagen die Schulden. Daher will er seinem Leben ein Ende setzen - doch da geht so manches schief. Und weil die Versicherung bei Selbstmord nicht zahlt, wird klar: Ein Auftragsmörder muss her! Bezahlt werden soll er mit Schmuck aus einem...

3 Bilder

Revolution der Mauerblümchen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 18.01.2016 | 258 mal gelesen

Avery Hopwoods „Der Mustergatte“ feierte furiose Premiere in der Komödie am Altstadtmarkt Von André Pause Braunschweig. Gut, der Stückeinstieg könnte ein bisschen mehr Tempo vertragen, doch ist der erste etwas hölzerne Dialog, durch den Liane Siems als unglücklich Vermählte Mary und Marc Zabinski als schmieriger Verehrer Frederick sich – und das Publikum – sichtlich quälen, überstanden, geht die Post ab. Um es...

1 Bild

Casting für Bühnenprojekt

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2015 | 651 mal gelesen

Komödien-Freunde suchen Schüler mit Lust aufs Theaterspielen – Erstes Casting am Mittwoch. Von Birgit Leute, 25.07.2014. Braunschweig. Für ein Theaterprojekt suchen die Komödien-Freunde Braunschweig Schüler der Klassen 9 und 10, die immer schon einmal auf den berühmten Brettern stehen oder hinter den Kulissen agieren wollten. Im Herbst 2016 wird das junge Ensemble dann das Stück „Fünf im gleichen Kleid“ von Alan Ball...

1 Bild

Locker leichte Sommerkomödie: „Señor Kaplan – Ein Rentner räumt auf“ als Vorpremiere im Universum – Zu Gast: Regisseur Álvaro Brechner

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 06.07.2015 | 70 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | In glühend-warmen Farben erzählt die uruguayische Komödie „Señor Kaplan“ von offenen Rechnungen mit der Geschichte und ungeraden Bilanzierungen im Alter. Zur Vorpremiere ist Regisseur Álvaro Brechner zu Gast im Universum Filmtheater. Jacob Kaplan ist 76 Jahre alt, lebt in Montevideo und hat noch immer keine Heldentat vollbracht. In Jacob grummelt der Ärger darüber, dass er sein Leben einfach so verstreichen ließ, ohne...

1 Bild

Lass doch einfach mal sprudeln

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 30.05.2015 | 86 mal gelesen

Braunschweig: Kleines Haus des Staatstheaters | Premiere: Nicolai Sykosch inszeniert die Komödie „Der Vorname“ im Kleinen Haus sehr filmisch. Von André Pause, 30.05.2015. Braunschweig. Welche Wucht doch von einem Scherz ausgehen kann, wenn Sender und Empfänger desselben in Sachen Weltsicht nicht unbedingt auf einer Welle funken! Das zeigt Nicolai Sykosch mit seiner Inszenierung der Komödie „Der Vorname“ von Alexandre de la Patellière und Matthieu Delaporte jetzt im...

1 Bild

Ab 23. März im Universum: ZU ENDE IST ALLES ERST AM SCHLUSS - Die neue französische Komödie!

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 21.03.2015 | 38 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | „Monsieur Claude“-Star Chantal Lauby und der französische Komödienheld Michel Blanc zeigen sich in diesem unbeschwerten und turbulenten Erinnerungsfamilienabenteuer von ihrer besten Seite. Romain Esnard ist jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sein Vater Michel ist Postbeamter alter Schule und geht gerade in Rente. Seine geliebte Großmutter Madeleine musste jüngst ins Seniorenheim und sein Opa ist gerade...

1 Bild

CHARLEY’S TANTE

Karl-Heinz Hornbostel
Karl-Heinz Hornbostel | Meinersen | am 15.03.2015 | 48 mal gelesen

Meinersen: Kulturzentrum | Der Kulturverein Meinersen präsentiert am Sonntag, den 22. März 2015 den Theaterverein Gifhorn von 1891 e.V. mit CHARLEY’S TANTE Die beiden Studenten Charley und Jack benötigen für eine geplante Verabredung mit ihren Freundinnen Amy und Kitty dringend eine Anstandsdame. Da die hierfür vorgesehene Donna Lucia d’Alvadorez, Charleys Tante aus Brasilien, nicht rechtzeitig eintrifft, überreden die beiden ihren Freund...

1 Bild

Reichlich Konfetti zur Aufklärung

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 06.02.2015 | 271 mal gelesen

Ausgesprochen launige Braunschweig-Premiere der „Minna von Barnhelm“ im Kleinen Haus Von André Pause, 06.02.2015. Braunschweig. Ein Freud'scher Versprecher von Generalintendant Joachim Klement bei der obligatorischen Vorstellung aller am Stück Beteiligten nach der Braunschweig-Premiere von Gotthold Ephraim Lessings „Minna von Barnhelm oder das Soldatenglück“ brachte die Stoßrichtung des Abends im Kleinen Haus wunderbar auf...

1 Bild

Universum zeigt finnisches Roadmovie HELDEN DES POLARKREISES in Kooperation mit der VHS Braunschweig

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 26.09.2014 | 83 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | Schwarzes Finnen-Roadmovie über drei sympathische Versager auf der Suche nach einem Digitalreceiver quer durch Lappland. Der notorische Hänger Janne steht vor einem großen Problem: Er hat das Geld, was seine Freundin Inari ihm für einen Digitalreceiver gegeben hat, versehentlich in Bier investiert. Inari ist stocksauer und stellt ihm ein Ultimatum: Entweder Janne besorgt das Elektrogerät bis zum nächsten Morgen oder es ist...

1 Bild

Universum zeigt GRAND BUDAPEST HOTEL in Kooperation mit der VHS Braunschweig

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 18.09.2014 | 92 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | Schwarze Komödie mit Star-Besetzung von Ausnahmeregisseur Wes Anderson über die Abenteuer eines legendären Concierge und seinem Lobbyboy im Grand Budapest Hotel in der Zeit zwischen den Weltkriegen. Gustave H. ist Concierge im berühmten Grand Budapest Hotel irgendwo in der Republik Zubrowka, einem fiktiven mitteleuropäischen Alpenstaat. Gemeinsam mit seinem Schützling, dem Pagen Zero Moustafa, wird er in dieser Mischung...

1 Bild

HolzBankTheater Wolfsburg - Verwirrspiel in Venedig - Komödie

Ozana Costin
Ozana Costin | Almke-Neindorf | am 14.05.2014 | 90 mal gelesen

Wolfsburg: HolzBankTheater Wolfsburg | Commedia dell´Arte Eine Komödie voller Verwirrungen. In der Venezianischen Lagune wird eine berühmte Opernsängerin erwartet. Gleichzeitig kommt hierhin auch eine Marktfrau zum Verkaufen ihrer Zwiebeln. Beide ähneln sich wie Zwillinge. Die Verwirrung ist perfekt. Grafen, Räuber, ein ständig hungriger Diener, eine leidenschaftliche Verliebte...all dies sind die Zutaten eines Commedia-dell-Arte-Abends und dazu kommt noch viel...

3 Bilder

Modernes NT zeigt: "Carlo kummt in 'n Katalog" im Roten Saal

Michael Ritter
Michael Ritter | Braunschweig - Innenstadt | am 19.04.2014 | 141 mal gelesen

Braunschweig: Roter Saal | Plattdeutsches Amateurtheater trifft Theatergegenwart. „Carlo kummt in ´n Katalog“ ist das erste Stück der neuen Reihe Modernes NT. Es weicht von der üblichen Erzählweise ab. Malena Kruse, die Regisseurin, inszeniert den CARLO unter Einbeziehung von Elementen des epischen Theaters in einem reduzierten, an die Arbeiten Jürgen Goschs, erinnernden Bühnenbild. Das Niederdeutsche Theater Braunschweig präsentiert das...