Anzeige

Kloster

1 Bild

Fotoausstellung 'Archipel Solovki'

Klaus G. Kohn
Klaus G. Kohn | Braunschweig - Innenstadt | am 08.02.2017 | 23 mal gelesen

Braunschweig: Stadtbibliothek, Lesesaal | Klosterinsel, Gulag und Pilgerstätte Das Kloster Solovki zählt zu den ältesten Russlands. Abgelegen auf einer kleinen Inselgruppe im 'Weißen Meer' erbaut, war es geistliches Zentrum des ganzen Landes und wirtschaftliches Zentrum der Region Karelien. 1922/23 wurde es zum ersten Arbeitslager (Gulag) der Sowjetunion. Bis Anfang der 1990er-Jahre war die Inselgruppe Sperrgebiet - heute ist sie wieder Kloster, PIlgerort und...

2 Bilder

Mittagsgebet für die Pilger in der Frauenkapelle des Klosters Riddagshausen.

Dieter Waldt
Dieter Waldt | Volkmarode | am 09.03.2015 | 115 mal gelesen

Braunschweig: Klosterkirche Riddagshausen | Mit der Schola Gregoriana der Klosterkirche Riddagshausen unter der Leitung von Kantor Hans-Dieter Karras Am 22.März 2015 um 13.30 Uhr wird das Mittagsgebet der Pilger, die den "neuen" Pilgerweg aus Königslutter gegangen und im Kloster Riddagshausen angekommen sind, von der Schola der Klosterkirche Riddagshausen mitgestaltet. Den Kurzgottesdienst in der Frauenkapelle leitet, natürlich nicht nur für Pilger, der Pfarrer...

Anzeige
1 Bild

Kampf ums Kloster Isenhagen

Südheide Gifhorn GmbH
Südheide Gifhorn GmbH | Gifhorn | am 04.10.2013 | 104 mal gelesen

Die Einführung der Reformation im Kloster Isenhagen in der Südheide Gifhorn Die Südheide Gifhorn ist Standort eines Heideklosters mit einer spannenden Geschichte. Das Kloster Isenhagen in Hankensbüttel entstand Mitte des 13. Jahrhunderts als Zisterzienser-Mönchskloster. Es wurde von der Schwiegertochter Heinrichs des Löwen, Agnes von Meißen, gestiftet und von Mönchen des Klosters Riddagshausen besetzt. Sie hielten es in...