Anzeige

Klinikum Braunschweig

1 Bild

SoVD übergibt 57 Herzkissen an Braunschweiger Klinik

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Lehndorf-Watenbüttel | am 19.07.2017 | 48 mal gelesen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Der SoVD in Braunschweig hat 57 Herzkissen an die Abteilung Senologie (Brustzentrum) des Klinikums Braunschweig, Celler Straße, übergeben. Edda Schliepack und Marlis Bursie (beide SoVD-Braunschweig) übergaben die von Frau Bursie genähten Kissen an das Team der Klinik, darunter auch Oberärztin Dr. med. Irene Hainich. Diese Kissen in Herzform lassen sich besonders gut unter den Achseln tragen und lindern bei Frauen, die wegen...

1 Bild

Tennisabteilung Eintracht Braunschweig spendet 250 „Eintracht-Tennis-Taler“ an Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Für eine leckere Spende sorgte die Tennisabteilung Eintracht Braunschweig. Abteilungsleiter Daniel Schriever, Pressewart Jan Roskosch und Jugendwart Vanessa Dinter überreichten 250 „Eintracht-Tennis-Taler“ für kleine und große Patientinnen und Patienten der Kinderklinik Holwedestraße. Ursprünglich sollten die „Eintracht-Tennis-Taler“ am Tag der Eintracht gegen eine Spende verkauft werden. Da dieser aufgrund der...

1 Bild

Bücher-Flohmarkt der Patientenbücherei im Klinikum Holwedestraße

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Am Montag, 19. Juni 2017 findet im Eingangsbereich des Städtischen Klinikums Holwedestraße wieder ein Bücherbasar statt. In der Zeit von 12 bis 15 Uhr kann jedes Buch für nur 1 Euro erworben werden. Das Angebot reicht von Romanen und Krimis, über Kinder- und Jugendbücher bis zu Sachliteratur und Hörbüchern. Vom Erlös werden wie jedes Jahr neue Bücher für die Patientenbücherei im Klinikum angeschafft.

Anzeige
1 Bild

Brustkrebsvortrag:„Durchs Mikroskop geschaut“

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Das Städtische Klinikum Braunschweig und der Krebsnachsorgeverein Braunschweig e. V. laden am Donnerstag, 11. Mai 2017, um 18 Uhr zum Vortrag, „Durchs Mikroskop geschaut“ in den Hörsaal der Pathologie, Klinikum Braunschweig, Celler Straße 38, ein. Im Vortrag von Dr. Ansgar Dellmann, Pathologisches Institut, Chefarzt Privatdozent Dr. Heiko Franz und Dr. Irene Hainich vom Brustzentrum werden neben einen ersten...

1 Bild

Klinikum Informativ: "Behandlungsmöglichkeiten des akuten Schlaganfalls"

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 10. Mai 2017, um 18 Uhr, zum Vortrag, "Behandlungsmöglichkeiten des akuten Schlaganfalls", in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein. Der Schlaganfall zählt zu den häufigsten Erkrankungen und ist eine der führenden Ursachen von Morbidität und Mortalität in Deutschland. Eine potenziell heilbare Behandlung ist nur in den ersten Stunden nach Symptombeginn möglich. Die...

1 Bild

Bücherflohmarkt anlässlich zum Welttag des Buches

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Anlässlich zum Welttag des Buches veranstaltet die Patientenbücherei im Städtischen Klinikum Salzdahlumer Straße einen Bücherbasar. Das Bücherei-Team lädt ein, am Dienstag, 25. April von 12:30 bis 15:30 Uhr im Foyer des Haupteingangs vorbeizuschauen und sich von dem einen oder anderen Schnäppchen inspirieren zu lassen. Jedes Buch kostet nur 1 Euro. Der Erlös kommt der ehrenamtlichen Arbeit der Patientenbücherei zugute.

1 Bild

Kroschke Kinderstiftung spendet Kickertisch für kranke Kinder im Braunschweiger Klinikum

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Kleine Patientinnen und Patienten im Braunschweiger Klinikum können sich nun über ein wenig Abwechslung im Stationsalltag freuen. Gerd-Ulrich Hartmann von der Braunschweiger Kroschke Kinderstiftung überreichte Chefarzt Professor Hans Georg Koch einen stabilen Kickertisch im Wert von fast 800 Euro. Insgesamt finanziert die Kroschke Kinderstiftung zehn Kickertische für Kinderkliniken in Braunschweig, Wolfsburg, Königslutter,...

1 Bild

Braunschweiger Niederlassung der „Pluss Personalmanagement GmbH“ spendet 1.150 Euro an die Kinderklinik

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Sandra Zielinski und Nicole Krause von der Braunschweiger Niederlassung der „Pluss Personalmanagement GmbH“ überreichten einen Scheck über 1.150 Euro an den Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Prof. Dr. Hans Georg Koch. Jedes Jahr veranstaltet die Pluss Personalmanagement GmbH eine Weihnachtsfeier für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 400 Euro wurden durch den Verkauf von Losen eingenommen. Den...

PD Dr. Thomas Fühner wird Chefarzt und startet am 1. Juli mit neuer Klinik für Pneumologie

Braunschweig: Klinikum Salzdahlumer Straße | Es ist eine Neuerung mit Bedeutung für Lungenpatienten in der gesamten Region: Zum 1. Juli 2017 wird das Städtische Klinikum Braunschweig eine eigenständige Klinik für Pneumologie in Betrieb nehmen. Chefarzt der neuen Klinik wird Privatdozent (PD) Dr. Thomas Fühner, der zuletzt Geschäftsführender Oberarzt am Zentrum für Innere Medizin der Medizinischen Hochschule Hannover war. Pläne, eine pneumologische Klinik aufzubauen,...

1 Bild

PD Dr. Johannes Leonhardt wird neuer Leitender Abteilungsarzt der Kinderchirurgie und -urologie am Klinikum Braunschweig

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | In der Abteilung für Kinderchirurgie und Kinderurologie des Klinikums Braunschweig startet zum 1. März Privatdozent (PD) Dr. Johannes Leonhardt als neuer Leitender Abteilungsarzt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Naim Farhat an. Dr. Naim Farhat verlässt das Klinikum Braunschweig „schweren Herzens“, um eine Stelle als Chefarzt und Klinikdirektor an der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie/Zentrum für...

1 Bild

Neues Angebot für die Region: Professor Dr. Matthias Antz leitet Abteilung für Elektrophysiologie in der Medizinischen Klinik II

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Am 1. Januar 2017 hat Professor Dr. Matthias Antz (rechts im Bild neben Chefarzt Professor Matthias P. Heintzen) offiziell seine Position als Leiter der Abteilung für Elektrophysiologie angetreten. Die Abteilung wird mit Beginn des Jahres als neues Leistungsangebot der Medizinischen Klinik II (Klinik für Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen) etabliert und hat die Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen im Fokus....

1 Bild

14 Schülerinnen und Schüler spenden 188 Euro zur Herstellung der Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Schülerinnen und Schüler des Lessing Gymnasiums in Wenden überreichten Irmtraud Diem, Leiterin der Braunschweiger Patchworkgruppe „Brunswiek-Stars“ 188 Euro. Die Patchworkgruppe kaufte mit dem Geld neue Stoffe und stellte neue farbenfrohe Herzkissen für Patientinnen der Abteilung für Brusterkrankungen des Städtischen Klinikums Braunschweig her. In der Arbeitsgemeinschaft „humanitäre Schule“ unterstützen engagierte...

1 Bild

Waldemar Rossa spendet 300 Euro an die Kinderkrebsstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Waldemar Rossa feierte seinen 55. Geburtstag mit Familie und Freunden. Anstatt Geschenken bat er seine Gäste um eine Spende für die Kinderkrebsstation des Klinikums Braunschweig. Dabei kam eine Summe in Höhe von 300 Euro zusammen. „Ich habe mich sehr gefreut, dass mein Wunsch so gut bei meinen Gästen ankam. Ohne Sie wäre diese Summe niemals zusammengekommen. Mir war von vornherein klar gewesen, dass es etwas mit Kindern zu...

1 Bild

Familie Zabinski spendet dank Unterstützung des SV Melverode-Heidberg e. V. 850 Euro an die Kinderneurologie

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die kleine Zoe und ihr Vater Christian Zabinski überreichten Prof. Dr. Hans Georg Koch einen Scheck in Höhe von 850 Euro für die kinderneurologische Station des Braunschweiger Klinikums. In der Kinderneurologie werden Kinder mit Erkrankungen des Nervensystems wie zum Beispiel Krampfanfällen (Epilepsie) behandelt. „Im Mai 2016 war unsere Zoe selbst Patientin auf der kinderneurologischen Station. Wir wurden dort sehr gut...

1 Bild

Blick durchs Okular soll helfen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 13.01.2017 | 53 mal gelesen

Klinikum Braunschweig: Neues Angebot für Brustkrebspatientinnen. Von Birgit Leute, 14.01.2017. Braunschweig. Schock, Angst, Ungläubigkeit: Wer die Diagnose Krebs bekommt, geht erst einmal durch ein Wechselbad der Gefühle. Das Klinikum Braunschweig hat jetzt speziell für Brustkrebspatientinnen ein neues Beratungsangebot entwickelt. „Viele Patientinnen können es zunächst gar nicht fassen, dass sie Krebs haben“, schildert Dr....

1 Bild

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen spendet 555 Euro an die Weggefährten Braunschweig

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Jedes Jahr zur Weihnachtszeit treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medizinischen Klinik V – Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten des Klinikums Braunschweig zu einer internen Weihnachtsfeier. Bei einer spontanen Aktion kam eine Summe in Höhe von 555 Euro zusammen. Chefarzt Prof. Dr. Jan T. Kielstein und Stationsleitung Thomas Türke der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen am Klinikum...

1 Bild

Braunschweigische Landessparkasse spendet 1.000 Euro für die Kinderkrebsstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Ganz nach dem Motto „Kinder helfen Kindern“ feierte die Braunschweigische Landessparkasse (BLSK) Anfang Dezember mit Kindern aus der Region eine deutschlandweit einmalige, exklusive Vor-Vorpremiere des Films „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ im C1 Cinema. Bei dem Verkauf der 250 Exklusivkarten kamen 500 Euro zusammen. Der Erlös wurde anschließend verdoppelt und an die Kinderkrebsstation des Klinikums Braunschweig...

1 Bild

Auszubildende spenden Tombola-Erlös für junge Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Sie haben ordentlich die Lostrommel gerührt: Im Rahmen eines Auszubildenden-Projekts des Edeka Görge-Marktes in Mascherode stellten die Lehrlinge Alina Kim Steffens, Lisa Fleige und Patrick Hirsch eine tolle Tombola auf die Beine – und verkauften jede Menge Lose. Über diese Aktion konnten sich nicht nur die Supermarkt-Kunden freuen, sondern vor allem auch die kleinen Patientinnen und Patienten der Klinik für Kinder- und...

1 Bild

Ludewig GmbH spendet der Kinderkrebsstation 2.000 Euro

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Jedes Jahr zur Weihnachtszeit überreichte die Firma Ludewig, ein Lebensmittelgroßhandel, aus Lengede Weihnachtsgeschenke an ihre Geschäftspartner und Kunden. Dieses Jahr aber änderte die Geschäftsführung die Tradition und spendete dafür eine gleichwertige Summe an die Kinderkrebsstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Braunschweig. Den Scheck in Höhe von 2.000 Euro überreichten Geschäftsführer Henning...

1 Bild

Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik spendet der Kinderklinik erneut 4.000 Euro

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Geschäftsleitung des Braunschweiger Unternehmens Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH (GGU) hat auch in diesem Jahr die Summe von 4.000 Euro für die Versorgung krebskranker Kinder an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Braunschweig gespendet. Prof. Dr. Johann Buß und Dr.-Ing. Peter Grubert aus der Geschäftsleitung überreichten den Scheck an den Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Hans Georg Koch....

9 Bilder

Klinikum zählt erneut zu Deutschlands besten Krankenhäusern Platz 41 unter den Top 100 Kliniken des FOCUS-Rankings 2016

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | das Städtische Klinikum Braunschweig steht im großen Klinik-Ranking des Magazins Focus unter den Hundert besten Kliniken Deutschlands auf Platz 41 (bei insgesamt 1143 untersuchten Krankenhäusern). Rechnet man die Universitätsklinika, die die vorderen Plätze der Liste einnehmen heraus, sind nur zehn nicht-universitäre Kliniken von insgesamt 100 "Top-Kliniken" in Deutschland vor dem Klinikum Braunschweig. Insgesamt wurden 16...

1 Bild

Softwarehersteller ATON spendet der Kinderklinik 1.000 Euro für die Ausbildung von Therapiehund Nox

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Seit einem Jahr unterstützt Border Collie Nox die Mitarbeiterinnen in der neuropädiatrischen Ambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Braunschweig bei ihrer Arbeit. Deutschlandweit ist der Rüde der erste Therapiehund, der regelmäßig in einer EEG-Abteilung tätig ist und dem Krankenhaus zudem auch noch gehört. Zur Unterstützung der weiteren Ausbildung von Nox haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

1 Bild

Bücher-Flohmarkt der Patientenbücherei im Klinikum Holwedestraße

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Am Montag, den 28. November 2016, findet im Eingangsbereich des Städtischen Klinikums Holwedestraße wieder ein Bücherbasar statt. In der Zeit von 12 bis 15 Uhr kann jedes Buch für nur 1 Euro erworben werden. Das Angebot reicht von Romanen und Krimis, über Kinder- und Jugendbücher bis zu Sachliteratur und Hörbüchern. Vom Erlös werden wie jedes Jahr neue Bücher für die Patientenbücherei im Klinikum angeschafft.

1 Bild

Neue Fußballtore machen kleine und große Patienten der Kinderneurologie glücklich

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Die Eintracht Braunschweig Stiftung und die Firma Haspo haben zwei Fußballtore an die kinderneurologische Station des Braunschweiger Klinikums übergeben, auf der Kinder mit Erkrankungen des Nervensystems wie zum Beispiel Krampfanfällen (Epilepsie) behandelt werden. „Gerade Patienten mit Epilepsie, die zur medikamentösen Einstellung kommen, liegen lange Zeit auf Station. Im Gegensatz zu anderen Patienten sind sie nicht an...

1 Bild

Bücherflohmarkt im Klinikum Salzdahlumer Straße

Braunschweig: Klinikum Braunschweig, | Am Dienstag, dem 18. Oktober 2016, veranstaltet die Patientenbücherei des Klinikums Braunschweig am Standort Salzdahlumer Straße 90 einen Bücherflohmarkt. Das Bücherei-Team lädt ein, von 12:30 – 15:30 Uhr im Foyer des Haupteingangs vorbeizuschauen und sich von dem einen oder anderen Schnäppchen inspirieren zu lassen - als Geschenk für sich selbst oder Freunde. Jedes Buch kostet nur 1 Euro. Der Erlös kommt der...