Anzeige

klassische Musik

1 Bild

"Open Stage" Konzert

Braunschweig: New Yorker Musische Akademie im CJD Braunschweig | Die Konzertreihe "Open Stage" bietet Schülerinnen und Schülern der Musischen Akademie die Möglichkeit beliebige Musik- oder Tanzstücke dem breiten Publikum zu präsentieren. Um 18:00 Uhr erwartet Sie im Michael und Titika Schmidt Saal ein abwechslungsreiches künstlerisches Programm. Lassen Sie sich von den verschiedenen Musikrichtungen und Tanzstilen verzaubern und genießen Sie den Abend.

1 Bild

"Open Stage" Konzert

Braunschweig: New Yorker Musische Akademie im CJD Braunschweig | Die Konzertreihe "Open Stage" bietet Schülerinnen und Schülern der Musischen Akademie die Möglichkeit beliebige Musik- oder Tanzstücke dem breiten Publikum zu präsentieren. Um 18:30 Uhr erwartet Sie im Michael und Titika Schmidt Saal ein abwechslungsreiches künstlerisches Programm. Lassen Sie sich von den verschiedenen Musikrichtungen und Tanzstilen verzaubern und genießen Sie den Abend.

2 Bilder

Singet dem Herrn-doppelchöriges Chorkonzert

Christiane Edler
Christiane Edler | Braunschweig - Innenstadt | am 22.10.2017 | 26 mal gelesen

Braunschweig: St. Magni | Zwei besondere Chöre- drei besondere Werke: der Kammerchor venti voci und das Vokalensemble ARTonal präsentieren die Messe für zwei vierstimmige Chöre von Frank Martin und zwei Bachmotetten für Doppelchor "Singet dem Herrn" und "Fürchte Dich nicht". An der Orgel: Hans-Dieter Meyer-Moortgat Sonntag, 05.11.2017 17.00 Uhr St. Magni Braunschweig

Anzeige

183. Juleum Konzert mit dem ATOS Trio

Nicole Schmidchen
Nicole Schmidchen | Helmstedt | am 10.11.2016 | 19 mal gelesen

Helmstedt: Juleum | „Drei Stimmen, ein Klang: Es ist diese absolut perfekte Einheit in Phrasierung, Klang, Gefühl und Interpretation, die das ATOS Trio von allen anderen unterscheidet.“ (aus: Detroit Free Press, USA). Seit 2003 erobern Thomas Hoppe, Annette von Hehn und Stefan Heinemeyer gemeinsam weltweit die großen Konzertsäle und -reihen. Rund um den Globus wird das ATOS Trio vom Publikum bejubelt und von der Kritik gefeiert: Auf Festivals...

182. Juleum Konzert mit der Lemberg Sinfonietta

Nicole Schmidchen
Nicole Schmidchen | Helmstedt | am 10.11.2016 | 21 mal gelesen

Helmstedt: Juleum | Die Lemberger Philharmonie ist eines der angesehensten Orchester der Ukraine und wurde 1902 gegründet. Die Wurzeln des Orchesters reichen jedoch bis ins 19. Jahrhundert zurück und sind eng mit dem Namen Franz Xaver Mozart verbunden. Der jüngste Sohn des berühmten Komponisten wirkte fast dreißig Jahre als Pädagoge, Komponist und Pianist in Lemberg und war Mitbegründer der ersten musikalischen Gesellschaft der Stadt. Namhafte...

Neujahrskonzert mit der Thüringen Philharmonie Gotha

Nicole Schmidchen
Nicole Schmidchen | Helmstedt | am 10.11.2016 | 22 mal gelesen

Helmstedt: Brunnentheater | Die Thüringen Philharmonie Gotha ist aus der Vereinigung zweier renommierter Orchester Thüringens hervorgegangen. Zum einen aus dem Landesinfonieorchester Thüringen Gotha, das unter Ernst I. von Sachsen-Gotha (besser bekannt als “Ernst, der Fromme”) 1651 erstmals als Hofkapelle erwähnt wurde und eine über 350-jährige Tradition aufweisen kann, und zum anderen aus der Thüringen Philharmonie Suhl, die in den fünfziger Jahren...

Neujahrskonzert mit der Thüringen Philharmonie Gotha

Nicole Schmidchen
Nicole Schmidchen | Helmstedt | am 10.11.2016 | 9 mal gelesen

Helmstedt: Brunnentheater | Die Thüringen Philharmonie Gotha ist aus der Vereinigung zweier renommierter Orchester Thüringens hervorgegangen. Zum einen aus dem Landesinfonieorchester Thüringen Gotha, das unter Ernst I. von Sachsen-Gotha (besser bekannt als “Ernst, der Fromme”) 1651 erstmals als Hofkapelle erwähnt wurde und eine über 350-jährige Tradition aufweisen kann, und zum anderen aus der Thüringen Philharmonie Suhl, die in den fünfziger Jahren...

181. Juleum Konzert mit La Stagione Frankfurt

Nicole Schmidchen
Nicole Schmidchen | Helmstedt | am 10.11.2016 | 16 mal gelesen

Helmstedt: Juleum | Unter den führenden Ensembles für Alte Musik hat sich das Orchester La Stagione Frankfurt seit seiner Gründung 1988 einen unverwechselbaren Platz im internationalen Musikleben erworben. Das Aufspüren vergessener Meisterwerke ist dem Gründer Michael Schneider ein besonderes Anliegen. Unter dem künstlerischen Motto „Unerhörtes hörbar machen“ führt er immer wieder unbekannte Musik auf oder präsentiert altbekannte Werke in einer...