Anzeige

Junges Staatstheater

1 Bild

Nachtlager #60 - Talk'n'Play meets Klamottentausch

Friedemann Grün
Friedemann Grün | Braunschweig - Innenstadt | am 29.04.2016 | 21 mal gelesen

Braunschweig: Haus Drei | Beim nächsten Nachtlager des Jungen Staatstheaters im Haus Drei ist Greenpeace Braunschweig zu Gast. Drei Aktivisten der Gruppe stehen im neuen Format »Talk'n'Play« Rede und Antwort und bringen eine der beliebten Klamottentauschpartys mit in die Abendveranstaltung. Um 20 Uhr geht es los, ab 19:30 gibt es Zählkarten an der Abendkasse im Haus Drei. Der Eintritt ist frei, es gibt aber nur 100 Plätze. Also rechtzeitig da...

1 Bild

Blicke auf den Sinn der Existenz

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 04.03.2016 | 109 mal gelesen

Das Junge Staatstheater inszeniert Janne Tellers „Nichts. Was im Leben wichtig ist“ eindringlich. Von André Pause, 05.03.2016. Braunschweig. Die Frage nach dem Sinn des menschlichen Daseins ist eine stetig bohrende. Das ganze Leben schwingt sie mit. Sie kann aufwühlen, nachdenklich machen, sie kann verstören und – wie Janne Tellers „Nichts. Was im Leben wichtig ist“ zeigt – sogar zerstören. Auch wenn der Zweifel kein Alter...

1 Bild

Wettstreit zwischen Decken und Kissen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 14.12.2015 | 119 mal gelesen

Das Kindertanzstück „Schnick Schnack Schnuck“ spiegelt die kleinen Machtspiele des Alltags Von André Pause, 14.12.2015 Braunschweig. Ein paar Flötentöne, ein leises Gluckern und etwas Glockenspiel, dann kriechen vier Gestalten der Reihe nach aus ihren Bettdecken-Kokons, man sieht sie unsicher an weitere Berge aus Decken und Kissen heranpirschen und erschrocken zurückweichen, die jeweils neue Lage zunehmend besser...

Anzeige
1 Bild

Was jeder Einzelne von uns tun kann

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 16.06.2015 | 237 mal gelesen

„Die Klimakonferenz“ im Haus Drei schafft den Spagat zwischen Aufklärung und Unterhaltung. Von André Pause, 17.06.2015. Braunschweig. Eine theatrale Installation mit dem Namen „Die Klimakonferenz“ für Leute ab zwölf Jahren steht auf dem Plan des Jungen Staatstheaters. Hoffentlich wird das nicht zu pädagogisch, peitscht da nicht durchgehend der erhobene Zeigefinger, erfolgt da nicht allzu häufig der klebrige Griff ans Gewissen...

1 Bild

Mit sieben Sätzen ist (fast) alles gesagt

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 07.04.2015 | 355 mal gelesen

Das Weglassen ist die Kunst: Juliane Kann bringt ihr Lieblingsbilderbuch als Theaterfassung auf die Bühne. Von Marion Korth, 7. April 2015. Braunschweig. Nach den drei Räubern, ihrer zweiten Produktion fürs Junge Staatstheater, nun „Der hässliche kleine Vogel“. Regisseurin Juliane Kann hat das Lieblingsbilderbuch ihrer Kindheit hervorgeholt und bringt es als Stück für Kinder ab zwei Jahren auf die Bühne. Am Sonntag wird es...

Junge Nachwuchsschauspieler gesucht

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 14.02.2015 | 67 mal gelesen

Theaterworkshop des Jungen Staatstheaters beim Aktionstag der Ausstellung „Planet 3.0“ des Staatlichen Naturhistorischen Museums am 22. Februar von 11 bis 15 Uhr Das Naturhistorische Museum und das Staatstheater Braunschweig suchen theaterbegeisterte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren für einen Workshop unter dem Motto „Die Jugendklimaforscher“ im Naturhistorischen Museum am 22. Februar von 11 bis 15 Uhr. Nach dem...

1 Bild

Die Freude am Lernen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 20.09.2014 | 195 mal gelesen

Gavaldas „35 Kilo Hoffnung“ feierte Premiere im Jungen Staatstheater.Von André Pause, 20.09.2014. Braunschweig. 35 Kilo – das klingt erst mal nicht viel. Wird allerdings die Hoffnung – die ja nur im sehr übertragenen Sinn Gewicht haben kann – quantifiziert, kann das schon eine ganze Menge sein.Vielleicht ist dies die Botschaft, die die Autorin Anna Gavalda ihrem Roman „35 Kilo Hoffnung“ mit auf den Weg geben wollte: Schreibt...

1 Bild

„Integration ist kein Selbstläufer“

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 04.03.2014 | 296 mal gelesen

Vom 20. bis zum 27. März findet die dritte Themenwoche Interkultur des Staatstheaters statt. Von André Pause, 05.03.2014. Braunschweig. Vier Tage Programm gab es im vergangenen Jahr, acht Tage sind es in diesem. Vom 20. bis zum 27. März veranstaltet das Staatstheater zum mittlerweile dritten Mal die Themenwoche Interkultur. So skeptisch man auf den Sinn beziehungsweise die nachhaltige Wirkung solcher Veranstaltungen auch...

1 Bild

Der Tanz ums Taschentuch

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 22.02.2014 | 165 mal gelesen

„Othello, c’est qui“ versucht zu erklären, was nicht zu erklären ist.Von André Pause, 22.02.2014. Braunschweig. Wer ist eigentlich dieser Othello? Für alle, die sich diese Frage – im interkulturellen Zusammenhang, natürlich – irgendwann schon mal gestellt haben, versuchte im Rahmen des 30-Jahre-Junges-Staatstheater-Festtags-Programms eine Gastspielinszenierung dieser Frage in Form einer unterhaltsamen Einkreisung...

Szenen erfinden, Songs singen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 50 mal gelesen

Spielklub-Auftakt am Staatstheater Braunschweig – Anmeldungen sind weiter möglich.Von André Pause, 11.09.2011. Braunschweig. Neue Spielzeit, neue Spielklubs am Staatstheater: Für alle Jugendlichen ab neun Jahren und für Erwachsene gibt es wieder die Möglichkeit unter Anleitung von Theaterprofis neue Stücke zu entwickeln, Szenen zu erfinden, Texte zu schreiben, Songs zu singen und Grundlagen zu vertiefen. Die sechs...