Anzeige

Juden

5 Bilder

Rundgang des Israel Jacobson Netzwerks - Jüdische Landwirtschaftsschule in Steinhorst/Lkr. Gifhorn

Israel Jacobson Netzwerk
Israel Jacobson Netzwerk | Steinhorst | am 07.09.2016 | 63 mal gelesen

Steinhorst: Haus der Gemeinde | Das „Tessenow-Haus“ in Steinhorst – ein Zeugnis deutsch-jüdischer Kultur Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte und die Tessenow-Runde laden zur Besichtigung des ehemaligen Wohnheims des Land- und Lehrgutes der Simon'schen Stiftung ein. Heinrich Tessenow (1876-1950), einer der bedeutendsten Architekten der frühen Moderne, entwarf das Wohnheim in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg für die in...

Führung über den Jüdischen Friedhof an der Hamburger Straße

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Lehndorf-Watenbüttel | am 17.02.2016 | 135 mal gelesen

Braunschweig: Jüdischer Friedhof | Mit Reinhard Bein und Renate Wagner-Redding Anmeldung bis 31.05.16 Der älteste Braunschweiger Jüdische Friedhof von 1797 ist heute ein geschlossener Friedhof. Die Geschichte der Juden ist immer auch die Geschichte ihrer Friedhöfe. Jüdische Friedhöfe und ihre Grabdenkmale sind oft die einzigen sichtbaren und zugänglichen Zeugen einstigen jüdischen Lebens, bewahren sie doch als steingewordenes Archiv vergangenes Leben für die...

1 Bild

Zu- und Auswanderung von Juden 1848 bis 1938

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 17.02.2016 | 63 mal gelesen

Braunschweig: Neue Synagoge | In einem Vortrag von Reinhard Bein und Regina Blume wollen die Autoren Aspekte jüdischer Migration beleuchten. 1848, im Jahr der Revolution in Europa und der Entdeckung großer Goldlager in den USA, wanderten Tausende in das Goldland aus. 1938 trieben die Nationalsozialisten in einer Nacht- und Nebelaktion Juden, die seit Jahrzehnten in Deutschland lebten, über die Grenze nach Polen. Dazwischen liegen 90 Jahre, in denen...

Anzeige
1 Bild

»Der andere Krieg - Die Odyssee des Victor Rosenfels«

Rick Morton
Rick Morton | Braunschweig - Innenstadt | am 10.11.2015 | 41 mal gelesen

Braunschweig: Buchhandlung Benno Goeritz | Ein Roman von Hardy Crueger. Nicht nur für Erwachsene. ! PREMIERENLESUNG ! Fr., 20. November / 19:30 Uhr Buchhandlung Benno Goeritz Breite Str. 20, 38100 Braunschweig Eintritt: Vorverkauf 8,- / Abendkasse 10,- Kartenvorverkauf in der Buchhandlung. Kontakt/Info: Tel 0531 - 45893 eMail buchhandlung@bennogoeritz.de Victor ist zehn Jahre alt, als er 1935 zusammen mit seiner »halbjüdischen« Mutter das Deutsche...

Michael Brandt: Als Praktikant in einem jüdisch-arabischen Kindergarten in Israel

Johannes-H. Kirchner
Johannes-H. Kirchner | Braunschweig - Innenstadt | am 01.10.2015 | 103 mal gelesen

Braunschweig: Volkshochschule | Michael Brandt arbeitete drei Monate als Freiwilliger für die Stiftung „Ökumenisches Lernen“ der Braunschweiger Landeskirche in dem jüdisch-arabischen Kindergarten Ein Bustan/Maayan Babustan, der bei unserer Braunschweiger Partnerstadt Kiryat Tivon im Norden Israels liegt. Der Kindergarten ist ein Waldorfprojekt, das das Zusammenleben von Juden und Arabern in Israel verbessern möchte und dazu bei den Kindern anfängt....

Jüdische Spuren in Braunschweig

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 10.08.2013 | 78 mal gelesen

Schüler der Christophorusschule zeigen in einer Ausstellung das jüdische Erbe Braunschweigs. Von Marc Wichert, 30.01.2011 Braunschweig. Erst kamen die Nazis, dann die Bomben. Innerhalb weniger Jahre hatten Diktatur und Krieg das jüdische Leben in Braunschweig ausgeschaltet. Mit dem Holocaust ging auch das Vergessen jüdischen Lebens und seiner Kultur einher. Eine Schülergruppe hält dem jetzt eine Ausstellung und einen Film...