Anzeige

Joachim Klement

1 Bild

Abschied von Wolfgang Gropper

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 08.06.2016 | 141 mal gelesen

Der frühere Intendant des Staatstheaters ist tot: Öffentliche Trauerfeier im Kleinen Haus. Von Ingeborg Obi-Preuß, 08.06.2016. Braunschweig. Öffentlicher Abschied von Wolfgang Gropper im Kleinen Haus: „Bist anständig gwesen?“ – den jüngsten Buchtitel des früheren Staatstheater-Intendanten beantwortete der ehemalige Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann in seiner Trauerrede. „Ja, mehr als das“, sagte er, „ein Vorbild für andere....

1 Bild

„Spielräume und Laboratorien sozialer Fantasie“

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 21.05.2016 | 250 mal gelesen

Am Staatstheater Braunschweig wurde das Programm für die kommende Spielzeit vorgestellt – Drei neue Gesichter in der Theaterleitung. Von André Pause, 21. Mai 2016 Braunschweig. Ein bewegendes und belebendes Programm versprach Staatstheater-Generalintendant Joachim Klement bei der Spielzeitkonferenz für die Theatersaison 2016/17, seine letzte in Braunschweig, vor dem Abschied nach Dresden. Bewegung gibt es zunächst einmal...

1 Bild

Ein Leben für das Theater

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 17.05.2016 | 189 mal gelesen

Der ehemalige Staatstheaterintendant Wolfgang Gropper ist tot. Von Birgit Leute, 18.05.2016. Braunschweig. Gerade zweieinhalb Wochen ist es her, dass er auf Stippvisite in Braunschweig war und seine Zuhörer mit einer Lesung in der Buchhandlung Graff begeisterte. Am Pfingstsonntag ist Wolfgang Gropper, langjähriger Generalintendant des Staatstheaters Braunschweig, verstorben. Er wurde 71 Jahre alt. „Das Theater verliert...

Anzeige
46 Bilder

„Alles Walzer“ und viel mehr

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2016 | 321 mal gelesen

An zwei Abenden: Theaterball im Großen Haus – prachtvolles Programm, lange Tanznacht. Von Ingeborg Obi-Preuß, 02.02.2016. Braunschweig. Zum dritten Mal im eigenen Haus: Der Theaterball – nach vielen Jahren in der Stadthalle ist er mittlerweile zwischen Haupt- und Probebühne, Foyer und Kassenhalle zu Hause. Die Nachfrage war auch diesmal so groß, dass gleich zweimal gefeiert wurde, Freitag und Samstag „Alles Walzer“ und noch...

1 Bild

Hohe Anziehungskraft bestätigt 1

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 22.01.2016 | 122 mal gelesen

Staatstheater stellte Ergebnisse seiner Bevölkerungsbefragung aus dem vergangenen Jahr vor. Von André Pause, 23.01.2016. Braunschweig. Die Maxime „Kenne deinen Markt“ wird angehenden Betriebswirtschaftlern in ihrer Ausbildung schon früh eingetrichtert. Und auch das Staatstheater Braunschweig verschließt sich der Publikumsanalyse nicht, hat im Juli des vergangenen Jahres zum wiederholten Male eine Bevölkerungsbefragung...

1 Bild

Scheitern mit Unterhaltungswert

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 08.12.2015 | 133 mal gelesen

Braunschweig: Staatstheater | Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“ feierte Premiere im Kleinen Haus. Von André Pause, 08.12.2015. Braunschweig. Fünf Jahre habe man gebraucht, um zu erkennen, dass „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza eigentlich doch ein toller Stoff für die Theaterbühne sei, erfahren die Besucher von Staatstheater-Generalintendant Joachim Klement bei der obligatorischen Premierenfeier zum Stück. Froh sei man, mit Juliane Kann dann...

1 Bild

Die Qualität als Maß aller Dinge

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2015 | 210 mal gelesen

Braunschweig: Staatstheater | Dagmar Schlingmann übernimmt ab der Spielzeit 2017/18 die Intendanz am Staatstheater. Von Ingeborg Obi-Preuß, 25.07.2015. Braunschweig. „Die künstlerische Qualität ist das Maß aller Dinge“ – Dagmar Schlingmann lässt keinen Zweifel: Bei der neuen Intendantin am Staatstheater Braunschweig wird sich jeder durch Können beweisen müssen. Ab der Spielzeit 2017/18 übernimmt die 56-Jährige das Haus von Joachim Klement, der ans...

1 Bild

Die Autonomie des Individuums

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 15.05.2015 | 213 mal gelesen

Braunschweig: Staatstheater | Am Staatstheater Braunschweig wurde das Programm für die kommende Spielzeit vorgestellt. Von André Pause, 16.05.2015. Braunschweig. Staatstheater-Generalintendant Joachim Klement eröffnet die Vorstellung des Programms der kommenden Spielzeit mit Verweisen auf die Grundrechtecharta der Vereinten Nationen, verbunden mit der Frage, für wen die dort manifestierten Grundrechte denn überhaupt noch gölten – „in Zeiten...

1 Bild

Im Theater viel Neues: Erinnerung an das Weltkriegsleid und Shakespeare

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 20.05.2014 | 376 mal gelesen

Spielzeit 2014/15 mit 35 Premieren, davon acht Uraufführungen – „My Fair Lady“ für zwei Sparten. Von André Pause, 21.05.2014. Braunschweig. Generalintendant Joachim Klement fasste sich kurz bei der Spielzeitkonferenz des Staatstheaters. Ein Stück aus dem Schlusskapitel von Goethes „Wanderjahre“, ein paar Sätze zu Verbindungslinien zwischen Schöpfungsmythen und Theater, dann ging es stracks zum Programm der fünf...

1 Bild

„Einmal die Routine zerkloppen“

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 07.12.2013 | 391 mal gelesen

Regisseur Nicolai Sykosch und das Ensemble des Staatstheaters zu Besuch im Kunstmuseum.Von André Pause, 08.12.2013. Braunschweig/Wolfsburg. „Der Geist muss sich einpegeln auf den nackten Wahnsinn“, sagt Nicolai Sykosch, der damit die erste grundlegende Herausforderung beschreibt, die das nächste Stück im Schauspiel des Staatstheaters mit sich bringt. Dass diese Produktion „Der nackte Wahnsinn“ heißt, erklärt das Wortspiel...

1 Bild

Viel Lob für den Theaterchef

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 21.09.2013 | 191 mal gelesen

Joachim Klement bleibt weitere fünf Jahre.Von Ingeborg Obi-Preuß, 22.09.2013 Braunschweig. Der Verwaltungsausschuss hat den Vertrag von Joachim Klement um fünf Jahre verlängert. Der Generalintendant des Staatstheaters bleibt demnach bis 2020 im Amt. Lob gab es bei der Verkündung dieser Entscheidung ohne Ende. Kulturministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajic und Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse äußerten sich über die Arbeit von...

Nachhaltige Theaterförderung

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 88 mal gelesen

Ohne Drittmittel könnte das Staatstheater profilbildende Projekte nicht umsetzen.Von Martina Jurk, 29.04.2012. Braunschweig. Mit knapp sieben Jahren ist die Stiftung für das Staatstheater Braunschweig eine junge Institution. Und doch sorgt sie bereits für Aufsehen in der Theaterszene. Das Kinderstück „Freund Till, genannt Eulenspiegel“ von Katrin Lange würde es ohne die Förderung der Stiftung nicht geben. Das wäre äußerst...

Hoher Anspruch: „Ich will Aufmerksamkeit“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 08.08.2013 | 154 mal gelesen

Joachim Klement ist seit dieser Spielzeit der neue Intendant am Staatstheater Braunschweig – Ein Mann mit klaren Zielen und Anforderungen.Von Ingeborg Obi-Preuß, 03.10.2010. Braunschweig. „Verschiedene Handschriften“ zur Spielzeiteröffnung: „Es ist uns gelungen, zu zeigen, was zeitgenössisches Theater kann“, sagt Joachim Klement, „ich bin stolz auf das Haus.“Ibsen und Lessing gab es zum Auftakt, dazu die Uraufführung einer...