Anzeige

Jagd

6 Bilder

Wildunfälle nahmen drastisch zu

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 15.04.2017 | 89 mal gelesen

Helmstedt: Landkreis Helmstedt | Im Landkreis Helmstedt stiegen die Verkehrsunfälle mit Wild weiter an. Nachdem in den Pressedarstellung über die Entwicklung der Unfallzahlen das Thema „Wildunfälle“ nicht mehr im Vordergrund stand, fragte die Kreisverkehrswacht Helmstedt nach. Obwohl die allgemeine Unfallzahl abnahm stieg die Zahl der Wildunfälle von 593 (2015) auf 623 (2016). Diese Entwicklung ist für die Partner der Verkehrssicherheitsarbeit...

1 Bild

Rettungsinseln für die Tiere! Eigene Grundstücke von der Jagd befreien!

Thea Bach
Thea Bach | Braunschweig - Innenstadt | am 01.02.2017 | 101 mal gelesen

Auch auf Privatgrundstücken in Niedersachsen werden durch Jäger Tiere erschossen! Zunächst war es egal, ob der Eigentümer der Jagd zustimmte oder nicht. Doch was viele nicht wissen: Seit einigen Jahren darf man als Eigentümer sein Grundstück befrieden lassen! Das bedeutet, die Jagd und somit das sinnlose Töten von Tieren auf dem eigenen Grundstück verbieten! Somit kann man ohne viel Aufwand den Tieren Rettungsinseln...

2 Bilder

Vogelgrippe hat Braunschweig erreicht 1

Beate Gries
Beate Gries | Volkmarode | am 23.12.2016 | 196 mal gelesen

Braunschweig: Waldforum Riddagshausen | Am Schapenbruchteich im Naturschutzgebiet Riddagshausen wurde nun auch in Braunschweig eine mit H5N8 infizierte Schnatterente tot aufgefunden. Die Stadt verhängte daraufhin ein Jagdverbot auf Federwild für das Naturschutzgebiet Riddagshausen. Eine Aufstallpflicht für Geflügel besteht bereits für das gesamte Stadtgebiet seit dem 18. November 2016. Die Initiative Stadttiere begrüßt das von der Stadt Braunschweig ab 24....

Anzeige
2 Bilder

Der heilige Hubertus und die Frage "Ist das noch Gottesdienst?" 8

Beate Gries
Beate Gries | Volkmarode | am 08.11.2016 | 355 mal gelesen

Braunschweig: Klosterkirche Riddagshausen | Die Hubertusmesse am Sonntag zog wieder viele Menschen an. Zum 40. Mal wurde in Braunschweig dem heiligen Hubertus gedacht. Jäger und Tierschützer haben an diesem Tag den gleichen Weg: Die Klosterkirche in Riddagshausen. „Ich bin eigentlich hier, weil ich ein schönes Blaskonzert hören wollte“ so ein Besucher. In der Kirche: Jäger und Gläubige. Vor der Kirche: Kritiker des kirchlichen Segens für das Töten von Tieren, weshalb...

1 Bild

Exklusive Preview: Jagd-Dokumentarfilm „Grenzbock“ in Anwesenheit des Regisseurs Hendrick Löbbert im Universum Filmtheater

Universum Filmtheater
Universum Filmtheater | Braunschweig - Innenstadt | am 25.01.2016 | 50 mal gelesen

Braunschweig: Universum Filmtheater | Als erster Dokumentarfilm taucht „Grenzbock“ ein in die Welt der deutschen Jäger und beobachtet, wie sie sich im Spannungsfeld zwischen Sehnsucht nach ursprünglicher Natur und Effizienzdenken, zwischen Märchenwald und moderner Kulturlandschaft bewegen. „Grenzbock“ begleitet drei Jäger durch ihre Wälder und lässt in langen, ruhigen Einstellungen die Weltbilder durchschimmern, die sich hinter Jägerlatein und Lodenmantel...