Anzeige

Info-Veranstaltung

1 Bild

Tag des Friedhofs auf dem Hauptfriedhof Braunschweig

Guido Haas
Guido Haas | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 16.08.2017 | 97 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweiger Hauptfriedhof, Haupteingang Helmstedter Straße | Der Hauptfriedhof Braunschweig wird 130 Jahre alt. Aus diesem Anlass veranstaltet der Ev.-luth. Kirchenverband Braunschweig den Tag des Friedhofs 2017. Die auf dem Friedhof tätigen Gewerke haben ein vielfältiges Rahmenprogramm zusammengestellt: Friedhofs- und Krematoriumsführungen, Musikprogramm, Hubsteiger- und Kutschfahrten, Offene Steinmetzwerkstatt, Präsentation des Bestatter-Handwerks, Dauergrabpflege, Memoriam-Garten,...

1 Bild

Wahre Geschichten aus Sierra Leone

Brigitte Amara-Dokubo
Brigitte Amara-Dokubo | Braunschweig - Nordstadt | am 19.11.2016 | 53 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Kulturen | ...über Moringa und mehr Wer etwas über Moringa und das Moringa-Projekt von Löwe für Löwe e.V. in Sierra Leone erfahren möchte, hat am 27. November 2016 die Gelegenheit dazu. Im Fokus der Veranstaltung steht das Moringa-Projekt von Löwe für Löwe e.V. in Sierra Leone mit eigenen Bild- und Filmbeiträgen. Gastredner Prof. Dr. Anant Patel und Vertreter der sierraleonischen Botschaft werden Sie ins Reich von Moringa und nach...

Infomeeting EF High School Exchange Year

Haus der Kulturen Braunschweig
Haus der Kulturen Braunschweig | Braunschweig - Nordstadt | am 12.04.2016 | 10 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Kulturen Braunschweig e.V. | Informationen zu EF, unserem Programm, dem Bewerbungsprozess, unseren drei Gastländern. Während eines Infomeetings erfahren Sie und Ihr Kind mehr über EF, unser Programm und den Bewerbungsprozess. Wir werden Ihnen mehr über unsere drei Gastländer erzählen und alle Fragen zu EF High School Exchange Year beantworten. Mit einem Infomeeting macht Ihr Kind den ersten Schritt in das beste Jahr seines Lebens. Bei Fragen...

Anzeige
3 Bilder

Herzwochen 2014: „Aus dem Takt – Herzrhythmusstörungen“

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Die Deutsche Herzstiftung stellt die Herzwochen 2014 unter das Motto „Aus dem Takt – Herzrhythmusstörungen“. In Braunschweig laden dazu am Mittwoch, 5. November 2014, Professor Dr. Matthias P. Heintzen, Chefarzt der Klinik für Herz-, Lungen- und Gefäßkrankheiten des Klinikums Braunschweig, und sein Team zu Vorträgen für Patienten, Angehörige und Interessierte ein. Die Vortrags-Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr im...

1 Bild

Infoabend: Familienpaten beim Kinderschutzbund

Kai Stilke
Kai Stilke | Braunschweig - Innenstadt | am 23.09.2014 | 113 mal gelesen

Braunschweig: Kinderschutzbund OV BS | NEUE AUSBILDUNGSRUNDE FÜR FAMILIENPATEN Wir suchen neue ehrenamtliche Familienpaten, die einmal wöchentlich eine Familie in lebenspraktischen und erzieherischen Belangen begleiten und entlasten. Die Familienpaten werden auf Ihre Aufgabe durch eine Schulung vorbereitet und während Ihrer Tätigkeit unterstützt, beraten und fortgebildet. INFOABEND AM 01. OKTOBER Die neue Ausbildungsrunde für Familienpaten startet...

2 Bilder

Krankenhäuser thematisieren ihre Finanzsituation

Die finanzielle Situation der Krankenhäuser gestaltet sich landes- und bundesweit immer brisanter. Darauf machen am Freitag, 18. Juli, von 12 Uhr an auch mehrere Braunschweiger Krankenhäuser mit einer gemeinsamen Aktion in der Fußgängerzone am Ringerbrunnen aufmerksam. Mitarbeiter des Städtischen Klinikums Braunschweig, des Herzogin Elisabeth Hospitals (HEH) und des Marienstiftes werden gemeinsam über die unzulängliche...

Freie Schule Braunschweig - Infoabend

Fred Roemer
Fred Roemer | Volkmarode | am 17.11.2013 | 148 mal gelesen

Braunschweig: Freie Schule Braunschweig | Zu unserm Infoabend am 21.11.2013 laden wir Sie herzlich ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, Lehrer und Eltern kennen zu lernen und mehr über unseren pädagogischen Hintergrund und unseren Schulalltag zu erfahren.

Der strahlende Alptraum Asse

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2013 | 53 mal gelesen

Morgen Info-Veranstaltung in Wolfenbüttel Von Ingeborg Obi-Preuß, 17.01.2010 Braunschweig. 126 000 Fässer mit radioaktivem Abfall lagern in der maroden Schachtanlage Asse II. „Alles wieder raus damit“ empfiehlt jetzt das Bundesamt für Strahlenschutz. „Die Rückholung der Abfälle ist nach jetzigem Kenntnisstand die beste Variante“, sagte Wolfram König, Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) bei der...