Anzeige

IGS

9 Bilder

"Achtung Auto" ein Verkehrssicherheitsprogramm fand an zwei Tagen statt

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 08.08.2017 | 88 mal gelesen

Helmstedt: Feuerwehr Helmstedt | Kreisverkehrswacht Helmstedt und ADAC Ortsclub Helmstedt unterstützten den ADAC-Baustein zur schulischen Verkehrssicherheitsarbeit „Achtung Auto“ Am 07. und 08.08., in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr fand eine Mobilitätsveranstaltung für vier sechste Klassen der IGS Giordano-Bruno-Gesamtschule zum ADAC-Programm „Achtung Auto“ statt. Im Schonraum des Geländes der Freiwilligen Feuerwehr Helmstedt an der Nordstraße konnten die...

1 Bild

Zeit- und Kostenrahmen gesprengt

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2015 | 163 mal gelesen

Schadstoffe erst nach Vertragsabschluss entdeckt: Für Zusatzkosten muss Stadt aufkommen. Von Marion Korth, 08.08.2015. Braunschweig. „Überraschungen sind möglich“, hatte Torsten Voß, Prokurist der Nibelungen-Wohnbau-GmbH, Mitte des vergangenen Monats gesagt und damit nicht ausgeschlossen, dass sich auf dem Grundstück der alten Wilhelm-Bracke-Gesamtschule noch Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg befinden können. Jetzt ist...

1 Bild

Demonstranten wurden gehört

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 30.09.2014 | 245 mal gelesen

Der Rat beschloss gestern, die Gymnasien zu erhalten – Weitere IGS soll in die Schulplanung, Von Ingeborg Obi-Preuß, 30. September 2014. Braunschweig. Eine sechste IGS kommt – vielleicht, alle neun Gymnasien bleiben erhalten – wahrscheinlich. Darauf haben sich nach langer Debatte gestern die Ratsparteien geeinigt. Die Fraktion „Die Linke“ hatte mit ihrem Antrag im Schulausschuss den Stein ins Rollen gebracht, sie hatte...

Anzeige
4 Bilder

Braunschweiger demonstrierten für den Erhalt aller Gymnasien

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 30.09.2014 | 191 mal gelesen

Vor den Rathaustüren herrschte heute zu Sitzungsbeginn reges Treiben: Mit Bannern, Trillerpfeifen und Megaphon protestierten viele Braunschweiger Eltern und Schüler für den Erhalt aller neun Gymnasien. Zum Hintergrund: Im Rat wurde ein Antrag der Linken mit Änderungsantrag der Grünen zur Errichtung einer 6. IGS zum Schuljahr 2016/17 beraten. Da ein Neubau und Gründung in so kurzer Zeit ausgeschlossen ist, befürchteten...

1 Bild

Diskussion um 6. IGS: Wenig konstruktive Panikmache der CDU

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 30.09.2014 | 402 mal gelesen

BIBS-Fraktionsvorsitzender Henning Jenzen teilt zur Debatte um eine sechste IGS mit: "Wir sind zwar grundsätzlich für die Einrichtung einer 6. IGS wegen der klar nachgewiesenen Nachfrage, die bisher nicht erfüllt werden kann, aber nicht auf "Biegen und Brechen", sondern nach sorgfältiger Analyse und Abwägung aller in die Diskussion eingehender Aspekte inkl. der Möglichkeiten der Umsetzung und ihrer Konsequenzen. Die...

Schülerzahlen: IGS sind gefragt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 85 mal gelesen

Statistik belegt weniger Anmeldungen in Haupt- und Realschulen, Boom bei den Gesamtschulen.Braunschweig (leu), 15.08.2012. Am 3. September beginnt das neue Schuljahr. Für 1635 ehemalige Viertklässler heißt das: Neue Schule, neue Klassen. Rund 20 Prozent wechseln, nach einer Statistik, die die Stadt kürzlich veröffentlichte, auf die Hauptschule, 36 Prozent auf die Realschule, 45 Prozent aufs Gymnasium. Insgesamt gingen die...

Gemeinsam für die fünfte Gesamtschule

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 72 mal gelesen

SPD, Grüne, Linke, Bibs und Piraten stellen interfraktionellen Antrag – Betrieb soll schon im nächsten Schuljahr beginnen.Von Marion Korth, 26.10.11 Braunschweig. Mit einem gemeinsamen Antrag zur ersten Sitzung des neuen Rates am 8. November wollen SPD, Grüne, Linke, Bibs und Piraten sicherstellen, dass eine fünfte Integrierte Gesamtschule (IGS) bereits zum nächsten Schuljahr ihren Betrieb aufnehmen kann. Darauf haben...

Gesamtschule im Wahlkampf

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 40 mal gelesen

Heftiger Streit um eine mögliche fünfte IGS.Von Ingeborg Obi-Preuß, 31.08.2011. Braunschweig. Wer hat’ s erfunden und wer hat Recht? Das Thema fünfte IGS wird zum Zankapfel im Kommunalwahlkampf. Die SPD hat zur Schulausschusssitzung am kommenden Freitag einen Antrag auf Einrichtung einer fünften IGS eingebracht; die fünfte Gesamtschule müsse bis zum 1. Dezember beim Land beantragt werden und könne dann zum...

Schule vor großem Wandel

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 91 mal gelesen

IGS und Inklusion sind die wichtigen Themen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 06.07.2011 Braunschweig. „Das Thema fünfte Gesamtschule kommt so sicher auf uns zu wie das Amen in der Kirche“, kommentiert Schuldezernent Ulrich Markurth die jetzt vorgelegten Zahlen zum Ende des Schuljahres. Fast 400 Schüler, die zu einer Gesamtschule (IGS) wechseln möchten, erhielten eine Absage. Die Stadt hat jetzt Zahlen vorgelegt, wonach von den 1769...

Oberstufe für die IGS Querum

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 136 mal gelesen

Einstimmiger Beschluss der RatsfraktionenVon Martina Jurk, 11.18.2009 Braunschweig. Die Grundschulen Rühme und Gartenstadt werden zum Schuljahr 2010/2011 Ganztagsschulen. Die IGS Querum erhält eine gymnasiale Oberstufe. Selten herrschte zwischen Ratsmehrheit und Opposition so große Einigkeit wie bei den Beschlüssen, das Bildungs- und Betreuungsangebot der Stadt für Schulkinder auszuweiten und damit Familien vor allem in...

Keine Oberstufe

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 70 mal gelesen

IGS Querum verärgertVon Martina Jurk, 01.11.2009 Braunschweig. Es ist gerade mal sechs Wochen her, dass Schüler im Rathaus demonstrierten. Am vergangenen Freitag waren es Eltern und Schüler, die ihrem Ärger und ihrer Enttäuschung Luft machten. Der Anlass: Die Verwaltung will die Planungen für eine eigene Oberstufe der Integrierten Gesamtschule Querum auf Eis legen – auf unbestimmte Zeit. Zur Schulausschusssitzung hatten sich...

Einstimmig, aber nicht einig

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 85 mal gelesen

Alle Parteien befürworten vierte IGS, trotzdem wurde hitzig debattiert Von Marion Korth Braunschweig (mak). Quer durch die Parteien – alle Ratsmitglieder sind für eine vierte Integrierte Gesamtschule in Braunschweig. Der Weg, bis in der Ratssitzung am Donnerstag der einstimmige Beschluss dafür fiel, glich allerdings mehr einer Holperstrecke. Nach knapp dreistündiger Debatte einigte man sich auf den kleinsten gemeinsamen...

Verwaltung ist für Volkmarode

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 22.07.2013 | 99 mal gelesen

Vierte IGS: Am 29. Januar fällt Entscheidung über Standort Von Marion Korth Braunschweig. Die Verwaltung hat sich klar für Volkmarode als Standort für die vierte Integrierte Gesamtschule (IGS) in der Stadt – und damit gegen den Heidberg – ausgesprochen. Diesen Vorschlag hat die Verwaltung gestern den Ratsgremien vorgelegt, die abschließende Entscheidung soll in einer Sondersitzung des Rates am 29. Januar fallen. Die Kosten...

„Wir werden absolut im Ungewissen gelassen“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.07.2013 | 95 mal gelesen

Nach den Schülern äußerten sich auch die Schulleiter des Schulzentrums Heidberg zur Standortfrage der neuen IGS Von Birgit LeuteBraunschweig. „Wir werden absolut im Ungewissen gelassen.“ Wolfgang Kruse, Schulleiter des Gymnasiums Raabeschule ist sauer. In der Diskussion über den Standort einer vierten Integrierten Gesamtschule (IGS) fühlen sich er und seine Kolleginnen vom Schulzentrum Heidberg schlicht übergangen....

Stadt: Mehr Vorteile in Volkmarode

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2013 | 65 mal gelesen

Verwaltung favorisiert als Standort für vierte IGS nicht mehr Rüningen – Diskussion eröffnet Von Marion Korth Braunschweig. Kein Flop, sondern neue Erkenntnisse sind der Grund dafür, dass die Verwaltung als Standort für eine vierte Integrierte Gesamtschule in Braunschweig (IGS) nicht mehr Rüningen, sondern nun die Grund- und Hauptschule in Volkmarode vorschlägt. Kulturdezernent Wolfgang Laczny sagte am Donnerstag, warum...

Nummer vier in den Startlöchern

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 03.07.2013 | 95 mal gelesen

Von Marion Korth Braunschweig. Die drei Integrierten Gesamtschulen in Braunschweig müssen seit Jahren Schüler abweisen, weil es nicht genügend freie Plätze gibt. Aber jetzt könnte es doch noch etwas mit der vierten IGS werden. Grüne und SPD haben seit Jahren immer wieder eine weitere Gesamtschule gefordert. Dass nun ausgerechnet ein gemeinsamer Antrag von FDP und CDU den Weg dafür ebnen soll, ist eben „höhere Politik“....