Anzeige

Hoffenheim

1 Bild

Nach dem 4:0-Heimsieg sind die VfL-Frauen Spitzenreiter

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 04.04.2017 | 17 mal gelesen

Fußball-Bundesliga: „Wölfinnen“ bezwingen Hoffenheim – Ralf Kellermann übergibt sein Amt als Cheftrainer am Saisonende an Stephan Lerch. Wolfsburg, 04.04.2017. Spitzenreiter! Die Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg grüßen nach ihrem 4:0 (2:0)-Heimsieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim vom Platz an der Sonne. Die „Wölfinnen“ profitierten dabei vom Ausrutscher des bisherigen Tabellenführers Turbine Potsdam, der sich...

1 Bild

Neues Selbstvertrauen für die „Wölfe“

Maria Lüer
Maria Lüer | Helmstedt | am 14.02.2017 | 23 mal gelesen

1. Fußball-Bundesliga: Wolfsburger 2:1-Erfolg gegen Hoffenheim – Samstag nach Dortmund. Wolfsburg, 14.02.2017. Erst der Hammer, dann der Joker: Maxi Arnold und Daniel Didavi ließen den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nach drei Pflichtspielpleiten in Serie wieder jubeln – und das ausgerechnet gegen die TSG Hoffenheim, die bis dato nur einmal verloren hatte. Das flößt den „Wölfen“ wieder neues Selbstvertrauen ein,...

1 Bild

Ermin Bicakcic verlässt Eintracht

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 20.05.2014 | 529 mal gelesen

Fußball: Bosnischer Nationalspieler wechselt nach Hoffenheim – Kevin Kratz zu Sandhausen.Von Elmar von Cramon, 20.05.2014. Braunschweig. Weitere Personalentscheidungen sind beim Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig gefallen: Gestern gab der Verein bekannt, dass Ermin Bicakcic zur TSG Hoffenheim wechselt und dort einen Dreijahresvertrag unterzeichnen wird.„Wir danken Ermin für seine Leistung. Er hatte maßgeblichen...

Anzeige
1 Bild

Aus der Traum: Eintracht-Kicker steigen ab

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 10.05.2014 | 651 mal gelesen

1. Fußball-Bundesliga: Die Blau-Gelben kamen nur zum Ehrentreffer durch Hochscheidt. Von Elmar von Cramon, 10.05.2014. . Sinsheim. Es hat nicht gereicht. Als Schiedsrichter Peter Sippel gestern um 17.20 Uhr das Spiel abpfiff stand fest, dass Eintracht nach einem Jahr wieder aus der 1. Fußball-Bundesliga absteigen muss. Zuvor hatte die Mannschaft gegen die TSG Hoffenheim mit 1:3 (0:1) den Kürzeren gezogen. Die spielstarken...

1 Bild

„Dürfen nicht ins offene Messer rennen“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 06.05.2014 | 730 mal gelesen

1. Fußball-Bundesliga: Eintracht muss am Sonnabend (15.30 Uhr) bei der TSG Hoffenheim unbedingt gewinnen.Von Elmar von Cramon, 07.05.2014. Braunschweig. Im letzten Saisonspiel geht es für Eintrachts Erstliga-Fußballer um alles: Gewinnt die Mannschaft von Torsten Lieberknecht am Sonnabend (Anstoß 15.30 Uhr) ihre Auswärtspartie bei der TSG Hoffenheim, könnte sich der Traum, den Relegationsplatz zu erreichen, doch noch...