Anzeige

Hochschule für Bildende Künste

1 Bild

"Okerradweg": Von Braunschweig nach Müden/Aller und zurück

ADFC Braunschweig
ADFC Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 01.09.2015 | 224 mal gelesen

Braunschweig: Hochschule für Bildende Künste | Von Braunschweig aus fahren wir am Ostufer der Oker entlang bis zu ihrer Mündung in die Aller bei Müden im Landkreis Gifhorn, wo eine Einkehr geplant ist. Zurück nach Braunschweig geht es von dort aus am Westufer der Oker. Leider können wir nur selten direkt an der Oker entlangfahren, da die Okerauen zwischen Braunschweig und Müden streng geschützt sind. Dennoch werden wir bei mehreren Pausen immer wieder Abstecher zum Fluss...

1 Bild

Flott durch den Winter - Radtour Braunschweig und Umgebung 1

ADFC Braunschweig
ADFC Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 05.01.2014 | 300 mal gelesen

Braunschweig: Hochschule für Bildende Künste | Radfahren kann auch im Winter Spaß machen. Wer das einmal selbst ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, an der "Flott durch den Winter"-Tour des ADFC Braunschweig teilzunehmen. Wir treffen uns am Samstag, dem 11. Januar um 14:00 Uhr an der HBK und erkunden von dort aus Braunschweig und die nähere Umgebung. Dabei werden wir in flottem Tempo (um 20 km/h) in zwei Stunden ca. 30 Kilometer zurücklegen. Unterwegs ist eine...

3 Bilder

Das Spiel mit der Wirklichkeit

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 09.11.2013 | 216 mal gelesen

80 Jahre Malte Sartorius, 50 Jahre HBK – Zeit für eine Ausstellung mit Werken des Künstlers. Von Marion Korth, 10.11.2013. Braunschweig. Da spielt einer ein Spiel mit uns: Das Abbild der Wirklichkeit ist gar keins: „Das ist alles gelogen.“ Malte Sartorius ist ein bekannter Künstler und begnadeter Zeichner. Was aussieht wie ein Foto, ist ein fiktives Arrangement, das es niemals gegeben hat – nur in seinem Kopf und deshalb...

Anzeige
3 Bilder

Das Spiel mit der Sichtbarkeit von Dingen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 26.10.2013 | 170 mal gelesen

„Der Geist im Vakuum“: Abschlussausstellung der Braunschweig-Projects-Stipendiaten 2012–2013 bis zum 1. Dezember in den 267 Quartieren. Von André Pause, 27.10.2013. Braunschweig. „Der Geist im Vakuum“ ist die Abschlussausstellung der Braunschweig-Projects-Stipendiaten 2012–2013 betitelt, die bis zum 1. Dezember in den 267 Quartieren an der Hamburger Straße zu sehen ist. Damit gibt es das zumindest vorerst letzte Mal Kunst...

„Mutige Künstler, kraftvolle Wissenschaftler“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 128 mal gelesen

Hubertus von Amelunxen ist seit 2010 Präsident der Hochschule für Bildende Künste – Er will die HBK auch in der Stadt stärker positionieren.Von Ingeborg Obi-Preuß, 17.06.2012. Braunschweig. Zu mutigen Künstlern, kraftvollen Wissenschaftlern, Menschen voller Ideen und Tatendrang will Hubertus von Amelunxen seine Studenten ausbilden. Der Präsident der Hochschule für Bildende Künste führt das Haus seit Oktober 2010 und setzt...

Traum vom Operndorf in Afrika

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 73 mal gelesen

Staatstheater und Künstlerklasse Schlingensief der HBK laden zum großen Theaterfest ein.Von Ingeborg Obi-Preuß, 17.08.2011. Braunschweig. Ein Abend für Christoph Schlingensiefs Traum vom Operndorf in Afrika: In einem unscheinbaren Baucontainer vor dem Staatstheater können sich die Menschen ein Bild von dem machen, was für den 4. September im Großen Haus geplant ist. „Das ist als Einladung gedacht, als Anregung, als...

Ganz offen mit allen Gefühlen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2013 | 43 mal gelesen

Christoph Schlingensief ist tot – Er war seit 2009 Professor an der HBK Braunschweig. Von Ingeborg Obi-Preuß, 22.08.2010 Braunschweig. Christoph Schlingensief ist gestern gestorben. Der 49-Jährige war – unter vielem anderen – Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Schlingensief starb an den Folgen einer Krebserkrankung, im Oktober wäre er 50 Jahre alt geworden. Seit April 2009 war Schlingensief an...

Zwischen Fabrik und Malblock

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 31.07.2013 | 172 mal gelesen

Nejla Gür kam als Gastarbeiterin und studierte später an der Hochschule für Bildende Künste Von Birgit Leute, 10.02.2010 Braunschweig. Mit 17 Jahren ins Ausland, Bandarbeiterin, Künstlerin: Nejla Gür ist ein Typ, der sich durchbeißt. In den 70er Jahren kam die Türkin nach Deutschland – als Gastarbeiterin. Erst Jahre später begann mit einem Kunststudium ihr „zweites, ihr glücklicheres Leben“. Paris, Istanbul,...

Ähnliche Themen zu "Hochschule für Bildende Künste"

Lichtparcours für 2010

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 23.07.2013 | 199 mal gelesen

Entwürfe werden bis zum 29. März im Kunstverein ausgestellt Von Jens Radulovic Braunschweig. Nach den beiden erfolgreichen Projekten in den Jahren 2000 und 2004 soll im kommenden Jahr ein weiterer Lichtparcours mit spezifischen, temporären Arbeiten im öffentlichen Raum der Stadt realisiert werden. 14 international arbeitende Künstlerinnen und Künstler haben ihre Teilnahme zugesagt. Ihre Entwürfe werden noch bis...