Anzeige

historischer Bücherhof

3 Bilder

Auflösung des historischen Bücherhofes in Schöppenstedt. 2

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 20.01.2015 | 146 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Während der letzten Mitgliederversammlung am 10.01.15 haben die Vereinsmitglieder die Auflösung des Vereins Historischer Bücherhof e.V. beschlossen. Jens von Wantoch, ehemaliges Vorstandmitglied, wurde von der Mitgliederversammlung als „Vereins-Liquidator“ gewählt . Der Grund der zur Vereinsauflösung geführt hat ist zum einen, dass zu wenig zahlende, aber vor allem zu wenig aktive Vereinsmitglieder im Verein waren....

5 Bilder

Historischer Bücherhof braucht dringend Unterstützung! 1

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 13.11.2014 | 134 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Der Historischer Bücherhof in Schöppenstedt, Stobenstr. 62 (museale Buchbinder-Schauwerkstatt / Deutschlandweit einmalige Sammlung von historischen Buchbinder-Maschinen) braucht dringend Unterstützung! Zunächst werden (aktive + passive/zahlende) Mitglieder und weitergehende Unterstützer gesucht. Aktive Mitglieder oder ehrenamtliche Helfer werden in einfache Tätigkeiten des Buchbindens und Buchreparierens eingearbeitet....

Historischer Bücherhof in Schöppenstedt bietet "Grundkurs Buchbinden!"

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 28.08.2014 | 126 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Der historische Bücherhof in Schöppenstedt bietet einen "Grundkurs Buchbinden!" am Wochenende 06.09. und 07.09. in der Schauwerkstatt (Historischer Bücherhof) Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt an- Ein spannender Einstiegskurs zeigt und lernt an in zwei klassische Handwerksarten des Buchbindens. Es geht um die „Fadenheftung von Hand“ und das „Lumbecken“ (Klebebinden von Hand). Als Ergebnis der eigenen Kreativität...

Anzeige
2 Bilder

Bücherhof Schöppenstedt lädt ein zu Kurs und Lesung

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 22.07.2014 | 95 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Gleich zwei Angebote in dieser Woche im Historischen Bücherhof e.V. in Schöppenstedt (Stobenstraße 62): Am Donnerstag 24.07.14, 18 - 20.30 Uhr: Erste Schritte in die Kalligrafie. Am Samstag 26.07.14, 19 Uhr: Dämmerschoppen-Lesung mit Thomas Meyer. Am Donnerstag wird die Grafik-Designerin und Kalligrafin Sabine Pfeiffer allen Kalligrafie-Interessierten einen wunderbaren Einstieg in die Kunst des „Schönen Schreibens“...

1 Bild

Schöpfen, Färben und Gestalten am 28. u. 29.06.2014 im historischen Bücherhof

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 23.06.2014 | 69 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Papierkreativkurs; Schöpfen, Färben und Gestalten am 28. u. 29.06.2014 im historischen Bücherhof Die Designerin Frauke Thieleke und der Buchbindemeister Sven Olbrich-Koch führen am Samstag und Sonntag (28. u. 29.06.2014) interessierte Papier-Gestalter in verschiedene Kreativtechniken ein. Es wird angeboten Papier selbst „aus der Bütt“ zu schöpfen und zu veredeln. Die fertigen Papier-Bögen werden in Kleister-und...

Papierkreativkurs am 28. u. 29.06.2014 im historischen Bücherhof in Schöppenstedt

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 16.06.2014 | 67 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Die Designerin Frauke Thieleke und der Buchbindemeister Sven Olbrich-Koch führen am Samstag und Sonntag (28. u. 29.06.2014) interessierte Papier-Gestalter in verschiedene Kreativtechniken ein. Es wird angeboten Papier selbst „aus der Bütt“ zu schöpfen und zu veredeln. Die fertigen Papier-Bögen werden in Kleister-und Öltunktechnik gefärbt und gestaltet. Als weitere Gestaltungsmittel werden z.B. Spachtel- und Reißtechniken...

4 Bilder

Historischer Bücherhof am Wochenende auf der "Zeitreise" / Westerburg

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 13.06.2014 | 137 mal gelesen

Huy: Schloß Westerburg | Historischer Bücherhof mit Aktionen und Verkauf auf der "Zeitreise" auf der Westerburg 13.06.2014 - 15.06.2014 - Burghof, Schlosspark / Westerburg- Dedeleben (Huy) ***** Auf dem Mehrtägiges historisches Event „Zeitreise“ auf der Westerburg ist auch der historische Bücherhof vertreten. Der historische Bücherhof und auch die historische Bürgerwehr (beide aus Schöppenstedt) gestalten das Markttreiben und Lagerleben mit. ...

7 Bilder

Der Historische Bücherhof auf dem Mühlenfest in Schladen

Paul Koch
Paul Koch | Schladen | am 09.06.2014 | 132 mal gelesen

Schladen: Wassermühle | Erstmalig war der Historische Bücherhof auf dem Mühlenfest in Schladen. Bei herrlichem Wetter und einem schattigen Plätzchen strömten die Besucher zum Mühlenfest und auch an den Stand des Bücherhofs. Eine Ergänzung zu den historischen Aspekt des Festes durch den Bücherhof war die Musik von "Klanginferno" und das Heimat/Mühlenmusem mit vielen historischen Handwerksdarstellungen. Am Stand des Bücherhofes konnte man Papier...

2 Bilder

Kaffee, Kuchen und Kultur“ - Holger Jürges liest lm historischen Bücherhof in Schöppenstedt

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 23.05.2014 | 226 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Kaffee, Kuchen und Kultur“ heißt es wieder am Samstag 31.5.2014 um 15 Uhr, im Historischen Bücherhof e.V., Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt. Holger Jürges liest aus seinem aktuellen Buch „Die Einsamkeit der großen Ströme“. Nach seinem kurzen Bücherhof-Debüt beim LeseMARATHON im April wird dies der zweite Besuch von Holger Jürges im Historischen Bücherhof in Schöppenstedt. Holger Jürges wurde als Lehrersohn 1957 in...

Kreativ-Kurs: mittelalterliche Bindetechnik (Koperten) im historischen Bücherhof in Schöppenstedt

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 09.05.2014 | 160 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhof | Der Historische Bücherhof e.V. in Schöppenstedt bietet am Wochenende 24./25. Mai einen Koperten – Bindetechnik -Kurs an. Koperten ist eine mittelalterliche Bindetechnik, bzw. mittelalterliche Gebrauchsbände, bei denen der Buchblock in festes Leder gebunden wird. Die Heftung ist auf dem ledernen Buchrücken sichtbar und kann als Zierelement genutzt werden. Die Kurskosten belaufen sich auf 100,– € zzgl. Lederverbrauch. Es sind...

1 Bild

Lesemarathon im historischen Bücherhof am Sonntag, den 27.4.

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 17.04.2014 | 317 mal gelesen

Schöppenstedt: Historischer Bücherhof e.V. | Erstmalig findet im Schöppenstedter historischen Bücherhof e.V. ein Lesemarathon statt. Halbstündig wechseln die Vorleser und bieten einen spannenden Mix für Groß und Klein. Vor- und nach den Lesungen stehen die Autoren gerne Rede und Antwort oder signieren ihre Werke. Mit einem kleinen Basar, herzhaften und süßen Snacks und geselligem Beisammensein lädt der Bücherhof zu dieser Veranstaltung ein. Das Programm:...

2 Bilder

Kalligrafie- und Drucktechnik-Kurs für Einsteiger in Schöppenstedt am 3. u. 4. Mai - Anmeldung bis 28.4.

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 14.04.2014 | 127 mal gelesen

Schöppenstedt: historischer Bücherhof | Der Historischer Bücherhof e.V. in Schöppenstedt, Stobenstraße 62 lädt zu einem Kombikurs Kalligrafie und Drucktechnik am 3. Und 4. Mai ein. Sabine Pfeiffer und Sven Olbrich-Koch führen durch den idealen Einstiegskurs in zwei faszinierende Bereiche kreativen Handwerks! Am Samstag (3. Mai ab 10:00 Uhr) wird die Grafikerin Sabine Pfeiffer die Grundzüge der Kunst des Schönen Schreibens zeigen. Die Teilnehmer fertigen erste...

1 Bild

Kalligraphie-Kurs für Einsteiger in Schöppenstedt am 4.4. - Anmeldung bis 1.4.

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 24.03.2014 | 196 mal gelesen

Schöppenstedt: Historischer Bücherhof e.V. | Am Freitag, den 04.04.14 findet von 16.00 bis 18.30 Uhr im Historischen Bücherhof Schöppenstedt, Stobenstr. 62, ein Kalligraphie-Kurs für Einsteiger statt. Interessierte bekommen einen informativen Einstieg in die Kalligraphie gezeigt. Angesprochen werden verschiedene Techniken, die die Teilnehmer auch selbst ausprobieren. Kosten: 15 € (2,5 Unterrichtsstunden, max. 10 TN). Dozentin ist Sabine Pfeiffer/ Braunschweig....

2 Bilder

Autoren- und Künstler - Treff am 29.03.14 um 15:00 Uhr im historischen Bücherhof Schöppenstedt

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 23.03.2014 | 234 mal gelesen

Schöppenstedt: Historischer Bücherhof e.V. | Was im Schöppenstedter Künstlercafé Eulenspiegel 2010 mit der Gründung der Autorengruppe „Wortmaler“ und der Künstlergruppe „pro-kreARTiv“ begann, entwickelte sich über viele Autorenlesungen und Bilderausstellungen, die zunächst noch in getrennten Projekten durchgeführt wurden, zu einer intensiven Zusammenarbeit. So lasen Autoren ihre Texte, während Musiker in den Pausen spielten und sangen. Oder, Autoren lasen, Musiker...