Anzeige

Henning Jenzen

1 Bild

Keine Enteignungen seit 2010? 1

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 29.09.2017 | 583 mal gelesen

In der Ratssitzung vom 26.09.2017 hatte die BIBS-Fraktion Aufklärung darüber verlangt, wie die Enteignungspraxis zum Wohle der Allgemeinheit in Braunschweig seit 2010 gehandhabt wird. Auf die von BIBS-Ratsherrn Peter Rosenbaum gestellte Frage: „Wie viele Grundstücke wurden seit 2010 enteignet bzw. für wie viele Grundstücke erfolgte seit 2010 eine vorzeitige Besitzeinweisung?“, antwortete nun Baudezernent Heinz-Georg...

2 Bilder

Verwunderung über Mitteilung zur Lärmreduzierung am Flughafen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 12.09.2017 | 142 mal gelesen

Mit Verwunderung nimmt die Bürgerinitiative Braunschweig die Mitteilung der Stadt zur Kenntnis, in der auf den von der BIBS-Fraktion eingebrachten Antrag zur Lärmreduzierung am Flughafen Braunschweig-Wolfsburg reagiert wird. Die BIBS-Fraktion hatte beantragt, dass Flugzeuge, sobald sie ihre Parkposition eingenommen haben, ihre so genannten „APUs“ (Auxiliary Power Units) sofort ausschalten müssen. Bei APUs handelt es sich um...

1 Bild

Rücktritt von BIBS-Ratsherrn Henning Jenzen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 27.04.2017 | 29 mal gelesen

Zum 25.03.2017 ist unser Ratsherr aus beruflichen Gründen von seinem Mandat im Rat der Stadt zurückgetreten. Wir bedanken uns bei ihm für die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Über seine Beweggründe hat Henning Jenzen dem Braunschweig-Spiegel ein Interview gegeben. "Wahrhaftigkeit ist ein sehr hohes Gut" Danke Henning!

Anzeige
1 Bild

BIBS-Fraktion begrüßt Einigung beim Schulschwimmen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 10.02.2017 | 38 mal gelesen

Die BIBS-Fraktion bedankt sich bei den Betreibern des Gliesmaroder Bades für ihr außergewöhnliches bürgerschaftliches Engagement. „Es ist sehr beachtlich, wie sehr sich insbesondere Herr Knapp für das Wohl der Braunschweiger Schulkinder eingesetzt und dafür die finanzielle Anstrengung nicht gescheut hat“, erklärt BIBS-Ratsherr Henning Jenzen. „Bedauerlich ist in diesem Zusammenhang das Verhalten der Stadt, die bis zuletzt...

3 Bilder

Die BIBS in der neuen Ratsperiode

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2016 | 116 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen Braunschweig sind seit 2006 im Rat der Stadt vertreten. Bei der Kommunalwahl 2016 wurden drei KandidatInnen des gemeinsamen Wahlvorschlags der BIBS in den Rat gewählt. Der BIBS-Fraktion im Braunschweiger Rat gehören somit künftig Astrid Buchholz, Dr. Dr. Wolfgang Büchs und Henning Jenzen an. Für das erste Drittel der neuen Ratsperiode wird ab dem 1. November 2016 Dr. Dr. Wolfgang Büchs den...

1 Bild

BIBS übernimmt Verantwortung und bewahrt Braunschweig vor Nothaushalt

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 17.03.2016 | 69 mal gelesen

Ohne die Stimmen der BIBS hätte es gestern keine Mehrheit für den Haushalt 2016 gegeben. Folge wäre ein Nothaushalt gewesen. Bei einem Nothaushalt darf die Kommune nur solche Ausgaben entstehen lassen, zu denen sie rechtlich verpflichtet ist oder die zur Weiterführung notwendiger Aufgaben unaufschiebbar sind. Neben vielen städtischen Projekten wären vor allem freiwillige Leistungen auf unbestimmte Zeit eingestellt worden –...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Rathaus am 27.09.2015

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 25.09.2015 | 88 mal gelesen

Und auch die BIBS-Fraktion ist natürlich dabei: Tag der offenen Tür im Rathaus am Sonntag, den 27.09.2015 in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr. Wir begrüßen interessierte Bürgerinnen und Bürger in unseren Fraktionsräumen im Rathaus-Altbau, erste Etage, Zimmer A1/56 und A1/57. Das komplette Programm finden Sie hier.

1 Bild

Wechsel in der BIBS-Fraktion – Dr. Dr. Wolfgang Büchs neuer Fraktionsvorsitzender

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 26.02.2015 | 109 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen Braunschweig sind seit 2006 im Rat der Stadt vertreten. Bei der Kommunalwahl 2011 wurden drei Ratsvertreter der BIBS gewählt. Für das letzte Drittel dieser Ratsperiode wird ab dem 1. März 2015 der bisherige Stellvertreter Dr. Dr. Wolfgang Büchs den Fraktionsvorsitz von Henning Jenzen übernehmen. Peter Rosenbaum wird sein Stellvertreter. Wie zu Beginn der Ratsperiode innerhalb der Fraktion vereinbart,...

1 Bild

BIBS-Fraktion setzt Schwerpunkt auf Stärkung der kommunalen Wohnbaupolitik

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 24.02.2015 | 109 mal gelesen

Allgemein herrscht Konsens darüber, dass der Bau preisgünstiger Wohnungen gefördert werden sollte. Umso unverständlicher ist es für die BIBS, dass die städtische Nibelungenwohnbau-Gesellschaft weiterhin bzw. erneut mit 1,5 Millionen Euro jährlich als Melkkuh für den Haushaltsausgleich herhalten soll. „Die BIBS-Fraktion kann einem solchen Haushalt nicht zustimmen. In den Jahren 2005 bis 2010 wurden der NiWoBau - unter...

1 Bild

Diskussion um 6. IGS: Wenig konstruktive Panikmache der CDU

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 30.09.2014 | 402 mal gelesen

BIBS-Fraktionsvorsitzender Henning Jenzen teilt zur Debatte um eine sechste IGS mit: "Wir sind zwar grundsätzlich für die Einrichtung einer 6. IGS wegen der klar nachgewiesenen Nachfrage, die bisher nicht erfüllt werden kann, aber nicht auf "Biegen und Brechen", sondern nach sorgfältiger Analyse und Abwägung aller in die Diskussion eingehender Aspekte inkl. der Möglichkeiten der Umsetzung und ihrer Konsequenzen. Die...

1 Bild

Der direkte Draht zum Bürger: Das "HuF" im zweiten Jahr

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 22.09.2014 | 100 mal gelesen

Die BIBS-Fraktion freut sich über die Pressemitteilung der Stadt, dass mit der neuen Ausgabe 2014/2015 des Handbuch- und Fernsprechverzeichnisses (HuF) den Bürgerinnen und Bürgern auch weiterhin der direkte Draht zur Stadtverwaltung ermöglicht wird. Zur Haushaltssanierung wurde das Telefonbuch 2010 abgeschafft, um ca. 2000 Euro zu sparen. Die BIBS-Fraktion beantragte eine Neuauflage, die mit Hilfe der neuen Mehrheit...