Anzeige

Haus Drei

1 Bild

Nachtlager #60 - Talk'n'Play meets Klamottentausch

Friedemann Grün
Friedemann Grün | Braunschweig - Innenstadt | am 29.04.2016 | 21 mal gelesen

Braunschweig: Haus Drei | Beim nächsten Nachtlager des Jungen Staatstheaters im Haus Drei ist Greenpeace Braunschweig zu Gast. Drei Aktivisten der Gruppe stehen im neuen Format »Talk'n'Play« Rede und Antwort und bringen eine der beliebten Klamottentauschpartys mit in die Abendveranstaltung. Um 20 Uhr geht es los, ab 19:30 gibt es Zählkarten an der Abendkasse im Haus Drei. Der Eintritt ist frei, es gibt aber nur 100 Plätze. Also rechtzeitig da...

1 Bild

Wettstreit zwischen Decken und Kissen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 14.12.2015 | 119 mal gelesen

Das Kindertanzstück „Schnick Schnack Schnuck“ spiegelt die kleinen Machtspiele des Alltags Von André Pause, 14.12.2015 Braunschweig. Ein paar Flötentöne, ein leises Gluckern und etwas Glockenspiel, dann kriechen vier Gestalten der Reihe nach aus ihren Bettdecken-Kokons, man sieht sie unsicher an weitere Berge aus Decken und Kissen heranpirschen und erschrocken zurückweichen, die jeweils neue Lage zunehmend besser...

1 Bild

Was jeder Einzelne von uns tun kann

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 16.06.2015 | 237 mal gelesen

„Die Klimakonferenz“ im Haus Drei schafft den Spagat zwischen Aufklärung und Unterhaltung. Von André Pause, 17.06.2015. Braunschweig. Eine theatrale Installation mit dem Namen „Die Klimakonferenz“ für Leute ab zwölf Jahren steht auf dem Plan des Jungen Staatstheaters. Hoffentlich wird das nicht zu pädagogisch, peitscht da nicht durchgehend der erhobene Zeigefinger, erfolgt da nicht allzu häufig der klebrige Griff ans Gewissen...

Anzeige
1 Bild

Wo der Digital-Dschungel wild wuchert

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 24.04.2015 | 177 mal gelesen

Das Stück „This is for everyone“ verhandelt im Haus Drei Rudimente des technologischen Fortschritts etwas einseitig. Von André Pause, 25.04.2015. Braunschweig. Als „Neuland“ hat unsere Frau Bundeskanzlerin das Internet vor nicht allzu langer Zeit bezeichnet. Vor allem der Generation der digital Natives wird diese Einschätzung antiquiert vorkommen. Das Netz ist ein Stück Selbstverständlichkeit geworden. Doch bei aller...

6 Bilder

Einfach mal ins Herz hineinsehen

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2015 | 335 mal gelesen

Haus Drei: Die Kinderoper „Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet“ sprüht vor Witz Von André Pause, 01.03.2015. Braunschweig. Eine ganz moderne Prinzessin haben wir da – in der Kinderoper „Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet“ von Jakob Vinje, die jetzt im Haus Drei des Staatstheaters Premiere feierte. Das Glitzerhandy legt sie nur ganz selten aus der Hand, und wenn das verwöhnte Ding in ihren...

1 Bild

Warum wird man kriminell?

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 29.04.2014 | 245 mal gelesen

Uraufführung im Haus Drei: „Rewind: The Story of Bonnie und Clyde“.Von André Pause, 30.04.2014. Braunschweig. Da liegen sie auf der Bühne im Haus Drei, die Bonnie und der Clyde. Nachdem sie sich in ihren weißen Rennfahreranzügen aus den Leichenskizzen erhoben haben, erzählen sie sicherheitshalber noch mal, dass sie eigentlich Anja (Signitzer) und Ravi (Marcel Büttke) sind – Schauspieler, also gar nicht wirklich Bonnie und...

1 Bild

Soziologie und Psychologie

André Pause
André Pause | Braunschweig - Innenstadt | am 17.09.2013 | 194 mal gelesen

Zum Saisonstart zeigt das Staatstheater die Stücke „Monster“ und „Unter drei“. Von André Pause, 18.09.2013 Braunschweig. Studiert hier jemand Soziologie, Sozialpädagogik oder Psychologie? Sollte dies der Fall sein, bietet das Staatstheater mit dem Spielzeitauftakt gleich zwei Stücke, die es unter Umständen auch aus fachlicher Sicht rechtfertigen, in Augenschein genommen zu werden. Im Haus Drei zeigt das Junge Staatstheater...

„Kinder auf die Bühne“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 36 mal gelesen

Premiere von Springinsfeld begeistert kleine und große Zuschauer. Von André Pause, 04.05.2011 Braunschweig. Tosenden Applaus und viele lachende Gesichter gab es gestern bei der Premiere des Kindertanzstückes Springinsfeld im Haus Drei. Vom Start weg hat der Grashüpfer Springinsfeld, gespielt von Michiel de Pauw, bei den Kindern einen Stein im Brett. Zu komisch, wie sich der Protagonist ungelenk aus seinem Zelt quält, sich...