Anzeige

Hauptschule

1 Bild

Ab in die Wildnis: Riesenwippe und Geocaching statt Mathe und Deutsch

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 12.02.2016 | 148 mal gelesen

Im Awo-Peterscamp erfahren Hauptschüler in einem Motivations-Projekt neues Selbstbewusstsein. Von Birgit Leute, 13.02.2016. Braunschweig. Samuele hat die Hände tief in die Taschen seines Anoraks vergraben. Der dunkle Pony klebt feucht an der Stirn. Statt Mathe oder Deutsch steht für den Zehnjährigen heute „Erlebnispädagogik“ auf dem Stundenplan Kein Zuckerschlecken an diesem nasskalten Februarmorgen, denn er und seine 14...

1 Bild

Haupt- und Realschulabschluss nachholen – 2. Chance

Arbeitslose Jugendliche ohne Schulabschluss können sich ab sofort zu einem Vorbereitungslehrgang auf den Externen Hauptschul- oder Realschulabschluss anmelden.Der einjährige Lehrgang bereitet auf die Nichtschülerprüfungen der niedersächsischen Landesschulbehörde vor. Die Stadt Braunschweig fördert die Hauptschullehrgänge, daher wird nur ein geringer Teilnehmerbeitrag erhoben. Es werden Kurse in Tagesform und in Abendform...

1 Bild

Lehrkräfte für Schulabschlusskurse gesucht (auch Lehramtstudentinnen und -studenten)

Braunschweig: Arbeit und Leben | Wir suchen Lehrkräfte für unsere Schulabschlusskurse (Tages- und Abendkurse) auf Honorarbasis. Informationen und Bewerbung: 0531 1233630 GERNE AUCH LEHRAMTSTUDENTINNEN und -STUDENTEN

Anzeige

Hauptschulabschluss nachholen?!

Nach den Herbstferien am 21.10.2013 beginnt ein zusätzlicher Schulabschlusskurs Ausbildungsreife durch Hauptschulabschluss und berufliche Orientierung. Der Kurs dauert 9 Monate und wird durch die Stadt Braunschweig gefördert. Anmeldung und Informationen: Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Nds Ost gGmbH Bohlweg 55 38100 Braunschweig Tel: 0531 123 363 0

Nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses

Braunschweig: Arbeit und Leben | Nach den Herbstferien am 21.10.2013 beginnt ein zusätzlicher Schulabschlusskurs Ausbildungsreife durch Hauptschulabschluss und berufliche Orientierung. Der Kurs dauert 9 Monate und wird durch die Stadt Braunschweig gefördert. Anmeldung und Informationen: Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Nds Ost gGmbH Bohlweg 55 38100 Braunschweig Tel: 0531 123 363 0