Anzeige

Genealogie Braunschweig

1 Bild

Treffen der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e. V.

Braunschweiger Bürger
Braunschweiger Bürger | Volkmarode | am 20.02.2016 | 208 mal gelesen

Braunschweig: Gliesmaroder Thurm | Die Familienforscher aus dem braunschweiger Umland treffen sich jeden Monat in der Gaststätte Gliesmaroder Thurm an der Berliner Str. 105 in 38104 Braunschweig. Gäste sind stets herzlich willkommen! Die jeweiligen Themen der nächsten Treffen der 'Genealogen in Braunschweig' findet man im Kalender. 10.01.2017 17:00 Uhr - Sprechstunde 18:00 Uhr - Genealogie-Werkstatt Termin (einmalig) verschoben! Ab Februar...

1 Bild

Die 'Genealogen in Braunschweig' stellen sich auf Radio Okerwelle vor!

Braunschweiger Bürger
Braunschweiger Bürger | Braunschweig - Nordstadt | am 15.02.2016 | 117 mal gelesen

Braunschweig: Radio Okerwelle | Die Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e.V. stellt sich in der "Wuschkiste" am Donnerstag 18.02.2016 von 20.00 bis 21.00 Uhr interessierten Zuhörern vor. Zum Programmtipp: Okerwelle 104,6MHz - Do, 18.02. - 20.00 Uhr - Die Wunschkiste Themen u.a.: - Genealogieprojekt im Kindergarten - Genealogieprojekt in Gesamtschule - genealogischer Umgang mit „totgeschwiegenen" Personen, Zeugenaussagen als Quelle -...

1 Bild

Ahnenforschung

Uwe Kampfer
Uwe Kampfer | Volkmarode | am 30.04.2014 | 186 mal gelesen

Braunschweig: Gliesmaroder Thurm | Die Kenntnis darüber, welche genealogischen Quellen es für sein Forschungsgebiet gibt, ist unerlässliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit eines Familiengeschichtsforschers. Darüber hinaus benötigt er Informationen darüber, wie er seine Informationen sichern, organisieren und verknüpfen kann. Mit diesem Themenkreis befassen sich die Braunschweiger Ahnenforscher in ihrer Genealogischen Werkstatt am 7. Mai um 18 Uhr...

Anzeige
1 Bild

Ahnenforschung

Uwe Kampfer
Uwe Kampfer | Volkmarode | am 30.03.2014 | 220 mal gelesen

Braunschweig: Gliesmaroder Thurm | Die Chronik einer Familienchronik ist das Thema der April-Veranstaltung der Braunschweiger Genealogen. Jeder engagierte Familienforscher steht irgendwann vor der Entscheidung, ob und für wen er seine Forschungsergebnisse veröffentlichen möchte. Der erfahrene braunschweigische Familiengeschichtsforscher Joachim Haacke zeigt in seinem Vortrag auf, wie die im Laufe von oftmals tausenden Stunden intensiver Forschungsarbeit...