Anzeige

Gebühren

1 Bild

Bargeld aus dem Automaten: Kein selbstverständlicher Service

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 07.04.2017 | 99 mal gelesen

Je nach Kontomodell verlangen einige Banken zusätzliche Gebühren. Von Marion Korth, 08.04.2017. Braunschweig. Da horchten Bankkunden – und das sind wir schließlich irgendwie alle – auf: Mit Schwerpunkt im Süden Deutschlands haben rund 40 Sparkassen Gebühren für das Geldabheben an ihren Geldautomaten eingeführt. Und dies für ihre eigenen Kunden, nicht etwa für Kunden, deren Karten und Konten von anderen Geldinstituten stammen....

1 Bild

Villa Kunterbunt im Ausnahmezustand

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 10.02.2017 | 238 mal gelesen

Lizenzgebühren für geschützte Bezeichnung. Von Marion Korth, 11.02.2017. Braunschweig. Die Stadt Gifhorn hat eine, Peine auch, ebenso Wolfsburg, Salzgitter, Braunschweig und nicht zuletzt Warberg im Landkreis Helmstedt – in allen diesen Orten steht eine „Villa Kunterbunt“. Zumeist sind es Kindertagesstätten, die sich das etwas chaotische Zuhause von Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf zum Vorbild ihrer Namensgebung...

1 Bild

Braunschweiger Banken benachteiligen (nach wie vor) systematisch Geringverdiener, Sozialleistungsempfänger und Senioren bei Girokonten 2

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Innenstadt | am 28.04.2016 | 299 mal gelesen

Braunschweig: SoVD-Beratungszentrum | Die Bild-Zeitung berichtete vor wenigen Tagen „wie uns die Banken verarschen“. Am meisten benachteiligt werden von Braunschweiger Banken aber Geringverdiener, Sozialleistungsemp-fänger und Senioren. Der SoVD-Braunschweig machte darauf bereits im August 2014 aufmerksam. An der Situation hat sich wenig bis nichts geändert. Die Braunschweigische Landessparkasse, die bekanntlich einen öffentlichen Auftrag hat, überholt mit ihrer...

Anzeige
2 Bilder

Mehr Online, weniger Filialen 1

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 26.04.2016 | 163 mal gelesen

Braunschweigische Landessparkasse stellte Bilanz 2015 vor – Umbau sicherte Ergebnis. Von Birgit Leute, 26.04.2016. Braunschweig. Der Satz bringt es auf den Punkt. „Wir mussten kräftig in die Speichen greifen“, charakterisiert Christoph Schulz, Vorstandsvorsitzender der Braunschweigischen Landessparkasse das abgelaufene Geschäftsjahr 2015. Neben den Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag stand für das Geldinstitut vor allem ein...

1 Bild

Ab Sommer: Kita kostet wieder

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 17.03.2016 | 108 mal gelesen

Ratsmehrheit aus Bibs, Grünen und SPD hat gestern Neufassung des Entgelttarifs beschlossen. Von Marion Korth, 16.03.2016. Braunschweig. Vom Sommer an müssen Eltern ab einem maßgeblichen Familieneinkommen ab 23 000 Euro für die ersten beiden Jahre der Kinderbetreuung in der Kita wieder zahlen. Das dritte Jahr bleibt weiterhin, gesichert durch Landesmittel, beitragsfrei. Die Verwaltung hatte angesichts der wegbrechenden...

1 Bild

Haushaltslöcher anders stopfen 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 05.02.2016 | 109 mal gelesen

Reform der Kita-Entgelte: SPD, Grüne und Bibs legen Alternativvorschlag vor. Von Marion Korth, 06.02.2016. Braunschweig. Einen Auftrag gab Diakon Ulrich Böß, Mitglied im Jugendhilfeausschuss, den Politikern am Mittwoch mit auf den Weg: Eine möglichst einvernehmliche Lösung zur Reform der Entgelte für die Kindertagesstätten mögen sie finden, eine, „die Ungerechtigkeiten beseitigt“ und eine, die auf längere Sicht verlässlich...

1 Bild

SPD sucht einen Kompromiss

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2016 | 78 mal gelesen

Erhöhung der Kita-Entgelte in der Debatte. Von Ingeborg Obi-Preuß, 02.02.2016. Braunschweig. CDU, Linke und Piraten haben sich gegen die Wiedereinführung der Kita-Gebühren ausgesprochen (wir berichteten); SPD, Grüne und Bibs befürworten den Verwaltungsvorschlag, fordern aber Änderungen. Die CDU hatte bereits erklärt, dass sie Alternativen von der Verwaltung erwarte. Das lehnte Oberbürgermeister Ulrich Markurth erneut ab:...

„Haushaltslage ist dramatisch“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 02.02.2016 | 76 mal gelesen

Oberbürgermeister wirbt um Solidarität und verweist auf günstigere Schulkindbetreuung. Von Ingeborg Obi-Preuß, 02.02.2016. Braunschweig. „Ich kann ja durchaus einstecken, aber lesen zu müssen, wir treiben Familien mit Kindern in die Armut – das geht so nicht.“ Der Oberbürgermeister ist sauer. Die Reaktionen auf die von der Verwaltung vorgeschlagene Wiedereinführung von Kita-Entgelten treffen ihn. Bei einer Pressekonferenz...

Haushalte: Kredite, Einsparungen, Gebühren 1

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 22.12.2015 | 188 mal gelesen

Diskussion beginnt, Verabschiedung im März. Von Ingeborg Obi-Preuß, 22.12.2015. Braunschweig. Ausfälle bei der Gewerbesteuer und Ausgaben für die Unterbringung von Flüchtlingen prägen den Haushaltsentwurf, der im März beschlossen werden soll. Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Finanzdezernent Christian Geiger haben ihn jetzt dem Rat vorgestellt. Die Verwaltung hatte die Beratung zu dem im September vorgestellten Entwurf...

Abfahrt vom Parkdeck stockt 1

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 22.05.2015 | 69 mal gelesen

Demnächst noch mehr rabattierte Stellflächen für Veranstaltungsbesucher im Umfeld. Von Ingeborg Obi-Preuß, 22. Mai 2015 Braunschweig. Parken – die Zweite: Nach der nB-Reportage über das Auto-Gedrängel im Östlichen Ringgebiet (16. Mai) erreichten uns genervte Hilferufe von Gästen der Stadthalle. „Ich stand nach einem Konzert mehr als 45 Minuten in der Schlange, um vom Parkdeck zu kommen“, ärgert sich ein Besucher. „Ja, ab...

1 Bild

Kläger im Abwasserprozess erhalten im Sommer 2014 neuen Gebührenbescheid

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 12.02.2014 | 173 mal gelesen

Alle Kläger im Abwasserprozess gegen die Stadt Braunschweig erhalten im Sommer 2014 automatisch einen neuen Gebührenbescheid. Die falsch berechneten Gebühren werden allerdings nicht automatisch rückerstattet. Das geht aus der Antwort der Stadt auf eine Anfrage der BIBS-Fraktion im Rat am 4.2.2014 hervor. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat am 24.09.2013 den von mehreren Klägern erhobenen Klagen, dass die Erhebung von...

„Qualität kommt zu kurz“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 112 mal gelesen

Kita-Gebührenbefreiung: Alle sind dafür, Kritik gibt’s trotzdem.Von Marion Korth, 19.06.2011 Braunschweig. „Kindergarten ohne Gebühren“ titelte die nB am 1. Juni. CDU und FDP wollen, dass der Kindergartenbesuch ab dem 1. August frei ist. Der Jubel allerdings ist gedämpft, im Jugendhilfeausschuss wurde der entsprechende Antrag mehrheitlich abgelehnt. Was ist los? Politisch bindend ist die Ablehnung nicht. Die Beschlüsse...

Kindergarten ohne Gebühren

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 814 mal gelesen

Ab August ist der Kindergarten-Besuch frei.Von Ingeborg Obi-Preuß, 01.06.2011 Braunschweig. Unerwartet hohe Steuereinnahmen machen es möglich: Ab August ist der Kindergarten gebührenfrei. CDU und FDP sind sich einig; damit ist die Mehrheit im Rat sicher. „Das ist ein großer Sprung, verbunden mit ziemlich hohen Kosten – mindestens fünf Millionen Euro pro Jahr“, sagten Martin Weißeno, Sprecher der CDU-Fraktion, und der...