Anzeige

Flughafenausbau

1 Bild

Keine Enteignungen seit 2010? 1

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 29.09.2017 | 585 mal gelesen

In der Ratssitzung vom 26.09.2017 hatte die BIBS-Fraktion Aufklärung darüber verlangt, wie die Enteignungspraxis zum Wohle der Allgemeinheit in Braunschweig seit 2010 gehandhabt wird. Auf die von BIBS-Ratsherrn Peter Rosenbaum gestellte Frage: „Wie viele Grundstücke wurden seit 2010 enteignet bzw. für wie viele Grundstücke erfolgte seit 2010 eine vorzeitige Besitzeinweisung?“, antwortete nun Baudezernent Heinz-Georg...

1 Bild

Enteignungen zum Wohle der Allgemeinheit: BIBS-Fraktion verlangt Aufklärung

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 21.09.2017 | 319 mal gelesen

Wie weit darf die öffentliche Hand gehen, wenn sich Grundstückseigentümer weigern, ihren Besitz dem Wohle der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen? Sehr weit, denn der Gesetzgeber hat im Baugesetzbuch (BauGB) umfangreiche Regelungen getroffen, wie BürgerInnen in Deutschland enteignet werden können. Die BIBS-Fraktion nimmt eine Äußerung des Oberbürgermeisters Ulrich Markurth (SPD) aus der Ratssitzung vom 16.05.2017 zum...

1 Bild

VW verkauft seinen Airbus: Offene Rechnungen im Norden von Braunschweig

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 11.12.2015 | 381 mal gelesen

Anlässlich des am 10.12.2015 im Handelsblatt erschienen Artikels „VW verkauft seinen Business-Airbus“ erklärt BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum: „Die Flugzeugflotte mit eigenem Airbus war überzogen, wie die neue VW-Spitze jetzt einräumt. So soll jetzt vor allem der konzerneigene Airbus A319/320 ver-kauft werden. Wir erinnern uns? Mit exakt diesem Flugzeugtyp wurde der Flughafenausbau begründet - rücksichtslos gegen Natur und...

Anzeige
1 Bild

Alle Jahre wieder: Am heiligen Abend knallen Jagdbüchsen auf dem Flughafen 1

Beate Gries
Beate Gries | Braunschweig - Nordstadt | am 07.12.2015 | 208 mal gelesen

Braunschweig: Flughafen Waggum | Anwohner und Tierschützer sind entsetzt. „Am Fest der Liebe, dem Geburtstag des Jesuskindes, das bei Ochs und Esel im Stall geboren wurde, und der in seinem Wirken die Tiere stets unter seinen Schutz gestellt hat, werden unzählige Tiere direkt vor den Augen und Ohren von Kindern und Anwohnern auf dem Flughafengelände getötet.“ Renata Wyganowska von der Initiative Stadttiere Braunschweig stimmt das an diesem Tag besonders...

9 Bilder

Rechtstipp: Ihre Erstattungsansprüche bei einer Flugverspätung - bis 600 € pro Person nach EU-Recht möglich!

Thomas Holzhauer
Thomas Holzhauer | Braunschweig - Innenstadt | am 06.07.2015 | 66 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Der typische Fall: Ihr Hinflug oder Ihr Rückflug hat sich um Stunden verspätet Welche Ansprüche haben Sie und wie können Ihre Ansprüche erfolgreich durchgesetzt werden? Für einen wie oben beschrieben Fall kennt das BGB, also das Bürgerliche Gesetzbuch, Minderungsansprüche, die sich im Fall einer Pauschalreise gegen den Reiseveranstalter richten. Hier gilt eine kurze Frist von einem Monat, gerechnet ab dem...

1 Bild

Touristik geht doch am „Forschungsflughafen“….

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 19.02.2015 | 365 mal gelesen

Auf Berichte über einen Touristikflug vom Flughafen Braunschweig – Wolfsburg nach Dubai erklärt die BIBS-Bezirksrätin Tatjana Jenzen: „Entgegen aller anderslautenden Bekenntnisse sind Touristikflüge hier doch in einem größeren Rahmen möglich. Immer wieder wurde uns erklärt: ‚Touristik, das können und wollen wir auch nicht‘ – aber sieht man die aktuelle Entwicklung mit der Ankündigung von Reisunternehmen, in Zukunft öfter vom...

2 Bilder

OB-Kandidat Dr. Wolfgang Büchs stellt sich vor

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Wabe-Schunter-Beberbach | am 20.03.2014 | 169 mal gelesen

Braunschweig: Evangelisches Gemeindezentrum | "Fakten, Aktuelles und Aussichten" zu den Themen Flughafen, Verkehr und Schwimmbad - BIBS-Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Büchs steht den Bürgerinnen und Bürgern am 25.03.2014 um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Waggum, Kirchblick 3, Rede und Antwort. Die Informationsveranstaltung für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger wird organisiert von der Bürgerinitiative Waggum.

1 Bild

15 Jahre Flughafen-Ausbau OHNE ENDE

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Nordstadt | am 07.01.2014 | 166 mal gelesen

Braunschweig: Otto's Gaststätte, Hegerdorfstraße 28 | Die Bürgerinitiativen Hondelage und Waggum für Lebensqualität trotz Startbahnverlängerung laden ein zu der INFORMATIONSVERANSTALTUNG 15 Jahre Flughafen-Ausbau OHNE ENDE Mit Gerald Heere, Ratsmitglied und MdL, B’90/DieGrünen und Christos Pantazis, MdL, SPD wollen wir diskutieren • die Entwicklung des Flughafens bis heute • die Position und die bisherigen Aktivitäten der ‚Politik’ • mögliche Entwicklungen...

Unzufrieden mit „Null-Lösung“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 96 mal gelesen

Waggum: Kritik am Verkehrsgutachten.Von Marion Korth, 22.07.2012. Braunschweig. „So können wir das nicht hinnehmen.“ Mit diesem Satz fasst Stadtbezirksbürgermeister Gerhard Stülten die Stimmungslage in Waggum zusammen, nachdem am Mittwoch das Verkehrsgutachten vorgestellt wurde. Womit in Waggum wohl niemand gerechnet hat: Die Gutachter sehen nach der Auswertung ihrer Verkehrszählung fast keinen Handlungsbedarf. Nachdem die...

Volkmaroder CDU reagiert empört

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 97 mal gelesen

Diskussion um Stadtbahnverlängerung.Braunschweig (obi), 18.06.2012. Die CDU im Stadtbezirksrat Volkmarode reagiert scharf auf den Antrag der SPD-Ratsfraktion zum Thema Stadtbahnverlängerung (wir berichteten). „Schon seit längerem hat man den Verdacht, dass die SPD die Stadtbahnverlängerung in Volkmarode um jeden Preis will – koste es, was es wolle, und egal, was die Bürger dazu sagen“, erklärt Alexander Börger, Vorsitzender...

Großer Bahnhof am Flughafen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 75 mal gelesen

Abschluss der Bauarbeiten: Startbahn am Forschungsflughafen wurde verlängert.Von Ingeborg Obi-Preuß, 31.08.2011. Großer Bahnhof am Flughafen Waggum: Der Abschluss der Bauarbeiten für die Verlängerung der Start- und Landebahn wurde jetzt gefeiert. Vor dem Flughafen protestierten rund 40 Menschen gegen das Projekt. „Ein Tag der Freude“, sagte der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister (CDU), „mit der...

„Uns fehlt eine Perspektive“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 85 mal gelesen

Waggum leidet unter hohem Durchgangsverkehr – Kommt am Flughafen die Ostumfahrung?Von Annette Heinze-Guse, 03.08.2011 Braunschweig. Seit die Grasseler Straße wegen des Flughafen-Ausbaus geschlossen wurde, rauscht der Verkehr aus Nord-Ost durch Waggum. Anwohner, wie Kai Stilke, machen sich Sorgen. „Wir möchten den Ort vom Durchgangsverkehr entlasten“, sagt der Waggumer. Seit der Schließung der Grasseler Straße gebe es aus...

Totholz: Nicht schön, aber selten

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 10.08.2013 | 72 mal gelesen

Nach den Fällarbeiten für Flughafenausbau – Trostloser Anblick und Aussicht auf Artenvielfalt. Von Marion Korth, 13.02.2011 Braunschweig. Eine Säge frisst sich durch Holz, ein Quietschen, ein Knacken, die Krone einer Eiche fällt krachend zu Boden. An der Tiefen Straße Richtung Hondelage stehen lauter geköpfte Baumriesen. Ein trostloser Anblick, aber für die Natur kein Totalschaden. Das sagt jedenfalls Förster Burkhard Röker....

„Wir kämpfen um jeden Baum“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2013 | 103 mal gelesen

Schnee und Kälte halten die Ausbaugegner nicht ab – Auch gestern ging es wieder in den Wald Von Marion Korth, 13.01.2010 Waggum. Im Wald fallen die Bäume für den Flughafenausbau, aber die Protestbewegung bleibt standhaft. Auch gestern Nachmittag trafen sich die Ausbaugegner wieder am Sportheim in Waggum, um danach in den Querumer Forst zu ziehen. „Unser erklärtes Ziel ist schon, die Harvester zum Stehen zu...

Noch keine Zeit für Kreuze

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 30.07.2013 | 56 mal gelesen

Proteste gegen Flughafenausbau ungebrochen – Knapp 200 Menschen bei Kundgebung Von André Pause, 17.01.2010 Waggum. „Wir trauern nicht, wir kämpfen um den Wald. In zwei Wochen könnt ihr hier mit Kreuzen kommen“, sagt Peter Rosenbaum von der Bürgerinitiative Braunschweig (BiBS) zu einer Mitprotestlerin. Noch stehen die Bäume im Querumer Forst, die in Kürze der Startbahnverlängerung des Flughafens...

Abholzung hat begonnen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 99 mal gelesen

Ausbau des Regionalflughafens: Holzernter seit Freitag im Einsatz Von Marion Korth, 10.01.2010 Braunschweig. Am Freitagmorgen sind die ersten Bäume für die Verlängerung der Start- und Landebahn des Flughafens gefällt worden. „Es war eine kurzfristige Entscheidung“, sagte Ernst-Johann Zauner, Pressesprecher der Flughafenbetriebsgesellschaft. Nicht, weil sich Gegenwehr formiert hätte, sondern weil eine Holzerntemaschine,...

Flughafen: Baustart steht unmittelbar bevor

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 59 mal gelesen

Im Januar sollen auf 33 Hektar Bäume für die längere Start- und Landebahn gefällt werden – Flughafengesellschaft stellte Pläne vor Von Marion Korth, 23.12.2009 Braunschweig. Im Januar wird mit dem Ausbau des Flughafens begonnen. Zunächst werden 33 Hektar Wald gefällt, um Platz für die längere Landebahn zu schaffen. Reinhard Manlik, Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft, informierte gestern in einer...

Kasse ist leer, Zeit drängt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 26.07.2013 | 116 mal gelesen

Bürgerinitiativen Flughafen und Nabu hoffen auf Unterstützung Von Marion Korth Braunschweig. Die Gegner des Flughafenausbaus wollen den Wald, der der verlängerten Start- und Landebahn weichen müsste, noch nicht aufgeben. Mit ihrer Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss waren sie vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg gescheitert. Ob sich in einem neuen Anlauf, dann vor dem Bundesverwaltungsgericht, noch etwas retten...

Ja zu längerer Landebahn

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2013 | 49 mal gelesen

Gericht wies Klagen von Anwohnern und Naturschützern zurück Braunschweig (mak). Dem Ausbau der Start- und Landebahn des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg steht gerichtlich nichts mehr im Wege. Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht wies die Klagen von Eigentümern, Anwohnern und dem Nabu gegen den Planfeststellungsbeschluss am Mittwoch zurück. Die Flughafengesellschaft könne mit dem Bau der verlängerten Start- und...

Vor Verhandlung wächst Angst vor Fehlstart

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 23.07.2013 | 119 mal gelesen

Bürgerinitiativen sehen Fehler bei der Landesbehörde – Nabu will notfalls EU-Gericht anrufen Von Marion Korth Schock für den Naturschutzbund und die Gegner der geplanten Verlängerung der Startbahn des Flughafens bei Waggum. Vor Verhandlungsbeginn am 13. Mai steht plötzlich in Frage, ob die Klage des Nabu überhaupt zugelassen wird. Der Vorwurf: Fristversäumnis. Der Nabu sieht den Fehler bei der Landesbehörde. Befürworter...