Anzeige

Ev. Akademie Braunschweig

1 Bild

Wann macht Arbeit krank?

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 15.05.2017 | 56 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | "Wann macht Arbeit krank" diese Frage wird Dr. Ulrich Schenk, Geschäftsführer der evers Arbeitsschutz GmbH, während der neunten und letzten Veranstaltung in der Reihe „Arbeit im Wandel“ im Klosterforum der Evangelischen Akademie „Abt Jerusalem“ in Braunschweig an Hand langjähriger Erfahrung beantworten. Die Fa. evers Arbeitsschutz GmbH in Braunschweig wirbt mit dem Slogan: „Was uns bewegt, ist Ihre Gesundheit &...

1 Bild

Erkenntnisse aus der Hirnforschung zum Thema Arbeit

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2017 | 58 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Prof. Dr. Martin Korte (TU Braunschweig) wird in der achten Veranstaltung in der Reihe „Arbeit im Wandel“ am Donnerstag, den 04. Mai 2017 19:00 Uhr in der Akademie im Klosterforum / Braunschweig. Alter Zeughof 3 über seine Erkenntnisse aus der Hirnforschung zum Thema "Arbeit" / bzw. "Arbeit im Wandel" berichten. Die Veranstalter erhoffen sich Antworten auf die Fragen wie: Wollen Menschen arbeiten (auch wenn sie nicht...

2 Bilder

"Augenhöhe" - ein Film über die neue Arbeitswelt in der Ev. Akademie Braunschweig

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 28.11.2016 | 50 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Bei den neuen Ansätzen zur Lebens- und Arbeitswelt mit Zukunft stehen Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Vertrauen im Fokus. Man geht davon aus, dass der Mensch im positiven Falle etwas um seiner selbst willen tut (weil es einfach Spaß macht, weil es seine Interessen befriedigt oder eine Herausforderung darstellt). Es geht darum dieser Motivation die entsprechenden Freiräume zur Verfügung zu stellen, weil im anderen...

Anzeige
1 Bild

Selbstbestimmt und Sinngetrieben arbeiten 1

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 15.11.2016 | 139 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | „New Work! Selbstbestimmt und Sinngetrieben arbeiten – geht das?“, so lautet der Titel der 6. Veranstaltung in der Reihe „Arbeit im Wandel“, die von Axel Becker und Paul Koch organisiert wurden und seit Anfang des Jahres in der Ev. Akademie in Braunschweig stattfinden. New Work wird in Zeiten der Digitalisierung und in Zeiten von Work-Life-Balance und Arbeitswelt 4.0 zum zentralen Leitwort. Der Wandel von einer Industrie-...

1 Bild

Arbeit finden die zu mir passt

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 02.06.2016 | 27 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Arbeit finden die zu mir passt, darum geht es bei der vierten Veranstaltung in der Reihe „Arbeit im Wandel“ in der Abt-Jerusalem-Akademie in Braunschweig, Alter Zeughof 3, am Donnerstag, den 09. Juni 2016 um 19:00 Uhr. Referent Marc Buddensieg wird das „Life/Work Planning“ [L/WP] vorstellen. Es ist ein Planungsverfahren, das Menschen bei der Suche nach Arbeit hilft. Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass die...

1 Bild

Arbeit die gut fürs Leben ist... Vortrag am 26.5. in der Akademie/ Braunschweig

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 23.05.2016 | 116 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Gute Arbeit, Arbeit die gut fürs Leben ist und ihren Lohn auch in sich selber trägt, als eine wichtige Quelle von Wohlstand und Glück ist für Christine Ax (freie Autorin aus Hamburg) eine nachhaltige Alternative zu dem mit Ressourcen- und Energieverbrauch verbundenen Konsum. Im Allgemeinen heißt es: „Wir brauchen Wachstum für Vollbeschäftigung“. Wie also geht das mit der Arbeit in der kommenden Postwachstumsgesellschaft?...

Von „Obrigkeit und Untertanen“ zur gerechten (Arbeits-) Gesellschaft

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 15.05.2016 | 11 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Unbestritten ist die „Erfindung“ des Berufs in der Wittenberger Reformation durch Martin Luther eine der ganz großen religiös-sozialgeschichtlichen Innovationen gewesen. Selbst die aktuelle Diskussion über Arbeits- oder Beschäftigungsfähigkeit und Beruflichkeit kommt nicht ohne einen Bezug auf Luther aus. Dass einen Beruf, d.h. eine durch Gott beauftragte „Positionierung“ in der Gesellschaft, nun nicht mehr nur die Obrigkeit...

1 Bild

"Arbeit im Wandel" - neue Veranstaltungsreihe ab 12.5. - Ev. Akademie BS

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 08.05.2016 | 53 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Alternativen zum bestehenden Finanz- und Sozialsystem suchen Axel Becker, Bankabteilungsdirektor i.R. und Paul Koch, Sozialdiakon i.R. gemeinsam schon seit 2010. Dabei wurde bezüglich Alternative zum Finanzsystem Aktionen mit „Regionalgeld“ ausprobiert und bezüglich Alternative zum Sozialsystem Veranstaltungen zum Thema „bedingungsloses Grundeinkommen“ (bGE) durchgeführt. Bei den Diskussionsrunden mit Politikern aller...

1 Bild

Entwurfsstudien zum Windenergiegebiet Winnigstedt-Gevensleben

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 07.03.2016 | 79 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Forum "Baukultur für Energielandschaften" am 10. März 2016 Entwurfsstudien zum Windenergiegebiet Winnigstedt-Gevensleben Das Netzwerk Baukultur Niedersachsen und die Ev. Akademie Braunschweig laden anlässlich des bevorstehenden Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Fukushima zum Forum "Baukultur für Energielandschaften - Zur Landschaftsgestaltung durch Windenergienutzung" ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden u.a....

2 Bilder

Zugänge finden zu Achtung, Respekt und Verantwortung.

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 06.03.2016 | 77 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Das gesellschaftliche Gespräch darüber, mit welchen ethischen Orientierungen wir der Natur begegnen, wird heute weitestgehend weltlich geführt. Verschiedene Konzepte ringen um einen achtsameren Umgang mit der Mitwelt. Auch wenn eine biblisch geprägte Schöpfungsspiritualität nicht mehr allgemein geteilt wird, birgt sie wunderbare Zugänge zu einer Wahrnehmung, die auf Achtung, Respekt und Verantwortung ausgerichtet ist. Rolf...

2 Bilder

Von den Nuklearkatastrophen am stärksten betroffen: Die Kinder

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 02.03.2016 | 32 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Der belarussische Fotograf Anatol Kljashtchuk, in unserer Region durch zahlreiche Fotoausstellungen über die „Schönheit und Tragödie Weißrusslands“ bekannt, nannte die Tschernobylkinder „Erben einer Atomkatastrophe“. Kinder sind tatsächlich physisch und psychisch am stärksten von den Nuklearkatastrophen betroffen. Schon bei ihrer „normalen“ Entwicklung benötigen die Kinder den Schutz und die Fürsorge der Erwachsenen. Erst...

2 Bilder

Mako Oshidori spricht am 2. März in der Ev. Akademie in Braunschweig

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 23.02.2016 | 65 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Vor fünf Jahren, am 11. März 2011, folgte dem bislang in der japanischen Geschichte stärksten Erdbeben (9,0) vor der japanischen Ostküste ein verheerender Tsunami. Die Wellen trafen die TEPCO-Atomanlage in Fukushima. Die Wasser-Schutzmauern der Anlage waren nicht für derartige Wellen ausgelegt und wurden mit Leichtigkeit übersprungen. So lösten die Wassermassen innerhalb der Atomanlage eine Schnellabschaltung der Reaktoren...

10 Bilder

Tschernobyl-Kinder in unserer Region

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 03.08.2014 | 129 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Seid letzten Montag sind 18 Kinder im Alter zwischen 9 und 15 Jahren aus Walawsk (einem von der Tschernobyl-Katastrophe stark betroffenen Dorf inSüd-Belarus) hier bei uns in der Region. Noch bis Ende nächster Woche sind sie im Gästehaus der Ev. Akademie in Braunschweig untergebracht. Die Ev. Akademie ist auch der Träger dieser Erholungsmaßnahme, die von Paul Koch, Sozaialdiakon i.R., geleitet wird. Bislang standen...