Anzeige

Dr. Anja Hesse

1 Bild

Der lange Streit um einen Garten

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 14.07.2017 | 71 mal gelesen

Standort für eine Erinnerungsstätte an den Ersten Weltkrieg bleibt bestehen. Von Andreas Konrad, 15.07.2017. Braunschweig. Der „Garten der Erinnerung“ – in Gedenken an kriegerische Auseinandersetzungen im belgischen Roselies zu beginn des Ersten Weltkriegs – soll entstehen: Das ist der kleinste gemeinsame Nenner zwischen Verwaltung, Rat, BIBS und Anwohnern. Nur über das Wo ist ein Streit entbrannt, der sich mittlerweile...

1 Bild

„Bloß kein lokalpatriotisches Brunnen-Gedöns“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 03.03.2017 | 25 mal gelesen

Gut besuchte Podiumsdiskussion im BZV Medienhaus: Bedeutung der vier Braunschweiger Originale und die Erinnerung daran.Von Ingeborg Obi-Preuß, 03.03.2017. Braunschweig. Der Durchgang neben dem Rathaus, in dem das Bild der Braunschweiger Originale hängt, hat keinen Namen. Das scheint bezeichnend für diese vier Schicksale zu sein, so richtig kann sich niemand an sie erinnern. Im BZV Medienhaus gab es jetzt eine Diskussion...

Kommentar: Roselies - Warum regt sich erst jetzt Widerstand gegen die Standortwahl? – Ein Erklärungsversuch

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 30.09.2016 | 79 mal gelesen

Der "Garten der Erinnerung" wird Zankapfel. Von Marion Korth, 01.10.2016. Braunschweig. Das Problem: In den Verwaltungs- und Beschlussvorlagen findet sich kein genauer Lageplan, sondern nur eine schriftliche Ortserklärung sowie eine Gestaltungsskizze für die Bepflanzung (das bemängelt jetzt auch die BIBS). Vorgeschlagen wird als Standort „… ein bereits angelegter Grünzug im Baugebiet ’Roselies-Kaserne’. Eine zentrale...

Anzeige
1 Bild

Strahlende Kunstwerke, strahlende Gesichter

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2016 | 129 mal gelesen

Lichtparcours offiziell eröffnet, bis zum 22. September sind zwölf neu entwickelte Kunstwerke in der Stadt zu bestaunen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 14. Juni 2016 Braunschweig. Lichtparcours eröffnet: „15 Kunstwerke – vier Monate – 24 Stunden – eine Stadt.“ Nach drei großen Erfolgen in den Jahren 2000, 2004 und 2010 gibt es jetzt eine Neuauflage. Rund um den Okerumflutgraben und auf dem Gelände des Hafens in Veltenhof sind bis...

1 Bild

15 Kunstwerke – 4 Monate – 24 Stunden – 1 Stadt

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 10.06.2016 | 79 mal gelesen

Lichtparcours Braunschweig 2016 beginnt am 11. Juni. Braunschweig, 10.06.2016. Am 11. Juni 2016 wird der vierte Braunschweiger Lichtparcours eröffnet. Nach drei großen Erfolgen in den Jahren 2000, 2004 und 2010 gibt es jetzt eine Neuauflage: Rund um den Okerumflutgraben und auf dem Gelände des Hafens Braunschweig-Veltenhof werden 12 neu entwickelte Arbeiten renommierter internationaler Künstlerinnen und Künstler wie...

7 Bilder

Lichtkunst steht fest

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2016 | 126 mal gelesen

Die Finanzierung ist gesichert: Für den Lichtparcours 2016 können jetzt zwölf Projekte umgesetzt werden. 16.04.2016. . Braunschweig (leu). Erstmals findet der Parcours, der vom 11. Juni bis 22. September die Stadt zum Leuchten bringt, nicht nur in der Stadt selbst, sonder auch am Hafen statt. „Für den Lichtparcours ist es uns gelungen, sowohl interessante junge Künstler als auch bekannte Namen zu gewinnen“, so Dr. Anja...

6 Bilder

Zauber von Licht und Klang

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 15.05.2015 | 176 mal gelesen

Braunschweig: Kunstverein Braunschweig | Lichtparcours: Eine Ausstellung im Kunstverein zeigt die Vorschläge von 15 Künstlern. Von Birgit Leute, 16.05.2015. Braunschweig. Der Lichtparcours kommt wieder: 2016 sollen die Installationen von 15 international renommierten Künstlern Parks, Oker und erstmals auch den Braunschweiger Hafen neu erlebbar machen. Die Entwürfe dazu können noch bis zum 25. Mai im Kunstverein Salve Hospes, Lessingplatz 12, besichtigt werden. „Es...

1 Bild

Neuer Leiter der Städtischen Musikschule

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 24.01.2015 | 78 mal gelesen

Daniel Keding wurde am Freitag vorgestellt.24.01.2015. Braunschweig. Daniel Keding ist neuer Leiter der Städtischen Musikschule Braunschweig. Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse stellte Keding am Freitag, 23. Januar, in einem Pressegespräch im Rathaus vor. „Daniel Keding bringt die besten Voraussetzungen mit, um die Städtische Musikschule Braunschweig erfolgreich zu leiten, weiter zu entwickeln und die Herausforderungen...

Kunst: Frisch, frech, kurzweilig

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 24.08.2013 | 36 mal gelesen

Die vierte Ausgabe des Walk‘n Art Schülerkulturfestivals zog rund 900 Besucher in ihren Bann. Von Birgit Leute, 02.06.13 Braunschweig. Die Schirmherrin war sichtlich erleichtert, denn beim 4. Walk‘n Art-Festival am Freitagabend konnten die rund 900 Besucher die Schirme endlich einmal in der Tasche lassen. „Was Sie aus diesem Festival gemacht haben, ist sensationell“, zollte Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse den...