Anzeige

Domprediger

1 Bild

„Das Wütendsein fehlt“ 1

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 17.03.2017 | 90 mal gelesen

Joachim Hempel (Domprediger bis 2014) wurde 68 Jahre alt. Von Ingeborg Obi-Preuß, 18.03.2017. Braunschweig. „Das konstruktive Wütendsein fehlt, vor allem in der Kirche“ – da waren sich die Geburtstagsgäste einig. „Ein 68er wird 68“ hieß es auf der Einladung ins Al Duomo. Das passt, denn wenn einer für den rebellischen Geist, der dieser Generation nachgesagt wird, steht, dann Joachim Hempel. „Ich gebe meine Ämter ab und...

1 Bild

„Ich bitte um Geld“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2016 | 327 mal gelesen

Armin Kraft wird 75.Von Ingeborg Obi-Preuß, 19.08.2016. Braunschweig. Armin Kraft hat Montag (22. August) Geburtstag. Zu seinem 75. sind alle herzlich eingeladen: Ab 17 Uhr hält er seine eigene Geburtstagsandacht. Anschließend gibt es Wasser und Brot. „Ich möchte keine Bücher, keine Fliegen, keine Weine, keine Blumen“, wehrt der langjährige Dompropst Geschenke ab. „Ich bitte um eine Spende gegen Kinderarmut in...

1 Bild

„Schön, dass wir einen Dom haben“

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 01.07.2014 | 154 mal gelesen

Domprediger Joachim Hempel hielt seine letzte Fünf-Minuten-Andacht.Von Martina Jurk, 02.07.2014. Braunschweig. Seit 40 Jahren gibt es die täglichen Fünf-Minuten-Andachten um 17 Uhr im Dom. Noch nie ist seitdem eine ausgefallen. Schon gar nicht am Montag, dem letzten Arbeitstag von Domprediger Joachim Hempel. Als die Glocken läuteten, kamen viele Menschen in das Gotteshaus, darunter Vertreter des gesellschaftlichen Lebens der...

Anzeige
4 Bilder

Ein Hirte mit Ecken und Kanten

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 28.06.2014 | 292 mal gelesen

Heute verabschiedet sich Domprediger Joachim Hempel in den Ruhestand. Von Ingeborg Obi-Preuß, 29.06.2014. Braunschweig. „Ich gebe meine Ämter ab und mache nichts“, sagt Domprediger Joachim Hempel zu seinen Ruhestands-Plänen, „und dann schaue ich, was das mit mir macht.“ Heute verabschiedet er sich im Dom mit einem Gottesdienst. Wie immer bei der Arbeit –– wie auch sonst?„Wenn ein Tsunami die Welt erschüttert, können Sie Ihre...

1 Bild

„800 Jahre segensreiches Wirken in dieser Stadt“

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 24.06.2014 | 123 mal gelesen

Johanniter-Tag im Dom. Von Ingeborg Obi-Preuß, 25.06.2014. „Es ist eine Ehre, dem Schwachen beizustehen“, sagte Domprediger Joachim Hempel gestern Abend beim Johanniter-Tag im Dom. Der Gottesdienst stand im Zeichen wichtiger personeller Veränderungen, „heute werden Staffelstäbe der Verantwortung weitergegeben“, sagte Hempel. Nach dem Einzug der Ritter in ihren traditionellen Mänteln (siehe Foto) erinnerte Hempel an die...

1 Bild

„Joachim Hempel und der liebe Gott“ – Gedanken zum Abschied

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2014 | 359 mal gelesen

Kurz vor dem Ruhestand: Posaunenchor der Propstei hatte zur Serenade eingeladen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 15.06.2014. Braunschweig. „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“, zum Abschied von Joachim Hempel spielte der Posaunenchor der Propstei Lieblingslieder seines Ehrenmitgliedes. In der Klosterkirche in Riddagshausen gab es gestern viel Musik und gute Worte. „Du lebst ja noch – Gott sei Dank“, sagte Oberlandeskirchenrat...

1 Bild

Einzigartiger Bilderschatz

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2014 | 172 mal gelesen

Neues Werk über die Wandmalereien im Dom. Von Birgit Leute, 15.06.2014. Braunschweig. Da gerät selbst ein nüchterner Wissenschaftler ins Schwärmen: „Die Wandmalereien im Dom sind der bedeutendste Bestand, den es in Deutschland überhaupt gibt“, sagt Harald Wolter- von dem Knesebeck. Über diesen Schatz ist jetzt ein Buch erschienen. Wolter-von dem Knesebeck ist – neben Domprediger Joachim Hempel – Mitherausgeber des...

4 Bilder

Wink mit dem güldenen Zaunpfahl

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2014 | 407 mal gelesen

Der Schoduvel bringt den Welfenschatz nach Braunschweig – Vielleicht schauen die Berliner zu und machen die Museumsleihgabe möglich. Von Marion Korth, 02.03.2014. Braunschweig. Weiberfastnacht im Rathaus, den Männern ging es am Donnerstag nicht an den Kragen, wohl aber an die Krawatte. „Für Sie das letzte Mal“, versprach Dagmar Sievert, die Ministerin für Weiberfastnacht, und zückte die Schere. Auch Jutta Scharf (kein...

2 Bilder

Reisegruppe mit Geschenk

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 25.01.2014 | 368 mal gelesen

Auch das Geld von Jazz auf der Oker wird jetzt überreicht. Von Ingeborg Obi-Preuß, 26.01.2014. Braunschweig. Nach Dschibuti und Äthiopien startet am Freitag eine Reisegruppe um Domprediger Joachim Hempel. Seit mehr als 30 Jahren ist Joachim Hempel der deutschen Kirchengemeinde in Addis Abeba eng verbunden, und auch auf dieser Reise kommt er nicht mit leeren Händen: „Inzwischen haben wir wieder 15 000 Euro gesammelt“,...

2 Bilder

Der Dank der Stadt blieb aus

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 28.12.2013 | 445 mal gelesen

Domprediger Joachim Hempel spricht über große Aufgaben und mangelnde Wertschätzung.Von Ingeborg Obi-Preuß, 29.12.2013. Braunschweig. Im Juli geht Domprediger Joachim Hempel in den Ruhestand, jetzt hatte er zum letzten Mal Journalisten eingeladen, um „Zwischen den Jahren“ miteinander zu reden, Bilanz zu ziehen, in die Zukunft zu blicken.Soviel ist klar – auf seinen Nachfolger wartet eine Riesenaufgabe. „Mehr geht nicht“ –...

4 Bilder

Gemeinsam auf den ersten Platz

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 03.12.2013 | 235 mal gelesen

147 Stände auf dem Weihnachtsmarkt standen zur Wahl – Jury lobte das Gesamtniveau. Von Ingeborg Obi-Preuß, 04.12.2013. Braunschweig. Ein Standort-Ensemble hat dieses Mal den ersten Platz gemacht: Der Hühnerstall und die Bratstube überzeugten durch nachbarschaftliches Miteinander. Seit mehr als zehn Jahren organisiert das Stadtmarketing die Wahl der schönsten Weihnachtsmarktstände. Und es wird nicht einfacher. „Wir haben...

„Arbeiten wie gewohnt“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 20.08.2013 | 63 mal gelesen

Domprediger Joachim Hempel hat auch für sein letztes Jahr am Dom ein volles Programm. Von Ingeborg Obi-Preuß, 02.01.13 Braunschweig. 2014 geht Domprediger Joachim Hempel in den Ruhestand. Bis dahin wird „wie gewohnt“ gearbeitet. „Anständig und ordentlich, das ist unsere Pflicht“, betont er. Daneben will er – wie immer – Akzen te setzen. Drei Ereignisse werden 2013 im Dom besonders gefeiert und gewürdigt: der 825....