Anzeige

DGB

1 Bild

Kleber: „Wir haben keinen Mangel an Fachkräften“

Martina Jurk
Martina Jurk | Braunschweig - Innenstadt | am 22.04.2014 | 607 mal gelesen

Projekt unterstützt Flüchtlinge, einen besseren Zugang zum Arbeitsmarkt zu finden. Von Martina Jurk, 23.04.2014. Braunschweig. Geflüchtet aus der Heimat, allein in Deutschland – sie sprechen kein Deutsch, haben kein Geld und keinen Job. Flüchtlingen ist in dieser Situation jede Unterstützung willkommen. Der DGB und die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben helfen den Fremden, einen Zugang zum Arbeitsmarkt zu finden. Sie...

„Das Viertel bleibt bunt“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.08.2013 | 175 mal gelesen

Rechtsextreme Demonstration verlegt – Rund 300 Menschen demonstrieren gegen Naziparolen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 21.07.2013 Braunschweig. Das Bündnis gegen Rechts hatte zur Demonstration aufgerufen, rund 300 Menschen trafen sich auf dem Frankfurter Platz. Die Botschaft war klar: kein Platz für Nazis. „Das Viertel bleibt bunt und vielfältig“, begrüßte David Janzen vom Bündnis gegen Rechts die Menschen, „das Westliche...

„Fußball ist ein offener Sport“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 21.08.2013 | 52 mal gelesen

Mit einem „antirassistischen Turnier“ setzte die DGB-Jugend ein Zeichen gegen Rechts.Von Birgit Leute, 24.03.2013. Braunschweig. Fußball als Happening: Die DGB-Jugend hatte am gestrigen Sonnabend zu einem „antirassistischen Turnier“ eingeladen – ein Zeichen gegen die wachsende Hooligan-Szene. Übergriffe im Stadion, in der Straßenbahn, in Clubs: Marco Lovkoviz hat bereits mehrfach Erfahrungen mit der rechten Hooligan-Szene...

Anzeige

Bilder für mehr Gerechtigkeit

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2013 | 47 mal gelesen

Mitglieder der DGB-Jugend machen am Domplatz mit Projektor auf Missstände aufmerksam.Von Marc Wichert, 09.12.2012. Braunschweig. Über den Weihnachtsmarkt drängelten sich die Menschen, im Dom läuteten die Glocken – und ein paar Meter weiter zeigte die DGB-Jugend per Projektor, was anders werden müsste in der Gesellschaft. Viele Passanten gingen vorbei an dem Stand der DGB-Jugend, zu kalt war die Luft und zu süß der Geruch,...

Betriebe nicht ausbildungsreif

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2013 | 210 mal gelesen

DGB-Jugend: Oft kein Anreiz für Azubis.Von Martina Jurk, 05.12.2012. Braunschweig. Dass Ausbildungsstellen unbesetzt bleiben, verwundert Lorenzo Poli nicht. „Viele Betriebe sind schlicht nicht ausbildungsreif“, behauptet der Jugendbildungsreferent des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Die DGB-Jugend reagiert damit auf das harte Urteil des Geschäftsführers der R. Pape GmbH, Detlef Wolff, in der nB vom 14. November. Er...

„Wir kämpfen trotzdem weiter“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 76 mal gelesen

DGB-Regionsvorsitzender über den Kampf gegen Windmühlen und die Hoffnung auf Zukunft.Von Ingeborg Obi-Preuß, 29.04.2012. Braunschweig. Zwischen Party und Gewerkschaftsdemo: Der 1. Mai ist gesetzlicher Feiertag und wird unterschiedlich genutzt. Nach wie vor treffen sich Menschen auch zu politischen Kundgebungen: In Braunschweig ab 10.30 Uhr auf dem Burgplatz. „Ja, manchmal ist es schon wie ein Kampf gegen Windmühlen, aber...

DGB: Zeitarbeit wird zur Regel

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 44 mal gelesen

Kundgebung am 1. Mai auf dem Burgplatz – Bundesweites Motto: „Das ist das Mindeste“. Von Annette Heinze, 27.04.2011 Braunschweig. Der Aufschwung ist da, die Jobs sind es auch. Oft befristet und zu Stundenlöhnen, mit denen Familien nicht auskommen, beklagt der DGB. Das bundesweite Motto zum 1. Mai lautet „Das ist das Mindeste“. Der DGB Südostniedersachsen lädt zur Kundgebung auf dem Burgplatz ein. Auch die ab 1. Mai...

Hitzige Stadion-Diskussion

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 10.08.2013 | 58 mal gelesen

Podiumsdiskussion des DGB mit Politikern und Bürgern. Von Martina Jurk, 26.01.2011 Braunschweig. Pro und Contra Stadionausbau war das Thema einer Podiumsdiskussion gestern Abend im Gewerkschaftshaus, die der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) veranstaltete. Es ging vor allem aber um ein Stimmungsbild, sowohl der Politiker, die die Ratsfraktionen vertraten, als auch innerhalb der Bevölkerung, die am 6. Februar zu einer...