Anzeige

Denkmal

1 Bild

Der Löwe: Braunschweiger Waterloo-Denkmal saniert

Der LÖWE
Der LÖWE | Braunschweig - Innenstadt | am 12.05.2015 | 78 mal gelesen

Nach zweijährigen Renovierungsarbeiten wurde das Waterloo-Denkmal zu Ehren des „Schwarzen Herzogs“ im belgischen Quatre-Bras wieder enthüllt.Zum Beitrag auf www.der-loewe.info

3 Bilder

Noch ein Denkmal?

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2015 | 56 mal gelesen

Braunschweig: Innenstadt | Am 10. April ging es in der Braunschweiger Zeitung um die Anregung, dem Braunschweiger Original Harfen-Agnes ein Denkmal zu setzen. Zwei Leserbriefe am 13. April ergänzten den Beitrag. Ich muss gestehen, wenn ich heute abstimmen sollte, wäre ich für ein Denkmal. Allerdings würde mein Standbild nicht nur Harfen-Agnes sondern auch die anderen Originale wie den Rechen-August, den Deutschen Hermann und den Tee-Onkel...

1 Bild

Luftbrücken-Denkmal

Norbert Spindler
Norbert Spindler | Heidberg-Melverode | am 20.02.2015 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
1 Bild

Soll der Löwe vor das Stadion? 13

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2014 | 996 mal gelesen

Online-Voting auf Unser38 – Was halten Sie von dem Kunstprojekt? Braunschweig (ako), 17.08.2014. Das Modell ist fertig, und die Idee steht. Künstler Thomas Doneis möchte einen riesigen Löwen vor das Eintracht-Stadion stellen (wir berichteten). Inzwischen mehren sich aber auch kritische Stimmen. Doneis hatte in der Burgpassage öffentlichkeitswirksam ein etwa einen halben Meter langes Modell seines Löwen geschnitzt, wie er...

1 Bild

Marode, hässlich, unbequem

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 03.09.2013 | 473 mal gelesen

Der Tag des offenen Denkmals am 8. September öffnet den Blick für Widersprüchliches.Von Marion Korth, 03.09.2013 Braunschweig. Was hat ein 70er-Jahre-Hochhaus auf dem TU-Gelände mit dem Kolonialdenkmal im Prinzenpark zu tun? Was die mittelalterliche Kemenate an der Hagenbrücke mit dem Bunker Kralenriede?Aus unterschiedlicher Sicht heraus stellt sich bei allen die Frage: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“....

1 Bild

Tag des offenen Denkmals am 8. September

Team unser38
Team unser38 | Bahrdorf | am 03.09.2013 | 112 mal gelesen

02.09.2013 Neun historische Sehenswürdigkeiten öffnen am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September ihre Türen für Interessierte. Einblicke gewähren der „Pferdestall“ am Ludgerihof, das älteste Stadthaus Markt 7/8, das Juleum, die Kirchen St. Marienberg, St. Stephani, St. Ludgeri und St. Walpurgis sowie das Kloster St. Marienberg und die Begegnungsstätte St. Ludgerus. Die offizielle Eröffnung findet um 14 Uhr...