Anzeige

Demenz

1 Bild

Literarisches Konzert zum Thema Hildegrad Knef 1

Carolin Teller
Carolin Teller | Braunschweig - Innenstadt | am 23.08.2017 | 20 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweiger Friedenskirche | Wer war Hildegard Knef? Eine Schauspielerin, Schriftstellerin und Sängerin, deren schillerndes Leben ebenso von großen Erfolgen wie von Schicksalsschlägen geprägt wurde. Doch wohin ihr Weg sie auch führte, der Anker ihres Lebens war stets Berlin. Zahlreiche ihrer Lieder wie beispielsweise „Berlin, Dein Gesicht hat Sommersprossen“ oder „Ich hab noch einen Koffer in Berlin“ spiegeln diese innige, doch stets auch...

2 Bilder

Schulungsreihe für pflegende Angehörige bei Demenz

Carolin Teller
Carolin Teller | Braunschweig - Innenstadt | am 24.05.2017 | 10 mal gelesen

Braunschweig: ambet e.V. | In Deutschland leben 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenz, davon 2/3 mit der Alzheimer-Krankheit. Die Erkrankung tritt meist in höherem Alter auf, aber auch Menschen unter 60 sind betroffen. Menschen mit Demenz fällt es zunehmend schwer, sich zu erinnern, neue Erfahrungen aufzunehmen und sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Angehörige begleiten und pflegen Demenzkranke – oft rund um die Uhr. Die Gerontopsychiatrische...

1 Bild

30 Jahre Gerontopsychiatrische Beratungsstelle

Carolin Teller
Carolin Teller | Braunschweig - Innenstadt | am 21.02.2017 | 27 mal gelesen

Braunschweig: Roter Saal | Die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle begleitet und berät Menschen mit Demenz, Sucht und Depression im Alter sowie ihre Angehörigen. Wir laden Sie sehr herzlich ein, unser 30 jähriges Jubiläum mit uns zu feiern. Am 10. Mai 2017 um 17.30 Uhr im Roten Saal im Schloss Schlossplatz 1 38100 Braunschweig Programm: Empfang Begrüßung und Grußworte Beratungsstelle: Talk mit der Leiterin Gertrud...

Anzeige
2 Bilder

„… einfach eine schöne Zeit“

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2016 | 31 mal gelesen

In den ambulanten Betreuungsgruppen der Caritas können Demenzkranke sein, wie sie sind. Von Marion Korth, 19.08.2016. Braunschweig. Die Hand mit dem Pinsel verharrt über den Näpfen mit den Farben. „Zeichnen war schon in der Schule nicht meine Stärke“, sagt Klaus Bartsch (76) und entscheidet sich dann doch wieder für Rot. Zu Kreisen in Apfelgrün und Gelb und dicken Linien in Türkis zieht er einen feinen Strich am Bildrand....

1 Bild

Alzheimer-Tage wollen Demenz aus der Tabuzone holen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 17.05.2016 | 97 mal gelesen

Veranstaltung vom 25. bis 27. Mai richtet sich dieses Mal bewusst an die breite Öffentlichkeit. Von Birgit Leute, 17.05.2016. Braunschweig. Jeder Vierte über 80 Jahre leidet an Demenz, in Braunschweig sind aktuell rund 3800 Menschen betroffen. Die Braunschweiger Alzheimer-Tage informieren alle zwei Jahre über den jüngsten Forschungsstand, über die Erkrankung an sich und bieten daneben Angehörigen Unterstützung an. In diesem...

5 Bilder

Ich mal mit Dir - das tut Dir gut! - Für Menschen, die ans Haus gebunden sind!

Heidrun Jantos
Heidrun Jantos | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 22.03.2016 | 19 mal gelesen

Wenn Menschen ans Haus gebunden sind, kann der Tag sehr lang werden! Manchmal ist man Stunden alleine, weil die Angehörigen arbeiten müssen. Das Malen mit der Kunsttherapeutin Heidrun Jantos ist da nicht nur eine willkommene Abwechslung, sondern malen tut auch der Seele gut. Das Können steht hier nicht im Vordergrund, es spielt keine Rolle, wie alt man ist. Heidrun Jantos tastet sich gemeinsam mit den werdenden...

1 Bild

Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Carolin Teller
Carolin Teller | Braunschweig - Innenstadt | am 14.03.2016 | 29 mal gelesen

Braunschweig: ambet e.V. | Neue Sprechstunde am Montagabend Ab sofort bietet die Beratungsstelle von ambet e.V. im Triftweg 73 jeden Montag zwischen 17:00 und 19:00 Uhr eine Sprechstunde für Berufstätige an. Demenzielle und andere psychiatrische Erkrankungen im Alter führen zu bislang ungewohnten Situationen und Herausforderungen Berufstätige pflegende Angehöriger stehen im Spannungsfeld zwischen Beruf und Pflege und sind einer...

Diagnose Demenz.

Rainer Ohl
Rainer Ohl | Östliches Ringgebiet | am 08.09.2015 | 40 mal gelesen

Braunschweig: Marienstift großer Saal | Wie gehe ich damit um? Demenz ist eine Erkrankung, die in den letzten Jahren immer mehr in den Blickpunkt gerückt ist. Viele Menschen haben Angst davor, selbst an Demenz zu erkranken. Im Vortrag kommen einerseits wichtige medizinische Fakten zur Sprache, es werden aber auch die weitreichenden psychosozialen Folgen dieser Erkrankung thematisiert. Schließlich wird auch der Frage nachgegangen, welchen Stellenwert z.B. der...

Demenz: „Wir wollen Mut machen, Lösungen zeigen“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 11.03.2014 | 167 mal gelesen

Vom 17. bis 21. März finden wieder die Alzheimer Tage statt. Von Daniel Beutler, 12.03.2014. Braunschweig. Vom 17. bis zum 21. März finden die Braunschweiger Alzheimer-Tage statt. Ein vielfältiges Programm begleitet die achte Auflage, in der es mittlerweile nicht mehr nur um Enttabuisierung geht. Öffentlich diskutiert Die Zeit sei zum Glück vorbei, als Demenz aus der gesellschaftlichen Diskussion weitestgehend...

1 Bild

Klinikum Braunschweig: Vortrag zum Thema "Geistige Beweglichkeit im Alter"

Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Dienstag, 11. März 2014, um 18 Uhr, zum Vortrag, „Geistige Beweglichkeit im Alter“, in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein: Die Erforschung der Zusammenhänge zwischen Altern, Veränderungen der geistigen Leistungsfähigkeit und der Alterung des Gehirns ist Aufgabe der Kognitiven Neurowissenschaft des Alterns. Als verlässliche Forschungsmethoden haben sich dabei die Messung...

Demenz: Wer gefordert wird, bleibt länger fit

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 30.08.2013 | 107 mal gelesen

In Querum richtet die Awo derzeit einen offenen Wohnbereich ein.Von Birgit Leute, 14.08.2013 Braunschweig. Schon der Gedanke ist für Angehörige ein Alptraum: Ein Demenzkranker, der sich verirrt und nicht mehr nach Hause findet. Die Awo in Querum hat sich trotzdem für einen offenen Wohnbereich entschieden. Ende August ist das Gebäude komplett renoviert.Ortstermin im Wohn- und Pflegeheim am Peterskamp. Die Tür zu Haus 4 steht...

Kühlen Kopf bewahren

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 13.08.2013 | 33 mal gelesen

Handel übt den Umgang mit Demenzkranken.Von Marion Korth, 20.11.11 Braunschweig. Krisentraining fürs Verkaufspersonal: In Schulungen hat die Stadt Mitarbeiter des Einzelhandels und Taxifahrer auf den Umgang mit dementen Menschen vorbereitet. Da steht eine offensichtlich verwirrte Person an der Kasse, hat ordentlich eingekauft, aber gar kein Geld dabei. Situationen wie diese werden in Zukunft immer häufiger passieren. „In...