Anzeige

Busfahrer

1 Bild

Braunschweig: Fahrgast schlägt Busfahrer - Zeugen gesucht

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 09.03.2017 | 52 mal gelesen

Die Polizei sucht einen rabiaten Fahrgast eines Busses der Linie 422 der Verkehrs-GmbH der dem Fahrer Mittwochmittag einen Faustschlag ins Gesicht versetzt hatte und dann flüchtete.09.03.2017. Braunschweig. Nach Angaben des Fahrers (46 J.) hatte ihn der Mann gegen 12.50 Uhr an der Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz angesprochen und gefordert, schneller zu fahren, da er den Anschluss an eine Straßenbahn erreichen...

1 Bild

Landkreis Gifhorn: Tödlicher Unfall bei Tappenbeck / 10 Kinder verlassen Linienbus und nähern sich der Unfallstelle

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 18.01.2017 | 225 mal gelesen

Ein unschönener Vorfall ereignete sich auf der B248. Da er durch einen Unfall zum Halten gezwungen war, ließ ein Busfahrer zehn Kinder aus einem Linienbus aussteigen. Tappenbeck, 18.01.2017. Die Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren näherten sich anschließend zu Fuß der Stelle, an dem sich kurz vorher ein tödlicher Unfall ereignet hatte. Sie wurden rechtzeitig davor von Einsatzkräften der Feuerwehr abgefangen und mit...

1 Bild

Polizeimeldungen aus der Region – Angriff auf Busfahrer

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 22.11.2015 | 334 mal gelesen

Braunschweig, 22.11.2015 Drei mutmaßliche Diebe festgenommen Am Samstag, gegen 14.45 Uhr, bemerkte die 24-jährige Bewohnerin eines Hauses in Hondelage einen fremden Mann im Hausflur, den er durch die unverschlossene Tür betreten hatte. Nachdem die Frau den Unbekannten ansprach verließ dieser das Haus und ging Richtung Ortskern. Die Frau folgte ihn zu Fuß, während ihr Vater langsam im Auto folgte. Auf dem Gehweg sprach...

Anzeige
1 Bild

Polizeimeldungen aus Braunschweig

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 11.03.2014 | 73 mal gelesen

Diebestrio stahl Busfahrer die Tageseinnahmen. Trickdiebe entwendeten einem Busfahrer am frühen Sonntagnachmittag in der Innenstadt seine Geldbörse mit den Fahreinnahmen. Der 43-Jährige war nach dem Ende seiner Schicht auf dem Heimweg, als er am Ruhfäutchenplatz, Ecke Dankwardstraße von drei südosteuropäisch aussehenden Männern umringt wurde. In schlechtem Deutsch fragte einer nach der Nutzungsmöglichkeit eines...