Anzeige

Betrüger

1 Bild

Polizei warnt vor Betrugsmasche im Rotlichtmilieu

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 12.09.2017 | 122 mal gelesen

1800 Euro büßte ein 31-Jähriger als Kunde von Prostituierten am Wochenende auf der Bruchstraße ein. 12.09.2017. Braunschweig. Es ist bereits der fünfte Fall bei dem ein Freier Opfer einer neuen Betrugsmasche geworden ist, die folgendermaßen funktioniert. Nachdem ein Preis ausgehandelt wurde, animieren die Prostituierten den Gast zu weiteren Zahlungen von kleineren Beträgen und versuchen ihn zu überreden, diese mit...

1 Bild

60 000 Euro innerhalb einer Woche erbeutet

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 30.06.2017 | 46 mal gelesen

Betrüger waren in dieser Woche wieder mit dem „Enkeltrick“ erfolgreich. Braunschweig, 30.06.2017. Nachdem bereits am Dienstag eine 80 Jahre alte Braunschweigerin um 20 000 Euro ihrer Ersparnisse gebracht wurde, gelang es den Tätern nur zwei Tage später eine 82-Jährige um 40 000 Euro zu betrügen. Die Rentnerin hatte Donnerstagvormittag einen Anruf in ihrer Wohnung in der Lindenbergsiedlung erhalten. Ein Mann gab sich...

2 Bilder

Optimistischer EC-Dieb

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Nordstadt | am 06.04.2017 | 99 mal gelesen

Polizei fahndet nach Einbrecher. Braunschweig, 06.04.2017. Eine am 30. Oktober 2016 bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wolfenbüttel erbeutete EC-Karte wollte der Täter noch am gleichen Tag in einer Bankfiliale in Braunschweig einsetzen. Offenbar wusste er nicht, dass es zum Geldabheben einer Geheimnummer bedarf oder er hoffte auf ein Wunder. So scheiterte er folgerichtig am Geldautomaten, dafür hinterließ er...

Anzeige
1 Bild

Seltsamer Besuch

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 02.01.2017 | 131 mal gelesen

Die Braunschweigerin Britta Fischer hat jetzt noch ein mulmiges Gefühl. Braunschweig, 02.01.2017. Kurz vor Weihnachten hatte sie verschiedene Dinge zum Verkauf angeboten und erhielt daraufhin seltsamen Besuch in ihrer Wohnung in der Kreuzstraße. „Ich hatte bei Rewe im Weißen Ross und in der Goslarschen Straße einen Zettel ans Schwarze Brett gehängt und eine Perücke angeboten. Tatsächlich rief einige Tage später ein...

1 Bild

Braunschweig: Schon wieder falsche Polizisten unterwegs

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2016 | 67 mal gelesen

"Hier ist Herr Schröder von der Polizei in der Münzstraße". 29.07.2016. Die Polizei warnt vor Betrüger im Stadtgebiet, die sich als Polizisten ausgeben. Nach wie vor versuchen Betrüger als falsche Polizisten per Telefon Menschen in Braunschweig nach persönlichen Daten, Bankverbindungen oder dem Versteck von Wertgegenständen in der Wohnung auszufragen. Bis zum späten Donnerstagabend meldeten sich zehn Zeugen bei der...

1 Bild

Warnmeldung der Polizei

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 18.07.2016 | 38 mal gelesen

Trickdiebe arbeiten mit Wechselfalle 15.07.16 Braunschweig, Innenstadt. Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor Trickdieben, die bevorzugt an den Parkplätzen im Bereich Großer Hof, Werder, Zeughof und Stecherstraße Passanten auf offener Straße um Bargeld oder Wertsachen bringen wollen. Dazu bitten die durchaus sympathisch und höflich auftretenden Täter meist ältere Menschen um Wechselgeld zum Telefonieren oder für den...

1 Bild

Helmstedt: Hohe Überweisung: Da wurde die Postbankmitarbeiterin misstrauisch

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2016 | 65 mal gelesen

Dank der Aufmerksamkeit einer Mitarbeiterin der Postbank Helmstedt wurde am Mittag ein Trickbetrug von falschen Polizeibeamten verhindert. Helmstedt, 11.05.2016. Die Betrüger hatten sich telefonisch bei einem 80 Jahre alten Rentner aus Helmstedt gemeldet und vorgegeben, er könne der Polizei bei einer heiklen Festnahme in der Türkei helfen. Dafür brauche er nur 5.900 Euro seines Ersparten auf ein türkisches Konto zu...

2 Bilder

Polizeimeldungen aus der Region / Polizei Braunscheig fahndet nach Serienbetrüger

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2016 | 75 mal gelesen

Braunschweig, 01.03.2016. Paar mit Tränengas besprüht - Zeugenaufruf Sonntagfrüh, gegen 05.15 Uhr, wurde ein Paar, 20 und19 Jahre alt, von einem unbekannten Mann auf der Münchenstraße in Höhe eines Schnellrestaurants mit Pfefferspray angegriffen und im Gesicht verletzt. Beide mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und versorgt werden. Der 19-Jährige schilderte den Beamten, dass sie der Unbekannte...

3 Bilder

Polizeimeldungen aus der Region / Polizei Goslar bittet um Mithilfe: Die Bad Harzburgerin Mara Gerken-Krawehl wird vermisst

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 11.02.2016 | 178 mal gelesen

Braunschweig, 11.02.2016. Falsche Polizisten suchen wieder Betrugsopfer Falsche Polizisten rufen derzeit wieder Braunschweiger Bürger an und fragen sie nach ihren Vermögensverhältnissen aus. Die Geschichte, man habe Einbrecher festgenommen, die die Adresse der Angerufenen bei sich hätten, ist immer die gleiche. Um den Schreck zu vergrößern, melden sich die Trickbetrüger in den Abendstunden. Am Mittwoch erhielten...

1 Bild

Polizeimeldungen aus der Region – 13-Jähriger überfallen

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 15.09.2015 | 135 mal gelesen

Braunschweig, 15.09.2015 Straßenräuber in U-Haft Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig verfügte ein Ermittlungsrichter am Montag Untersuchungshaftbefehle gegen insgesamt vier junge Männer im Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Die drei Heranwachsenden (zweimal 18 und 20 Jahre alt) und der 35-Jährige stehen unter dem dringenden Verdacht in unterschiedlichen Fällen Raubstraftaten begangen zu haben. Im ersten Fall...

1 Bild

Polizeimeldungen aus der Region – Falsche Dachdecker in der Region unterwegs

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 10.04.2015 | 186 mal gelesen

Braunschweig, 10.04.2015 Neuer Blitzmarathon Kraftfahrer im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Braunschweig müssen sich am Donnerstag, 16. April 2015, ab 6 Uhr morgens, auf intensive Geschwindigkeitskontrollen gefasst machen. An mehr als 50 Stellen wird an diesem Tag stationär geblitzt. Daneben ist eine Vielzahl von mobilen Geschwindigkeitskontrollen geplant. Die groß angelegten Tempomessungen sind Bestandteil...

1 Bild

Wieder falsche Spendensammler unterwegs

Team unser38
Team unser38 | Barum | am 17.06.2014 | 73 mal gelesen

Salzgitter / Salzgitter-Bad, 17.06.2014. Am Dienstagvormittag waren in der Fußgängerzone in Bad mehrere ausländisch aussehende Personen unterwegs, die von älteren Menschen Geld einsammelten und Unterschriften forderten. Den Hinweis gab ein 67-jähriger Zeuge der Polizei. Die drei Frauen und ein Mädchen, im Alter von 13, 18, 25 und 28 Jahren, wurden wenig später von der Polizei angehalten und kontrolliert. Vor der Kontrolle...

1 Bild

Salzgitter: Falsche Spendensammlerinnen unterwegs

Team unser38
Team unser38 | Barum | am 31.05.2014 | 70 mal gelesen

Salzgitter-Bad, 30.05.2014. Am Vormittag des 30.05.14 waren zwei Spendensammlerinnen in Salzgitter-Bad unterwegs. Diesmal handelte es sich um zwei Frauen im Alter von 20 - 25 Jahren, die an Passanten herantraten und durch Handzeichen auf eine Spendenliste zeigten. Es wurde die Sammlung für Taubstummeneinrichtungen vorgegeben. Offenbar handelte es sich bei den Sammlerinnen um organisierte Personen, die um Spenden bitten,...

1 Bild

Falsche Dachdecker

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 20.05.2014 | 97 mal gelesen

Braunschweig, 20.05.2014. Die Polizei bittet um Hinweise auf zwei bislang unbekannte Männer, die sich im Wohngebiet der Schuntersiedlung als Dachdecker ausgegeben haben und im Verdacht stehen, Goldschmuck und Münzen im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet zu haben. Die Tat ereignete sich am vergangenen Donnerstag gegen 14.30 Uhr. Einer der Gesuchten ist 35 bis 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, blond und kräftig. Er...

1 Bild

Falscher Spendensammler

Team unser38
Team unser38 | Barum | am 17.05.2014 | 88 mal gelesen

Salzgitter, 17.05.2014. Am 16.05.2014 gegen 16:00 Uhr teilte mehrere besorgte Bürger der Polizei telefonisch mit, dass auf dem Parkplatz des Einkaufszentrum An der Erzbahn in Salzgitter-Bad eine männliche Person in aggressiver Weise Spenden sammeln würde. Beim Eintreffen der eingesetzten Funkstreifenbesatzung vor Ort flüchtete die männliche Person zunächst, konnte jedoch wenig später vorläufig festgenommen werden. Bei dem...

1 Bild

Polizei warnt: Anrufer geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus

Team unser38
Team unser38 | Bahrdorf | am 17.05.2014 | 126 mal gelesen

Helmstedt / Wolfsburg, 14.05.14. Nachdem das Landeskriminalamt Niedersachsen schon im Februar vor den dubiosen Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter warnte, sind die bundesweit agierenden Täter offenbar nun auch in Wolfsburg und im Landkreis Helmstedt aktiv. Dabei rufen unbekannte Täter, die sich als Mitarbeiter des Microsoft Supports ausgeben, wahllos Telefonteilnehmer an und verlangen, dass auf dem Computer des...