Anzeige

Baumschutzsatzung

1 Bild

Aus"Denkmalschutzgründen"will die Stadt Braunschweig 86 Bäume fällen!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 3 Tagen | 53 mal gelesen

Liebe BaumfreundInnen, bitte helft uns, Unterschriften zu sammeln für die Bäume auf der Jasperallee -sie sind in großer Gefahr! Die Stadtverwaltung möchte aus Denkmalschutzgründen alle 86 Bäume fällen lassen und stattdessen junge Linden pflanzen. Noch können wir uns dagegen wehren, denn der Rat hat darüber noch nicht entschieden. Anbei die Unterschriftenliste - bitte Vorder- und Rückseite unbedingt auf einem Blatt...

1 Bild

Baumfäller- Klimakiller 2

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 29.04.2018 | 119 mal gelesen

Baumschutz-Radeln zu den Orten des Baumfrevels am Sonn(en)tag, 29.4.2018. Die BI Baumschutz hatte Ratsleute und Fahrrad-Aktive eingeladen, sich die mehr als 30 Stellen des erschreckenden Baum- und Naturfrevels der letzten Wochen und Monate anzusehen. Ratsleute waren nur drei aus der BIBS gekommen, - zwei aus dem Rat der Stadt und Wolfgang Wiechers aus dem Bezirksrat östlicher Ring - dafür viele andere, die genug haben...

1 Bild

So., 29.4.18 um 14:00 Uhr: Baumradeln mit Stadtratsmitgliedern + interessierten Bürgerinnen 1

S. Leunig
S. Leunig | Östliches Ringgebiet | am 25.04.2018 | 102 mal gelesen

Braunschweig: Bahnhof Braunschweig | Zeit: Sonntag, 29. April 2018 um 14:00 Uhr  Start: Hauptbahnhof Parkplatz Süd (Hintereingang) an der gerodeten Flächedurch den Bahnhof oder über die Ackerstraße erreichbar Ende: Schuntersiedlung Umfang: knapp zehn Kilometer, ca. zwei Stunden (Erweiterung möglich) App: critical maps Plus: Lautsprecherfahrrad Für das öffentliche „Baumradeln“ am kommenden Sonntag hat die BI Baumschutz ein besonderes Bonbon: eine Ortung...

Anzeige
1 Bild

Für alle interessierte Menschen, So. 29.4.18: eine weitere Einladung zur "Baumradeltour" - wir würden Fr. Mundlos mit der Rikscha fahren! 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 23.04.2018 | 424 mal gelesen

Damit laden wir CDU-Ratsfrau Mundlos nochmals ein zu unserer öffentlichen "Baumradeltour" - zu einer Fahrt in unserer Rikscha! Mit der Radtour wollen wir anhand einiger Beispiele zeigen, dass entgegen ihrer Aussage in der letzten Stadtratssitzung viele Bäume gefällt wurden (seit der Abschaffung der Baumschutzsatzung durch CDU und FDP im Jahr 2002). Außerdem laden wir auch Herrn Oberbürgermeister Markurth und alle...

BI Baumschutz agiert fragwürdig

Heidemarie Mundlos
Heidemarie Mundlos | Wenden-Thune-Harxbüttel | am 17.04.2018 | 19 mal gelesen

Die BI Baumschutz hatte u. a. die Ratsfrau Heidemarie Mundlos (CDU) öffentlich zu einer „Besichtigungstour“ eingeladen, um „Orte zu besichtigen, an denen in den letzten Jahren wertvolle Bäume vernichtet wurden“. So sollte der Beweis angetreten werden, dass große Baumbestände „ohne Not und erkennbare Gründe entfernt“ worden seien. Mundlos hielt – wie ihr Ratskollege Björn Hinrichs – eine derartige Tour für nicht...

4 Bilder

Zu dem Artikel in der Printausgabe NB: "Bäume schützen- aber wie?", 2. Seite, unser38 - das Mitmachportal, 24.3.18, Nr.12

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 24.03.2018 | 161 mal gelesen

Diskussion: geht der Antrag der Ratsmehrheit in Richtung Baumschutzsatzung oder eher nicht?Super, das dieser gut ausgearbeitete Artikel in der Printausgabe steht. Er stellt die verschiedenen Haltungen, zum Thema Baumschutz umfassend und gut dar. Anbei habe ich den Artikel fotografiert (siehe bitte Bilder), damit auch Menschen, die online aktiv sind, diesen Artikel lesen können.

1 Bild

Der Rat der Stadt BS hat am 13.03. den Antrag auf "Baum+Grünförderung" beschlossen 1

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 17.03.2018 | 241 mal gelesen

Mit den Stimmen der AntragstellerInnen von: BIBS, Die Grünen, SPD, Piraten und Die Partei, würde der Antrag auf "Baum + Grünförderung" beschlossen! Herzlichen Glückwunsch uns allen in Braunschweig! Ich wünsche mir allerdings mehr! Damit z.B. die BBG nicht mehr ungezüglte Abholzorgien feiern kann. Damit in der Innenstadt nicht wieder, wie z.B. wie an der ehemaligen Reiterhalle willkürlich alles plattgemacht werden...

5 Bilder

Einladung an die CDU + Interessierte zur Ortsbegehung der Baumfällaktionen in Braunschweig 1

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 16.03.2018 | 213 mal gelesen

Offener Brief der Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig (BBB), eine Einladung an die Ratsfraktion der CDU, Frau Mundlos und Herrn Hinrichs, zu einer Veranstaltung zum Thema Grünförderung und Baumschutzsatzungen. Die Einladung an die CDU ist eine Reaktion auf die Debatte im Stadtrat über den Antrag der interfraktionellen Arbeitsgruppe zum Thema Grünförderung, die wir teilweise als sehr emotional geprägt und wenig sachlich...

3 Bilder

Stichwort Baumschutz: „CDU-Kampagne schürt Irritationen“

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 13.03.2018 | 74 mal gelesen

Klarstellung zum Interfraktionellen Antrag „Förderung und Schutz von Grünbeständen im Stadtgebiet“ (vom 09.03.2018): Die CDU macht derzeit Front gegen die Einführung einer neuen Baumschutzsatzung. „Das geht komplett an der Realität vorbei“, zeigt sich der Grüne Fraktionsvorsitzende Dr. Rainer Mühlnickel (Vorsitzender des Grünflächenausschusses) verärgert und verweist dabei auf den vorliegenden Antragstext. Dieser...

1 Bild

15.3.18 "Bürgerinitive Baumschutz Braunschweig" Treffen - offen für alle interessierte Menschen

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.03.2018 | 45 mal gelesen

Braunschweig: Umweltzentrum Braunschweig e.V. | Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde und FreundInnen, das nächstes Treffen der Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig (BBB), findet am Donnerstag, 15.03.2018 um 19:00 Uhr im Umweltzentrum, Hagenbrücke 1/2, 38100 Braunschweig statt. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat trifft sich die "Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig" um 19:00 Uhr. Themen: 1. Baumschutzsatzung 2. Jasperallee Auch in BS...

1 Bild

Kommentar von mir, S.Leunig zu Frau Mundlos CDU + FDP

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2018 | 173 mal gelesen

Frau Mundlos (CDU) Sprecherin des Grünflächenausschuss, hatte sich schon bei Thema: Eckert und Ziegler/ Nuclitec als aktive Erfüllungsgehilfin der Firma eingesetzt.  Damals spielte der jetzt verstorbene Herr Buchler und andere alteingesessene Firmeninhaber, wie z.B. Langerfeld sehr wichtige Rollen. Bei einer Bezirksratsitzung in Thune/ Wenden/ Harxbüttel auf der ich anwesend war, gab Hr. Bosse (CDU- Ratsherr) seinen...

1 Bild

Frau Mundlos (CDU) antwortet der Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig (BBB) 2

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2018 | 157 mal gelesen

Der folgende Beitrag, stammt in Auszügen von:"Baumschutzsatzung für Braunschweig – Die CDU antwortet", von regionalBraunschweig: "...Sabine Sambou und Edmund Schultz richten sich stellvertretend für die Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig mit einem offenen Brief an Frau Mundlos, Mitglied des Landtages für die CDU. Darin fordern sie die immer weiter anhaltende Abholzung "großer alter Bäume" zu stoppen. Frau Mundlos...

2 Bilder

Baumschutz ja – Satzung nein!

Heidemarie Mundlos
Heidemarie Mundlos | Wenden-Thune-Harxbüttel | am 08.03.2018 | 17 mal gelesen

Offene Antwort von Heidemarie Mundlos auf den Offenen Brief der BI Baumschutz Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Offener Brief vom 5.3.2018 enthält etliche Aussagen, mit denen sie bei mir „offene Türen“ einrennen. Die Bedeutung von Bäumen und von „Grün“ – insbesondere in einer Großstadt – ist mir als Gartenbauingenieurin nicht nur bekannt, sondern ist von mir verinnerlicht. Vielleicht sollten Sie mal nachlesen, auf...

1 Bild

FDP lehnt Baumschutzsatzung ab - Mathias Möller: „Fördern ja, bevormunden nein“

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2018 | 11 mal gelesen

Braunschweig. Bäume retten durch Misstrauen und Kontrollwahn? Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt stellt sich gegen den interfraktionellen Antrag zum Baumschutz, der in der kommenden Ratssitzung beraten werden soll. „Eine Satzung mit einer Meldepflicht lehnen wir ab“, sagt Mathias Möller, der auch Mitglied im Grünflächenausschusses ist. Sie verursache Kosten und Bürokratie, sei aber eigentlich nicht notwendig. „Nach der...

1 Bild

Offener Brief an Frau Mundlos (CDU) - Äußerungen zum Thema Baumschutzsatzung 2

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 05.03.2018 | 194 mal gelesen

Betr.: Ihre öffentlichen Äußerungen zum Thema Baumschutzsatzung Sehr geehrte Frau Mundlos, stellen Sie sich vor, Sie könnten unsere Nordsee nicht mehr sehen! ... weil alle Grundstücke am Meer in privater Hand sind und deren Eigentümer/innen sich lieber inhohe Mauern hüllen und den Zugang zur Nordsee für die Bevölkerung versperren... Die BI Baumschutz meint: Eigentum verpflichtet! Deswegen darf niemand auf seinem/ihrem...

1 Bild

Was sagt die CDU zur Wiedereinsetzung, der Baumschutzsatzung in Braunschweig? 5

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2018 | 502 mal gelesen

Am 1.3.2018, um 17:00 Uhr konnte man sich die Meinung der CDU, Frau Mundlos, zum Thema: Baumschutzssatzung anhören! Radio Okerwelle 104,6 Mhz. Ansonsten, hier im Text:  "...Braunschweiger CDU kritisiert Pläne für Baumschutzsatzung. Die CDU-Fraktion im Braunschweiger Rat lehnt die Wiedereinführung einer Baumschutzsatzung ab. Einen entsprechenden Antrag haben die Fraktionen SPD, Grüne, Linke, BIBS und P2 gestellt. 85...

2 Bilder

Bäume Jasperallee retten - zu den am 18.2. in der BZ angekündigten Planungen der Stadt Braunschweig, auf der Jasperallee 87 Bäume zu fällen 6

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 19.02.2018 | 476 mal gelesen

Die Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig ist entsetzt über die Ankündigung derStadtverwaltung, 87 vorwiegend große Bäume auf der Jasperallee fällen zu wollen. Wir werden alles daran setzen, diese Bäume zu retten“ so Edmund Schultz von der BI Baumschutz. „Angesichts der weit über 1000 Bäume, die wir durch Orkan Xavier verloren haben, der 800 verlorenen Bäume in den Stadtaußenbezirken, die unter dem früheren OB Hoffmann...

2 Bilder

Brutale Abholzungen auch in Braunschweigs Norden- jetzt folgen noch weitere Baumfällunge durch die BS Energy! 1

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 10.02.2018 | 647 mal gelesen

Als vorbereitende Maßnahme für geplante Tief- und Leitungsbauarbeiten auf einem städtischen Grundstück am Bienroder Weg 68 ist es notwendig, dass die Hainbuchen an der südlichen Grundstücksgrenze gefällt werden. Dies teilte BS|ENERGY am Freitag mit. Die Arbeiten erfolgen am 14. Februar 2018. Nach vollständigem Abschluss der Tiefbautätigkeiten werden entsprechende Ersatzpflanzungen vorgenommen. BS Energy bedauert...

1 Bild

Auch in Braunschweig sollten stets alternative baumerhaltende Methoden gesucht + bevorzugt werden 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 23.01.2018 | 417 mal gelesen

Zu: Sanierung Zeppelinstraße und Sanierung Zimmerstraße in Braunschweig. Offener Brief 2018, von der Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die BürgerInitiative Baumschutz Braunschweig appelliert an die Stadtverwaltung und die Politikerinnen und Politiker der Stadt Braunschweig, sich für den Erhalt der Bäume in der Zeppelinstraße und in der...

1 Bild

Georg Eckert Institut -jetzt noch mit schönen, alten und vor allem gesunden Bäumen 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 03.10.2017 | 443 mal gelesen

Die Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig* hat einen offenen Brief an das Georg-Eckert-Institut geschrieben. Sehr geehrter Herr Fuchs, sehr geehrte Damen und Herren, Sie planen einen Bibliotheksneubau, den der Verwaltungsausschuss der Stadt Braunschweig vor kurzem beschlossen hat. Ihren Gebäudeentwurf haben Sie veröffentlicht. Aus unserer Sicht stellt dieser große, rechteckige Klotz im Galeria-Kaufhof-Stil eine...

1 Bild

Die Baumschützer in Braunschweig sind aktiv und suchen noch MitstreiterInnen! 4

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 26.03.2017 | 282 mal gelesen

Liebe Baumfreundinnen und Baumfreunde, unser "Bürgerinitiative Baumschutz"-Treffen hat am 23.3.17 stattgefunden. Wir haben zuerst unsere Betroffenheit bzgl. der immensen Abholzungen in BS mitgeteilt. In Bezug auf Vögel sieht es auch viel schlechter aus, als die anderen Jahre zur gleichen Jahreszeit. Wir haben beschlossen: es soll aufgeklärt werden: -Warum Bäume wichtig sind in unserer Stadt (dazu gibt es...

1 Bild

Wir brauchen eine Baumschutzsatzung! 4

Renata Wyganowska
Renata Wyganowska | Braunschweig - Innenstadt | am 24.02.2016 | 334 mal gelesen

Aktueller Fall in der Friedrich-Ebert-Allee. Alles was stört, muss weg! Leider sehe ich immer häufiger in Braunschweig, dass große Bäume einfach gefällt werden! Nicht nur, dass wir mit allen Mitteln versuchen, die Natur uns anzupassen - es wird auch zunehmend den Tieren der Lebensraum genommen, und das nicht nur jetzt, sondern auch in der Brut- und Nistzeit! Ich bin sauer und traurig über diese Entscheidungen! Der Mensch...