Anzeige

Baugebiet

2 Bilder

Es geht um mehr als ein paar Quadratmeter

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 18.07.2017 | 99 mal gelesen

Baugebiet Nordstadt: Die Wodanstraße soll breiter werden, die ansässigen Unternehmer fühlen sich im Stich gelassen. Von Marion Korth, 18.07.2017. Braunschweig. Wut ist das falsche Wort. Es ist eher eine Mischung aus Ärger, Enttäuschung und, ja, auch aus Hilflosigkeit, die die beiden Geschäftsleute Michael Bludau und Michael Brennecke nun schon seit Monaten umtreibt. Der Ausbau der Nordstadt führt über ihre Köpfe und...

2 Bilder

Bauen in der Stadt wird zum Luxus 3

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 16.06.2017 | 718 mal gelesen

Riesige Nachfrage nach Bauplätzen. Von Andreas Konrad, 16.06.2017. Braunschweig. Momentan türmen sich noch riesige Schutthaufen auf, wo bald 115 Einfamilienhäuser sowie 90 Reihen- und mehrere Mehrfamilienhäuser entstehen sollen. Doch die Grundstücke sind längst verkauft – in Rekordzeit, zu Rekordpreisen. Die Nachfrage nach Bauplätzen in Braunschweig scheint enorm, das Angebot knapp. Viele Familien gehen leer aus und...

2 Bilder

Weststadt im Wandel

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 13.12.2016 | 172 mal gelesen

Auftakt am Alsterplatz: Jetzt beginnt der Hochbau im neuen Quartier. Von Marion Korth, 14.12.2016. Braunschweig. Die reinen Zahlen sind eindrucksvoll genug: 30 000 Quadratmeter Baufläche, 219 Wohnungen, Investitionssumme 60 Millionen Euro. Am Alsterplatz kommt das größte Neubauprojekt in der Weststadt von jetzt an sichtlich auf Touren. Am Dienstag verkündete die Geschäftsleitung der Nibelungen-Wohnbau-GmbH, Rüdiger Warnke...

Anzeige
4 Bilder

Die alte Druckerei war ein dicker Brocken

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 05.01.2016 | 322 mal gelesen

Auf dem ehemaligen Pressehausgelände schreiten die Erdarbeiten voran – Pläne für Supermarkt und Wohnbebauung. Von Marion Korth, 05.01.2016. Braunschweig. Berglandschaft aus Bauschutt – die alte Druckerei an der Hamburger Straße war ein dicker Brocken. Die Abrissbagger hatten gut daran zu knacken. „Ein Dreivierteljahr haben die Arbeiten gedauert. Manche Leute haben schon gefragt, warum es nicht weitergeht.“ Baustellenrundgang...

Wo bleiben die Baugrundstücke?

Hagen Gädke-Lütjens
Hagen Gädke-Lütjens | Braunschweig - Innenstadt | am 15.11.2014 | 138 mal gelesen

Seit langem suche ich für meine Familie in Braunschweig oder Umgebung ein Haus oder ein Grundstück um eines zu bauen. Die aktuelle Situation macht mich traurig: Immobilien sind so teuer, dass man sogar bei den momentanen Niedrigzinsen Finanzierungsprobleme hat, und Grundstücke sind kaum zu bekommen (bei ca. 10 Bewerbern pro Grundstück). Und ich weiß, dass ich damit nicht allein dastehe: vielen Freunden und Bekannten geht es...

1 Bild

Baugebiet "Langer Kamp": Teich wurde zugeschüttet 1

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2014 | 959 mal gelesen

Die Stadt hat den Teich auf dem Gelände des ehemaligen Klinikums "Langer Kamp" an der Gliesmaroder Straße mittels einer Ausnahmegenehmigung zuschütten lassen (siehe Foto). Auf dem Gelände sollen Neubauwohnungen entstehen. Nachdem Anwohner den Teich entdeckt hatten, der in den Planunterlagen zur Entwicklung des Geländes nicht eingezeichnet war, nahm sich die BIBS des Themas an. Auf Anfrage im Planungsausschuss der Stadt teilte...

1 Bild

Der Bürger fragt – und plant mit

Christoph Matthies
Christoph Matthies | Braunschweig - Innenstadt | am 20.01.2014 | 225 mal gelesen

Großes Interesse am Bauprojekt im Norden – Am Mittwochabend zusätzliche Infoveranstaltung.Von Christoph Matthies, 19.01.2014. Braunschweig. Die Planung eines Neubaugebietes wirft Fragen auf. Etwa 150 Bürger kamen am Mittwoch ins Haus der Kulturen, um sich aus erster Hand über das Wohnungsbauvorhaben im Nördlichen Ringgebiet zu informieren.Mit so einem Andrang hatte Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer nicht gerechnet. Bis auf den...

1 Bild

Sanieren statt abreißen 1

Gary Blume
Gary Blume | Wabe-Schunter-Beberbach | am 01.12.2013 | 332 mal gelesen

Das beliebte Badezentrum Gliesmarode soll im Frühjahr 2014 abgerissen werden. Obwohl das Gebäude von 1979 im Überschwemmungsgebiet von Wabe und Mittelriede, eingebettet in ein Landschaftsschutzgebiet liegt, soll dort „hochwertiger Geschosswohnungsbau“ entstehen. Dazu ist ein Teillöschungsverfahren des Landschaftsschutzgebietes erforderlich. Seit Juni 2013 versucht die Bürgerinitiative „Erhalt des Gliesmaroder Bades“,...

1 Bild

Baugebiete boomen in der Gemeinde Lehre - allein 140 Bauplätze allein bis Anfang 2014

Gemeinde Lehre
Gemeinde Lehre | Lehre | am 29.11.2013 | 1528 mal gelesen

In der Gemeinde Lehre stehen gleich vier Baugebiete in den Startlöchern. „Das hat es in der Geschichte der Kommune noch nie gegeben, dass zeitgleich so viele Baugebiete entwickelt worden sind“, zog André Schulz, Bauplaner der Gemeinde Lehre, Fazit. Und Klaus Westphal, Bürgermeister der Gemeinde Lehre, ergänzte stolz, dass bis zum Anfang des neuen Jahres 140 Bauplätze baufertig seien. „Die Gemeinde Lehre liegt auf der Achse...

Buchenberg: Hier wird auf Sonne gesetzt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 29.07.2013 | 270 mal gelesen

Erster Spatenstich für neues Baugebiet – Schon 104 Bewerbungen für den Buchenberg – „Umweltrabatt“ als AnreizBraunschweig (m). 08.11.2009 Die Grundstücksgesellschaft Braunschweig mbH hat mit der Erschließung von 83 Bauplätzen für freistehende Einfamilienhäuser mit einer Größe zwischen rund 720 und 985 Quadratmetern im neuen Baugebiet „Am Buchenberg“ im Kanzlerfeld begonnen. Stadtbaurat Wolfgang Zwafelink und der...