Anzeige

Ballett

2 Bilder

Live aus dem Bolshoi- Ballett: THE FLAMES OF PARIS

C1 Cinema
C1 Cinema | Braunschweig - Innenstadt | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Braunschweig: C1 Cinema | In der Zeit der Französischen Revolution verlassen Jeanne und ihr Bruder Jérôme Marseille und gehen nach Paris, um die revolutionäre Kämpfe zu unterstützen, die die Hauptstadt übernommen haben. Während sie für die Freiheit kämpfen, begegnet ihnen beiden unterwegs die Liebe. Nur wenige Ballette können die überströmende Energie und feurige Passion des Bolschoi so darstellen, wie es Alexei Ratmansky in der fesselnde...

3 Bilder

Bolschoi Ballett Liveübertragung: DIE KAMELIENDAME

C1 Cinema
C1 Cinema | Braunschweig - Innenstadt | am 30.01.2018 | 7 mal gelesen

Braunschweig: C1 Cinema | Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane. Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur. Als der junge und naive Armand das erste...

3 Bilder

Liveübertragung aus dem Bolshoi Ballett: ROMEO & JULIA

C1 Cinema
C1 Cinema | Braunschweig - Innenstadt | am 03.01.2018 | 15 mal gelesen

Braunschweig: C1 Cinema | Alexei Ratmansky bringt William Shakespeares zeitloses Werk, bereits über 400 Jahre alt, mit einer atemberaubenden Choreografie und Sergej Prokofjews sehr beliebten Theatermusik auf die Bühne des Bolschoi-Theaters. Mit seinen berühmten Melodien ist die Geschichte der unmöglichen Liebe von Romeo und Julia ein Must-see nicht nur für Ballett-Freunde. Die exzellenten Darbietungen von Alexander Volchokov und Anna Mikulina geben...

Anzeige
10 Bilder

Theaterfest mit Tanz-Flashmob vor dem Braunschweiger Schloß

Erwin Bagusch
Erwin Bagusch | Braunschweig - Innenstadt | am 15.09.2015 | 235 mal gelesen

Braunschweig: Schlossplatz | Der Regen spornte Tänzerinnen und Tänzer ganz besonders an! Der Flashmob auf der großen Bühne vor dem Staatstheater Braunschweig wurde schon auf den Platz zwischen Bühne und Wasserbrunnen verlegt. Hunderte Teilnehmer der Ballett-Compagnie, der teilnehmenden Tanzschulen und sonstigen interessierten Tänzern erfreuten mit Ihrem Stück "Soul Power" von James Brown das Publikum. Dann ging es mit Musik zum Schloßplatz und...

1 Bild

Kein Ersatztermin für ausgefallenen "Schwanensee"

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 07.02.2015 | 83 mal gelesen

Veranstalter bedauert: Logistischer Aufwand ist zu hoch. Braunschweig, 07.02.2015. Ein Verkehrschaos durch einen Wintereinbruch führte dazu, dass das Ballett "Schwanensee" am 30. Januar abgesagt werden musste. Das Staatliche Russische Ballett Moskau hätte eigentlich um 20 Uhr in der Stadthalle Braunschweig auftreten sollen, doch mehrere querstehende Lkw auf der A2 machten die Anreise unmöglich. Die Künstler, der...

Neuer Trendtanzrichtung JazzBallett/ Lyricaldance begeistert

Marcus Hajek
Marcus Hajek | Braunschweig - Nordstadt | am 06.02.2015 | 136 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig Dance Company e.V. | Ab Sonntag, 22.Februar bietet die Braunschweig Dance Company e.V. JazzBallett an, eine neue Trendtanzrichtung, die in Deutschland immer mehr Fans erhält. Bekannt aus der TV-Sendung "Got to Dance"ist JazzBallett oder auch bekannt als Lyricaldance, eine bekannte und die am meisten verbreitete Tanzrichtung in den USA. Es ist dem Ballett ähnlich, kombiniert aber auch Elemente des Jazz-, Modern- und Contemporary Dance...

„Du musst glühen für den Tanz“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 05.08.2013 | 27 mal gelesen

Abschied der Ballettchefin bedeutet auch das Aus für die ganze Kompagnie in Braunschweig. Von Ingeborg Obi-Preuß, 27.06.10 Braunschweig. Typisch für ein Tänzerleben: Die Chefchoreografin verlässt das Haus – und 16 Tänzerinnen und Tänzer stehen vor dem Aus. Der Nachfolger kommt mit eigener Kompagnie. „Das ist ganz normal“, sagt Eva-Maria Lerchenberg-Thöny. Deshalb habe sie ihren Abschied vom Staatstheater Braunschweig...