Anzeige

Bahnübergang

1 Bild

Kollision mit Zug: B4 bei Meine vollgesperrt

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 12.10.2017 | 888 mal gelesen

Am Bahnübergang in Meine ist heute morgen ein Pkw mit einem Zug kollidiert. Wie News38 berichtet, gibt es keine Toten oder Schwerverletzten, die Straße ist jedoch wegen der andauernden Bergungsarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. 12.10.2ß17. Meine. Eine 45 Jahre alte Fahrerin war auf dem Weg von Braunschweig nach Gifhorn, als sie die Halbschranken am Bahnübergang in Meine um 7.15 Uhr umfahren hat. Ihr Mini wurde von...

3 Bilder

Verbesserungsvorschlag zum Bahnübergang Emmerstedter Str.

Achim Klaffehn
Achim Klaffehn | Helmstedt | am 01.07.2017 | 96 mal gelesen

Helmstedt: Emmerstedter Str. | Die Sicherheit könnte durch die Fortführung von beidseitigen GehRadweges über die Gleisanlage hinaus Die Teilnehmer des Arbeitskreises „Fahrradfreundliches Helmstedt“ wurden über den Sachstand „Bahnübergang Emmerstedter Straße“ informiert. Die Gefahrensituation am Bahnübergang und entlang der Emmerstedter Straße für Rad fahrende Verkehrsteilnehmer konnte trotz konkreter Gespräche vor zwei oder drei Jahren bisher nicht...

6 Bilder

Bahnübergänge in Völkenrode und Watenbüttel in miserablem Zustand

Michael Brand
Michael Brand | Braunschweig - Nordstadt | am 17.06.2017 | 36 mal gelesen

Braunschweig: Völkenrode/Watenbüttel | Hallo, mir fällt seit geraumer Zeit auf, dass sich die Bahnübergänge in Braunschweig in sehr schlechtem Zustand befinden. Insbesondere in Völkenrode und Watenbüttel. Wer ist hier eigentlich zuständig? Vermutlich doch die Bahn. Jedenfalls muss dringend eine Kontrolle aller Bahnübergänge vorgenommen werden und vor allem eine umgehende Instandsetzung. Für Autofahrer ist es noch gerade so in Ordnung. Aber für Fahrrad- und...

Anzeige
1 Bild

Die Risiko-Kreuzung wird entschärft

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 08.09.2015 | 181 mal gelesen

Großer Umbau des Bahnübergangs Steinriedendamm – Stadt beteiligt sich mit 600 000 Euro. Von Andreas Konrad, 09.09.2015. Braunschweig. Immer wieder hat es am Steinriedendamm gekracht, immer wieder gab es auch Unfallopfer zu beklagen. So wurde der Bahnübergang im Norden der Stadt zum Synonym für gefahrenträchtige Wegekreuzungen. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Bahn, die Stadt und der Bund investieren noch einmal zwei...

1 Bild

Deutsche "Bummelbahn" AG

Horst-Dieter Steinert
Horst-Dieter Steinert | Braunschweig - Nordstadt | am 27.01.2014 | 115 mal gelesen

Am 10.01.2014 schreibt die Braunschweiger-Zeitung in ihrem Lokalteil "Grünes Licht für die Schranken" am Bahnübergang Steinriedendamm. Der gefährliche Bahnübergang in Kralenriede Steinriedendamm soll noch in diesem Jahr entschärft werden. Drei Menschen waren in kurzer Zeit zwischen 2011 und 2012 an diesem Bahnübergang ums Leben gekommen. Dann im Jahre 2013 wurde durch großen Protest aus der Bevölkerung und dem Bezirksrat...

Wieder ein Unfall am Unglücksübergang

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 99 mal gelesen

Interview zum Unfallschwerpunkt. Von Ingeborg Obi-Preuß, 13.05.2012 Braunschweig. Ein erneuter Unfall am Bahnübergang Steinriedendamm: Bei einer schweren Kollision zwischen einer Regionalbahn und einem Lastwagen am Donnerstag kurz nach 17 Uhr wurde der Lkw-Fahrer verletzt, die rund 30 Fahrgäste der Bahn und der Zugführer kamen mit dem Schrecken davon. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. Ersten Ermittlungen zufolge...

Mehr Sicherheit und zwar sofort

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 61 mal gelesen

Erneut ist ein Mensch am Bahnübergang Steinriedendamm von einem Zug erfasst worden.Von Marion Korth, 04.04.2012. Braunschweig. Die Reihe der Unfallmeldungen reißt nicht ab: Am Montag ist ein 83-Jähriger an der Bahnkreuzung Steinriedendamm von einem Zug erfasst und getötet worden. Nicht nur in Kralenriede fragen sich die Menschen, warum es so lange dauert, den gefährlichen Übergang mit Schranken zu sichern. Nach den...

Nach Unfall: Die Arbeit beginnt

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 97 mal gelesen

Verkehrssicherheitsberater wird eingeschaltet.Von Ingeborg Obi-Preuß, 18.12.2011.Braunschweig. Ein externer Verkehrssicherheitsberater soll jetzt der Verwaltung helfen, die Gefahren für Fußgänger am Bahnübergang Steinriedendamm in Kralenriede zu verringern. Im Februar war ein Zehnjähriger beim Überqueren der Gleise vom Zug erfasst und getötet worden, vor wenigen Wochen starb ein 43-Jähriger an der gleichen Stelle. In der...

Kreuzung Steinriedendamm: (K)eine Übergangslösung

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.08.2013 | 188 mal gelesen

Ampel seit Mitte Mai nicht in Betrieb – Lebensgefährliche Situation am Bahnübergang.Von Martina Jurk, 31.07.2011 Braunschweig. Bis spätestens Mitte August soll an der Forststraße in Kralenriede eine neue Ampelanlage für Fußgänger installiert werden – eine kurzfristige Übergangslösung, um den Kreuzungsbereich am Bahnübergang Steinriedendamm sicherer zu machen. Die Situation: In einer Dringlichkeitssitzung behandelte der...