Anzeige

Bäderlandschaft

1 Bild

Schulschwimmen in Gliesmarode ermöglichen!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 23.11.2016 | 58 mal gelesen

Nicht akzeptabel finden die Grünen das von der Verwaltung am 17.11.2016 verkündete Scheitern der Verhandlungen mit dem Betreiber des Badezentrums Gliesmarode. Dazu die Grüne Fraktionsvorsitzende Dr. Elke Flake: „Wir wollen, dass die Stadt mit Herrn Knapp weiter verhandelt, um zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Das sind wir den sechs Schulen im Umfeld des Gliesmaroder Bades einfach schuldig. Es macht keinen Sinn, den...

1 Bild

„Bademeister“ gesucht – demnächst Eröffnung?

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2016 | 302 mal gelesen

Badezentrum Gliesmarode: Bäderlandschaft kommt in Bewegung. Von Marion Korth, 01.03.2016. Braunschweig. Die Stellenausschreibung findet sich seit kurzem auf unserem Bürgerportal Unser38. Fachangestellte für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmer, aber auch Reinigungs- und Verwaltungsmitarbeiter sucht die Badezentrum Gliesmarode Betriebsgesellschaft mbH. Steht die Eröffnung des Badezentrums Gliesmarode etwa unmittelbar bevor?...

1 Bild

FDP will 16 Bahnen im Heidbergbad - Stadt soll die Verdoppelung der Bahnen prüfen

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 20.08.2015 | 126 mal gelesen

Die FDP Braunschweig schlägt vor, die Bahnenanzahl im Heidbergbad temporär durch einen Hubboden oder eine Hubwand zu verdoppeln. Die FDP Braunschweig fordert clevere Lösungen, um den Schwimmunterricht und das Freizeit- und Sportschwimmen zu verbessern und sieht die Diskussion um ein neues Schulschwimmbad kritisch. Das sogenanntes „Drei Bäder Konzept“ ist beschlossen und kann nicht weg diskutiert werden. Der...

Anzeige

Erlebnisbad wächst in die Höhe

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 161 mal gelesen

Auf Großbaustellen in der Stadt unterwegs: Wie geht es mit Bad, Petrihaus und Hotel voran?Von Martina Jurk, 15.08.2012. Braunschweig. Das Freizeit- und Erlebnisbad, das an der Hamburger Straße entsteht, nimmt Formen an. Gestern wurden die ersten Balken für die Dachkonstruktion an den Haken genommen. „Die beiden Untergeschosse sind fertig. Im September und Oktober wird die Schwimmbadtechnik eingebaut, die allein 30 Prozent...

„Wir geben nicht auf“

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 12.07.2013 | 50 mal gelesen

Initiatoren des Bürgerbegehrens „Schwimmen in Braunschweig“ beraten morgen Von Martina Jurk Braunschweig. Das Bürgerbegehren „Schwimmen in Braunschweig“ ist vor dem Verwaltungsgericht gescheitert. Die Initiatoren wollen morgen beraten, ob dagegen Berufung beim Oberverwaltungsgericht Lüneburg eingelegt werden soll. Mehr als 31 000 Bürger hatten sich mit ihren Unterschriften gegen den Bau eines neuen Freizeitbades an der...