Anzeige

Atomkraft

1 Bild

Fukushima-Doku FURUSATO - Wunde Heimat

Heiko Hilmer
Heiko Hilmer | Wolfenbüttel Stadt | am 22.02.2018 | 9 mal gelesen

Wolfenbüttel: Filmpalast | FURUSATO – WUNDE HEIMAT von Thorsten Trimpop ist ein Film über die Langzeitfolgen der Atom-Katastrophe von Fukushima vom 11.03.2011. Er verzichtet auf schockierende Bilder des Unglücks, sondern fokussiert sich auf einige Menschen vor Ort, deren Leben von einem Moment auf den anderen die Zukunft genommen wurde. Wir erleben mit, wie sie einen Umgang mit den Folgen der Katastrophe finden, und zumeist ohne staatliche...

Zu"Kernkraftwerk Unterweser darf abgebaut werden" BZ vom 7.Februar 2018 5

Heinrich Stoffel
Heinrich Stoffel | Braunschweig - Innenstadt | am 09.02.2018 | 198 mal gelesen

Man kann den Rückbau der alten Kernkraftwerke in Deutschland nur begrüßen. Noch älter aber sind die belgischen Hochrisikoreaktoren der Standorte Tihange und Doel. Dort werden die Listen der Störfälle immer länger. Alarmieren muß, dass in den Drückbehältern bei Ultraschalluntersuchungen tausende feiner Risse festgestellt wurden! Hier muß die deutsche Regierung aktiv werden und auf eine Abschaltung drängen, denn belgische und...

2 Bilder

Umweltpolitischer Jahresrückblick des Umweltinstitut München

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 22.12.2017 | 130 mal gelesen

Das war unser Jahr 2017 Kampf gegen Glyphosat Glyphosat: Ein nationales Verbot ist möglich und nötig Seit vielen Jahren kämpfen wir gegen die Wiederzulassung des gefährlichen Unkrautvernichters Glyphosat. Noch bis November sah es gut aus: Sechsmal war die EU-Kommission schon damit gescheitert, das Gift neu zuzulassen, ein endgültiges Ende war nur noch eine Frage von Wochen. Dann der Paukenschlag: Agrarminister...

Anzeige
3 Bilder

Von der Hausfrau zur Aktivistin

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 11.03.2014 | 178 mal gelesen

Ein ökumenischer Gottesdienst erinnerte an Fukushima und Tschernobyl – Zeitzeugen erzählen. Von Birgit Leute, 12.03.2014. Braunschweig. Das Gesicht ist wie eingefroren. Yukimi Hagiwara, eine Japanerin aus Fukushima, scheint das Lachen vergangen zu sein. Anlässlich der Europäischen Aktionswochen zur Erinnerung an die Reaktorkatastrophen in Japan und der Ukraine war sie zu Besuch in Braunschweig. „Seit dem Atomunfall vor...

1 Bild

Anti-Atom-Veranstaltung zum Fukushima-Jahrestag

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Nordstadt | am 04.03.2014 | 106 mal gelesen

Braunschweig: Brunsviga | In Gronau produziert Deutschland Uran für alle Welt - Informationen und Diskussion über Fukushima, die Konsequenzen für Deutschland und die unbefristete und gänzlich unfriedliche Anreicherung von Uran - mit • Matthias Eickhoff (SOFA Münster) • Ursula Schönberger (AG Schacht Konrad) - Mittwoch, 05. März 2014 | 19.00 Uhr - Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig - Urananreicherung im freien Verkauf? -...

1 Bild

Veranstaltung zur deutschen Uran-Produktion am 05.03.2014 (Mittwoch), 19.00 Uhr, Brunsviga

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 04.03.2014 | 187 mal gelesen

In Gronau produziert Deutschland Uran für alle Welt - Informationen und Diskussion über Fukushima, die Konsequenzen für Deutschland und die unbefristete und gänzlich unfriedliche Anreicherung von Uran - mit • Matthias Eickhoff (SOFA Münster) • Ursula Schönberger (AG Schacht Konrad) - Mittwoch, 05. März 2014 | 19.00 Uhr - Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig - Urananreicherung im freien Verkauf? -...