Anzeige

Atomenergie

4 Bilder

200 Teilnehmer aus 14 europäischen Ländern in Kreisau/Polen 1

Paul Koch
Paul Koch | Schöppenstedt | am 02.11.2014 | 138 mal gelesen

Kiel: Bildungsstätte | Die derzeitige Tragödie in der Ukraine beschäftigt das Tschernobyl-Netzwerk - Atomenergie-Experte Mycle Schneider zu Gast auf der IBB-Partnerschaftskonferenz in Polen "Geplante AKW-Neubauten sind Luftschlösser", so Mycle Schneider Kreisau/ Krzyzowa. "Projekte für neue Atomkraftwerke in Belarus, Großbritannien, Polen und in der Türkei haben kaum realistische Chancen auf Umsetzung. Luftschlösser haben noch nie Strom...

1 Bild

Anti-Atom-Veranstaltung zum Fukushima-Jahrestag

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Nordstadt | am 04.03.2014 | 106 mal gelesen

Braunschweig: Brunsviga | In Gronau produziert Deutschland Uran für alle Welt - Informationen und Diskussion über Fukushima, die Konsequenzen für Deutschland und die unbefristete und gänzlich unfriedliche Anreicherung von Uran - mit • Matthias Eickhoff (SOFA Münster) • Ursula Schönberger (AG Schacht Konrad) - Mittwoch, 05. März 2014 | 19.00 Uhr - Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig - Urananreicherung im freien Verkauf? -...

1 Bild

Veranstaltung zur deutschen Uran-Produktion am 05.03.2014 (Mittwoch), 19.00 Uhr, Brunsviga

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 04.03.2014 | 187 mal gelesen

In Gronau produziert Deutschland Uran für alle Welt - Informationen und Diskussion über Fukushima, die Konsequenzen für Deutschland und die unbefristete und gänzlich unfriedliche Anreicherung von Uran - mit • Matthias Eickhoff (SOFA Münster) • Ursula Schönberger (AG Schacht Konrad) - Mittwoch, 05. März 2014 | 19.00 Uhr - Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig - Urananreicherung im freien Verkauf? -...

Anzeige

Herausforderung Energiewende

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 15.08.2013 | 126 mal gelesen

Der Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir besuchte gestern das Kulturzentrum Brunsviga.Von Christoph Matthies, 03.06.2012. Braunschweig. Wer befürchtet hatte, dass den Grünen nach dem Atom-ausstieg die Kernthemen ausgehen, wurde gestern in der Brunsviga eines Besseren belehrt. Um Umwelt, Klima und Arbeit sollte es auf der dritten niedersächsischen Themenkonferenz gehen: Ein weites Feld, das in einer Diskussionsrunde und...

Naturstrom gefragt wie nie

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 10.08.2013 | 52 mal gelesen

Privat steigen viele aus der Atomenergie aus. Von Marion Korth, 20.03.11 Braunschweig. Die Reaktorkatastrophe in Japan macht das Maß voll. Viele Menschen vollziehen privat ihren Ausstieg aus der Atomenergie, Naturstrom ist gefragt wie nie. Im Kundenzentrum von BS-Energy bekommen das die Mitarbeiter deutlich zu spüren. Die Bilder der zerstörten Reaktoren in Fukushima lassen umdenken. Seit Tagen steigt das Interesse an dem...