Anzeige

Asylbewerber

1 Bild

Am hellichten Tag -- Asylbewerber versucht Vergewaltigung an vielbefahrener Straße 2

Stefan Wirtz
Stefan Wirtz | Braunschweig - Innenstadt | am 09.07.2017 | 501 mal gelesen

Auf dem Steinriedendamm wurde am Samstagvormittag eine 37-Jährige vor den Augen ihrer Arbeitskollegin Opfer einer Sexualstraftat. Nur das Eingreifen von zwei vorbeifahrenden Männern konnte am Ende den Überfall beenden, der Täter ließ sich vorher weder von den Hilferufen, noch der Gegenwehr der beiden Frauen stören. Polizei verschweigt zunächst Herkunft Das Opfer ist nun im Krankenhaus, der Sexgangster in...

1 Bild

Sozialbetrug durch Asylbewerber auch in Braunschweiger Unterkünften

Stefan Wirtz
Stefan Wirtz | Braunschweig - Innenstadt | am 10.03.2017 | 112 mal gelesen

Bereits 4 Prozent der bislang gut 400 zugewiesenen sogenannten Flüchtlinge wurden wegen Sozialbetrugs in Form von Mehrfachidentitäten als Straftäter entlarvt. Wie die Stadtverwaltung heute mitteilte, wird gegen inzwischen 16 Personen, die ursprünglich zur dauerhaften Einquartierung nach Braunschweig verlegt waren, wegen dieses Verbrechens ermittelt. Ein Dutzend der mutmaßlichen Täter soll sich in anderen Städten...

Braunschweig nun Schwerpunkt des Asylbetrugs 1

Stefan Wirtz
Stefan Wirtz | Braunschweig - Innenstadt | am 01.01.2017 | 119 mal gelesen

Die eigens eingerichtete Soko ZERM (ursprünglich unter dem Namen Soko ASYL gegründet) ermittelt inzwischen in mehr als 300 Fällen wegen Sozialbetrugs in Millionenhöhe durch frühere Bewohner der LAB. Mit bis zu 12 Identitäten haben dabei Asylbewerber, hauptsächlich aus Afrika, mehrfach Sozialleistungen erschlichen und, ausgehend von Braunschweig, in verschiedenen Städten die zuständigen Ämter...

Anzeige
1 Bild

Grüne beantragen Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 10.06.2016 | 35 mal gelesen

Mit einem Antrag zur Ratssitzung am 21. Juni 2016 will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erreichen, dass in Braunschweig eine elektronische Gesundheitskarte für Geflüchtete eingeführt wird. „Für uns Grüne steht dabei das Anliegen im Vordergrund, Flüchtlingen einen schnellen und unbürokratischen Zugang zu ärztlichen Behandlungen zu ermöglichen“, begründet die sozialpolitische Sprecherin Jutta Plinke diese Initiative. „Das...

1 Bild

Zum Thema Flüchtlingsunterbringung

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 02.12.2015 | 328 mal gelesen

Grüne begrüßen dezentrales Standortkonzept Nach der nichtöffentlichen Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung (für Rats- und Bezirksratsmitglieder) zum Thema Flüchtlingsunterbringung in der Stadthalle hat unser Fraktionsvorsitzender Holger Herlitschke am 27.11.2015 folgende Erklärung abgegeben: „Die Unterbringung und Versorgung der nach Deutschland flüchtenden Menschen ist eine gemeinschaftliche Aufgabe für Bund,...

1 Bild

Flüchtlingsdebatte: Spaltung des Rates verhindert

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 20.11.2015 | 127 mal gelesen

Aus Grüner Sicht betrachten wir die Ratssitzung am Dienstag im Nachhinein als vollen Erfolg! Nicht nur, weil alle unsere Anträge am 17.11.2015 einstimmig oder mehrheitlich beschlossen wurden (siehe „Grüne Beiträge zur November-Ratssitzung“). Sondern auch, weil wir bei dem gesellschaftlich hochsensiblen Thema Flüchtlinge – trotz aller ideologischen Unterschiede – eine politische Spaltung des Rates vorerst verhindert haben....

1 Bild

Nicht die Welt verändern, aber den Alltag erleichtern 1

Christoph Matthies
Christoph Matthies | Braunschweig - Innenstadt | am 15.09.2015 | 281 mal gelesen

Ehrenamtliche Initiative ART organisiert ein Zentrum für Flüchtlinge. Von Christoph Matthies, 15.09.2015. Braunschweig. Die Hilfs- und Spendenbereitschaft für Asylbewerber ist derzeit auch in Braunschweig so groß wie nie. Bereits seit September 2014 kümmert sich die Initiative „Aktiv für Respekt und Toleranz“ (ART) darum, eine Willkommenskultur für die Flüchtlinge in der Landesaufnahmebehörde Kralenriede zu schaffen. In...

4 Bilder

Flüchtlingskinder - Vertrauen finden in der Fremde

SPD Fraktion
SPD Fraktion | Braunschweig - Innenstadt | am 04.09.2015 | 174 mal gelesen

Braunschweig. Die Ratsfrauen Annegret Ihbe und Annette Johannes (SPD) sowie Simone Wilimzig-Wilke aus dem Stadtbezirksrat haben das Kinder- und Jugendschutzhaus Ölper der Stadt Braunschweig besucht. Dort werden zurzeit ganz viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut. Lesen Sie den Bericht der Ratsfrauen von ihrem Besuch! Wie bekannt ist, verlassen Kinder und Jugendliche ihre durch Krieg zerstörte Heimat und...

1 Bild

Gemeinde Lehre sucht Wohnraum für Asylbewerber

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 02.05.2015 | 247 mal gelesen

Flüchtlingszahlen schnellen weiter in die Höhe. Lehre, 02.05.2015. Die Gemeinde Lehre sucht dringend weitere Räumlichkeiten für die Unterbringung der Asylbewerber. „In Kürze werden weitere Asylbewerber bei uns eintreffen. Unsere bisherigen Kapazitäten neigen sich dem Ende und werden nicht mehr ausreichen“, erklärt Tobias Breske, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters bei der Gemeinde Lehre, den Hintergrund. Daher wolle...

1 Bild

Kralenriede: Gespräche & Aktionen weiterhin nötig!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2015 | 106 mal gelesen

Homepage-Meldung Grüne Ratsfraktion 15.04.2015 Auf Anfrage der Braunschweiger Zeitung (BZ) hat unser Ratsherr Dr. Helmut Blöcker am letzten Freitag (10.04.2015) zur Situation in Kralenriede Stellung genommen. Dort befindet sich bekanntlich die Landesaufnahmebehörde (LAB) für Asylbewerber/innen. Diese Stellungnahme ist am heutigen Mittwoch (15.04.2015) in dem Artikel “Anwohner sind nicht gegen Flüchtlinge” (S. 21)...

3 Bilder

“No Bragida”: Schuntersiedlung stellt sich quer

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 02.04.2015 | 255 mal gelesen

Homepage-Meldung Grüne Ratsfraktion 31.03.2015 Wo die Anhänger/innen der islamfeindlichen “Bragida” auch hinkommen – nirgendwo sind sie und ihre rechte Gesinnung erwünscht. Weder in der Innenstadt (“Schlossplatz”, “Platz der Deutschen Einheit”) noch am Hauptbahnhof und auch nicht in den Stadtteilen: Das haben die Bewohner/innen der Schuntersiedlung und das “Bündnis gegen Rechts” am letzten Montag (30.03.2015) eindrucksvoll...

3 Bilder

„Mir ist von Übergriffen nichts bekannt“ 1

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 10.10.2014 | 554 mal gelesen

Nach den Skandalen in Nordrhein-Westfalen ist auch die Landesaufnahmebehörde in Braunschweig im Fokus – Standortsuche geht weiter. Von Birgit Leute, 10.10.2014. Braunschweig. Bei der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen klingelt in diesen Tagen pausenlos das Telefon. Die Skandale in den Flüchtlingsheimen in NRW haben auch die Einrichtung in der Boeselagerstraße in den Fokus gerückt – nur ein Thema, mit dem sich die Mitarbeiter...

1 Bild

Auszubildende aus Wolfsburg besuchten Wohnungslosenunterkunft in Lehre

Gemeinde Lehre
Gemeinde Lehre | Lehre | am 29.11.2013 | 271 mal gelesen

Eine Gruppe von Ergotherapie-Auszubildenden aus Wolfsburg hat jetzt die Wohnungslosenunterkunft der Gemeinde Lehre besucht. Im Fach „Lernsituation“ bearbeiteten die jungen Frauen ein Fallbeispiel über eine Familie, die in Deutschland Asyl gesucht hat. „Damit wir einen Eindruck über die Praxis kriegen, haben wir eine Exkursion nach Lehre unternommen“, so die Auszubildende Sevcam Aydin. Auch ihre Mitschülerinnen Kathrin Wolter...

Bibs mahnt mehr Rücksicht auf Kinder an

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 62 mal gelesen

Romafamilie wurde nachts für Abschiebung aus dem Schlaf gerissen – Psychisch kranke Mutter wollte sich etwas antun.Von Marion Korth, 25.03.2012. Braunschweig. Es war noch Nacht, als eine serbische Romafamilie, deren Asylantrag abgelehnt worden war, abgeschoben werden sollte. Was dann geschah, erinnert Dr. Dr. Wolfgang Büchs von der Bürgerinitiative Braunschweig (Bibs) „an die Behandlung von Schwerverbrechern“. Im Rat...

Sudanese kämpft vor Gericht für die Rechte von Flüchtlingen

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 84 mal gelesen

Der 38-jährige Mohammed Maissara klagt vor dem Verwaltungsgericht Asylrecht ein.Von Martina Jurk, 11.03.2012. Braunschweig. Mohammed Maissara hat einen Asylantrag gestellt, der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge abgelehnt wurde. Der Sudanese klagte jetzt vor dem Braunschweiger Verwaltungsgericht. Er kämpft öffentlich gegen die politischen Zustände in seinem afrikanischen Heimatland. Fehlende Rechtsstaatlichkeit,...

Fünf Tage, die über Jahre entscheiden

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2013 | 284 mal gelesen

Wer nach langem Weg in die Landesaufnahmebehörde kommt, hat seine Heimat hinter sich gelassen – und eine ungewisse Zukunft vor sich..Von Marc Wichert, 29.01.2012 Braunschweig. Landesaufnahmebehörde, Haus 4. Hier warten an diesem Wintermorgen 33 Menschen auf Einlass in ein besseres Leben. In der vergangenen Nacht sind sie angekommen, um Asyl zu beantragen. Wie Tausende andere. 2011 wurden so viele Anträge wie seit acht...