Anzeige

Architektur

1 Bild

phaeno - die Welt der Phänomene

Tim Lee
Tim Lee | Wolfenbüttel Stadt | am 24.10.2017 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Architektin Zaha Hadid Phaeno

Tim Lee
Tim Lee | Wolfenbüttel Stadt | am 03.10.2017 | 2 mal gelesen

Die Experimentierlandschaft in Wolfsburg  (sollte 67 Mio. Euro kosten) Nach etwas mehr als vier Jahren Bauzeit die ich zum teil mitverfolgte wurde es  am 24. November 2005 eröffnet. Die etwa 9000 Quadratmeter große Ausstellung Entsprechend dem pädagogischen Konzept. Architektur= 27.000 Kubikmeter Beton und  maximale Länge von 170 m.

3 Bilder

Wolfenbüttel Herzog August Bibliothek 2

Tim Lee
Tim Lee | Wolfenbüttel Stadt | am 28.09.2017 | 19 mal gelesen

Wolfenbüttel Herzog August Bibliothek wurde im Jahr 1572 gegründet und hat einen Bestand von rund 1.000.000 Medieneinheiten Als Hobby Fotograf ist es eine sehr interessante Architektur und immer wieder ein Besuch wert. Die Bilder entstanden  am 27. Mai 2017. Weitere Bilder bei Interesse im Link Wolfenbüttel Bilder Tim Lee Rookie

Anzeige
1 Bild

Wolfenbüttel bei Nacht

Tim Lee
Tim Lee | Wolfenbüttel Stadt | am 28.09.2017 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

„...wo das Notwendige schön wird, wo das Zweckgebundene zu klingen beginnt.“ – Architekturen des Gebrauchs von Heinrich Tessenow

Israel Jacobson Netzwerk
Israel Jacobson Netzwerk | Braunschweig - Nordstadt | am 15.05.2017 | 9 mal gelesen

Braunschweig: TU Braunschweig, Altgebäude, Architekturpavillon | Vortrag von PD Dr. Olaf Gisbertz, M.A., TU Braunschweig, Institut für Baugeschichte Der zweite Vortrag des Begleitprogramms zur Ausstellung "Schulbau und dergleichen - der Reformarchitekt Heinrich Tessenow" widmet sich der Architektur von Heinrich Tessenow; zeigt Prinzipien und Rezeption seines Werkes auf, das vor allem im Spiegel der Lebensreformbewegung zwischen Tradition und Moderne oszillierte und die zeitgenössische...

3 Bilder

"Der Philosoph unter den Architekten" - erster Vortrag der Vortragsreihe zu Heinrich Tessenow

Israel Jacobson Netzwerk
Israel Jacobson Netzwerk | Braunschweig - Nordstadt | am 08.05.2017 | 34 mal gelesen

Braunschweig: TU Braunschweig, Altgebäude, Architekturpavillon | Begleitprogramm zur Ausstellung „Schulbau und dergleichen – der Reformarchitekt Heinrich Tessenow“ Das Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e.V. (IJN) zeigt gemeinsam mit den Museen des Landkreises Gifhorn/Schulmuseum Steinhorst, der Tessenow-Runde Steinhorst und der TU Braunschweig die Ausstellung „Schulbau und dergleichen – der Reformarchitekt Heinrich Tessenow“ vom 3. bis 24. Mai 2017 im...

3 Bilder

Alt und Neu perfekt verbunden

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 08.07.2016 | 99 mal gelesen

BDA-Ausstellung in der Hagenkemenate zeigt noch bis Freitag preisgekrönte Architektur. Von Birgit Leute, 09.07.2016. Braunschweig. Seit 40 Jahren zeichnet der Bund Deutscher Architekten (BDA) herausragende Baukunst in Niedersachsen aus. Im vergangenen Jahr vergab er wieder fünf Preise. Einer davon ging an die Kemenate Hagenbrücke. Noch bis Freitag ist hier eine Wanderausstellung zu sehen, die die Preisträger und deren zum...

1 Bild

Zukunftsweisende solare Architektur mit gebäudeintegrierten Photovoltaikanlagen

Heiko Hilmer
Heiko Hilmer | Broitzem | am 08.02.2016 | 42 mal gelesen

Braunschweig: BürgerBeratungsZentrum | Referent: Carsten Grobe Es wird aufgezeigt, was bei der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien bereits möglich ist, ohne auf ein ästhetisch hochwertiges Erscheinungsbild verzichten zu müssen. Gebäudeintegrierte Photovoltaikanlagen ersetzen die herkömmliche Dacheindeckung. Dacheinbauten wie Fenster können in das regendichte System integriert werden, für Dach-Randbereiche werden maßgeschneiderte Blindmodule eingesetzt -...

1 Bild

"Jüdische Architektur: Irrungen und Wirrungen in der bauarchäologischen Forschung“

Bet Tfila - Forschungsstelle
Bet Tfila - Forschungsstelle | Braunschweig - Nordstadt | am 12.06.2014 | 215 mal gelesen

Braunschweig: TU Braunschweig, Altgebäude, Hörsaal SN 19.3 | Vortrag von Dr.-Ing. Simon Paulus, Universität Stuttgart Wer hätte gedacht, dass Adolf Hitler persönlich eine Synagoge unter Denkmalschutz gestellt hat? Und doch ist dies 1938 bei der mittelalterlichen Synagoge im österreichischen Bruck a. d.  Leitha geschehen. Fehlinterpretationen haben in der Vergangenheit immer wieder für Debatten und kuriose Fälle bei der Identifikation jüdischer Architektur gesorgt. Archäologen,...

1 Bild

Jugend setzt sich durch

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2014 | 310 mal gelesen

Neues Jugendzentrum in Wenden eröffnet. Von Marion Korth, 16.04.2014. Braunschweig. Schick, sehr schick, aber trotzdem kein Prunkbau: Gestern ist das neue Jugendzentrum Wenden offiziell eröffnet worden. Ein schöner Augenblick und das Happy End einer langen Geschichte. Bezirksbürgermeister Hartmut Kroll erinnerte an die Zeiten, als die Jugendlichen sich nicht weit entfernt vom neuen Zentrum an der Straßenbahnwendeschleife...

10 Bilder

Ausstellung

sibylle collet
sibylle collet | Braunschweig - Innenstadt | am 09.12.2013 | 131 mal gelesen

Braunschweig: Kleines Kaufhaus Kuhstrasse 4 | Susanne Loss und Jörg RehrmannBraunschweiger Künstler Malerei,Zeichnungen und Fotografien Ausstellung bis Ende Januar im Kleinen Kaufhaus Kuhstrasse 4 in Braunschweig Dienstag bis Freitag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr kleineskaufhauskuhstrasse

Prämierte Architektur

neue Braunschweiger
neue Braunschweiger | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2013 | 50 mal gelesen

Ausstellung zu Exponaten des niedersächsischen Staatspreises 2008 Von Jens Radulovic Braunschweig. Die Architekten Ulrich Grimmelspacher und Jürgen Friedemann von KSP Engel und Zimmermann Architekten gewannen mit ihrem Entwurf zum Dokumentationszentrum der Gedenkstätte Bergen-Belsen den Niedersächsischen Staatspreis für Architektur 2008. „Ich wünschte mir, ich hätte das selber so gekonnt und beglückwünsche Sie zu dieser...

1 Bild

Ein großer Beitrag zur Baukultur

Team unser38
Team unser38 | Almke-Neindorf | am 04.07.2013 | 92 mal gelesen

Viel Andrang beim Tag der Architektur in Wolfsburg Viel Andrang und zufriedene Gesichter beherrschten das Bild des Tages der Architektur in Wolfsburg. Bereits zum 19. Mal hatten die Architektenkammern bundesweiten am letzten Sonntag im Juni zu der beliebten Veranstaltung eingeladen. Für rund 500 (zzgl. Autostadt?) Architekturinteressierte wurden rund um fünf Neubauten der vergangenen Jahre 20 Fachführungen...