Anzeige

Andreas

1 Bild

WM in Südafrika: Top Ten-Platzierung für Braunschweiger Rudnicki

Pietermaritzburg. Der Braunschweiger Handicap-Radrennsportler und Unternehmer Andreas Rudnicki hat den 7. Platz im Straßenrennen bei der Paracycling-Weltmeisterschaft im südafrikanischen Pietermaritzburg erreicht. Das Rennen, in dem 61 Fahrer aus 34 Nationen antraten, gewann Hendrik Marvig aus Schweden. Bei strahlendem Sonnenschein am Kap hat Rudnicki sein persönlich gestecktes Ziel, unter die ersten acht zu kommen, erreicht....

1 Bild

Braunschweiger Rudnicki fährt zur Weltmeisterschaft nach Südafrika

Braunschweig: Lamme | Der Braunschweiger Handicap-Radrennsportler und Unternehmer Andreas Rudnicki wird vom 31.08. bis zum 03.09.2017 an der Weltmeisterschaft für Paracycling in Pietermaritzburg, Südafrika, teilnehmen. Aufgrund seiner hervorragenden Saisonleistungen, zuletzt ein dritter Platz beim Europacup in Elzach, hat Bundestrainer Patrick Kromer den Weltranglisten-Vierten ins Nationalteam berufen – das Ticket zur WM. Vorher geht es mit dem...

1 Bild

Braunschweiger Rudnicki erreicht den dritten Platz bei Deutscher Meisterschaft in Köln

Köln. Der Braunschweiger Handicap-Radrennsportler und Nationalkader-Fahrer Andreas Rudnicki hat am Pfingstmontag den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Straßenrennen erreicht. Die Deutsche Meisterschaft fand am Pfingstwochenende im Rahmen der Cologne Classics in Köln statt. Rudnicki musste sich Matthias Schindler aus Nürnberg und dem Tübinger Steffen Warias, Paralympics-Goldgewinner von Rio, geschlagen geben....

Anzeige
1 Bild

Braunschweiger Rudnicki gewinnt Weltcup in Italien und wird in Nationalmannschaft berufen

Braunschweig: Lamme | Der Braunschweiger Handicap-Radrennsportler Andreas Rudnicki hat am Sonntag im italienischen Maniago den ersten Weltcup der Saison im Straßenrennen gewonnen und ist in die deutsche Nationalmannschaft berufen worden. Der 45-jährige Rudnicki hat den 20 Jahre jüngeren Silbermedaillen-Gewinner der Paralympics in Rio, den Italiener Fabio Anobile, auf den zweiten Platz verwiesen. Dritter wurde der ehemalige Zeitfahr-Weltmeister...

1 Bild

Inklusion total! Andreas Rudnicki aus Braunschweig: Unternehmer. Familienvater. Leistungssportler. Schwerbehindert.

Braunschweig: Radsport-Team Rudnicki | Dass Andreas Rudnicki aus Braunschweig ein „Stehaufmännchen“ ist, wie ihn viele bezeichnen, ist sogar etwas untertrieben. Viele Rückschläge musste der 45-jährige in seinem Leben schon hinnehmen. Er ist immer wieder aufgestanden wie „Phönix aus der Asche“. Mit einer schweren körperlichen Behinderung auf die Welt gekommen, hat er bereits in Kinder- und Jugendjahren 27 Operationen bei einem Gesamt-Klinikaufenthalt von 2,5 Jahren...