Anzeige

Abgasmanipulation

1 Bild

Hans Dieter Pötsch (64) neuer Mann an der VW-Spitze 1

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Wolfsburg - Mitte-West | am 07.10.2015 | 97 mal gelesen

Wolfsburg: VW-Werk | Erklärung des Aufsichtsrats der Volkswagen AG , Wolfsburg, 7. Oktober 2015. Der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Hans Dieter Pötsch (64) mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Zum Nachfolger Pötschs als Vorstand des Geschäftsbereichs ‚Finanzen und Controlling‘ bestellte das Gremium Frank Witter (56), bisher Vorstandsvorsitzender der Volkswagen...

1 Bild

VW-Krise zieht weite Kreise

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 25.09.2015 | 186 mal gelesen

Braunschweig stoppt Haushalts-Planungen. Von Andreas Konrad, 26.09.2015. Braunschweig. Die Krise bei Volkswagen nimmt weiter an Fahrt auf und sorgt auch in Braunschweig für große Verunsicherung. Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat die Haushaltsberatungen für 2016 bis auf weiteres ausgesetzt. Hintergrund sind mögliche Abweichungen von den geplanten Gewerbesteuereinnahmen. Daneben hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig...

1 Bild

OB:„Gravierende Konsequenzen“

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 25.09.2015 | 169 mal gelesen

Haushalts-Stopp findet Zustimmung im Rat – Strafanzeigen von Bürgern eingegangen. Von Andreas Konrad, 26.09.2015. Braunschweig. Der Abgas-Skandal von Volkswagen (wir berichteten) hat möglicherweise auch direkte Auswirkungen auf unsere Stadt. Es droht, eine große Summe an Gewerbesteuereinnahmen wegzubrechen. Oberbürgermeister Ulrich Markurth stoppte am Mittwoch, nachdem Volkswagen zuvor eine Gewinnwarnung herausgegeben hatte,...

Anzeige

Volkswagen droht eine schwere Krise

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 22.09.2015 | 64 mal gelesen

Die Folgen der Manipulationen bei Abgaswerten in den USA könnten dramatisch werden. Von Andreas Konrad, Braunschweig, 22. September 2015. Für den Volkswagen-Konzern bahnt sich ein Desaster noch ungeahnten Ausmaßes an. Nach Bekanntwerden der Manipulationen bei Abgaswerten in den USA stürzte die Aktie ab, der Konzern gab eine Gewinnwarnung heraus und jetzt ermittelt auch noch die Bundesanstalt für...