Anzeige

Krankenhaus-Neubau Salzdahlumer Straße

Baumfällungen am Schwesternwohnheim. Dahinter beginnt die Kleingartensiedlung
Braunschweig: Klinikum Salzdahlumer Straße | Das Krankenhaus Salzdahlumer Straße war bis vor einigen Jahren von einem Park mit vielen alten Bäumen umgeben. Es wird vergrößert, angebaut, auf einen Standort zentralisiert und das gesamte Gebiet umgebaut. Die ersten Bäume verschwanden vor einigen Jahren. Das Gelände wird plan gemacht, teilweise mit Erde aufgeschüttet und neu geformt. Gerade werden weiter oben am Schwesternwohnheim die Bäume entfernt. Dahinter beginnen die Kleingärten und unter dem Krankenhaus befindet sich ebenfalls eine Kleingartensiedlung.
Einige der Kleingärten werden vielleicht ebenfalls in den nächsten Jahren mit Beton verfüllt und dann zu Parkplätzen oder zu einer Straße werden?
Wenn man das Gebiet vorher kannte und es zu schätzen wußte, ist es schwer, dabei zuzusehen.
Im Frühling blühten und dufteten die zahlreichen Robinien, die an der kleinen Zufahrtsstraße standen. Wenn man abends vom Garten nachhause fuhr, trällerten dort die Vögel. Sie gaben ein Abendkonzert bei untergehender Sonne mit Blick auf den roten Sonnenball.
In diesem Frühling wird es wohl still bleiben. Auch in einigen Gärten gibt oder gab? es eine vielfältige Tierwelt, bei mir leben sogar Waldeidechsen. Mal sehen, wie lange noch.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.