Anzeige

Junges Musical Braunschweig begeistert im Lokpark

Braunschweig: Lokpark |

Ein scharfes Schlussbild nach einer coolen Aktion: Tim McDewitt's Gang ist über die Mauer ins streng bewachte INTERNAT geklettert und beim Jacko-Song "They Don't Care About Us" sogar kreischend durch die Zuschauerreihen gerannt. Es war erst der Anfang eines mitreißenden Musicals.

Junges Musical Braunschweig (www.jumubs.de) war am 4. und 5. Juni im Lokpark Braunschweig zu Gast. Zwischen Eisenbahnwagons und alten Lokomotiven spielten fast 100 junge Leute das Musical >DAS INTERNAT. In zwei restlos ausverkauften Vorstellungen sahen die fast 1000 Zuschauer das JuMuBS-Erfolgsmusical mit Songs von Ed Sheeran, Peter Gabriel und James Morrison, live gespielt von Profi-Musikern aus Hamburg und Berlin. Zu den starken Michael-Jackson-Choreographien kam in diesem Jahr eine Dr.Dre-Sequenz, die von den Zuschauern euphorisch gefeiert wurde. Das Urteil der Besucher: "Starke Stimmen!" -"Gänsehaut-Chöre."- "Unglaublich professionelle Show!"

Die perfekte Aufführungsstätte

Bevor der erste Ton erklang, trat die Vorsitzende des Vereins Junges Musical Braunschweig vor das Publikum und bedankte sich bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern, die in tagelanger Arbeit eine Industriehalle in eine so schöne Musicalaufführungsstätte verwandelt haben. "So wurde es uns erst möglich, >DAS INTERNAT< jetzt auch in Braunschweig präsentieren zu können."
Dann setzte das Flötenthema ein, und die Zuschauer wurden nach Schottland entführt, im ersten Akt ins strenge St Luke's College, in Akt 2 ins muntere Fairfield College. Hier bei den zickigen Tussi-Schülerinnen trat sogar eine muntere Boygroup mit einer von Patrick Dudek choreographierten Beatbox / HipHop - Einlage auf. Und am Ende der fast dreistündigen Show gab es ein Kracher-Finale, bei dem nicht nur auf, sondern auch vor der Bühne und in den Gängen getanzt wurde. -Stehende Ovationen für Junges Musical Braunschweig.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.