Anzeige

KiTa St. Petri wird wieder zum "Marktplatz"

Das Kuchenbüffet stillt den Appetit nach dem Einkauf.
Am Samstag, den 25. April 2015, wird in der Kindertagesstätte St. Petri in Sickte wieder alles anders. Normalerweise sind die Räume der Einrichtung am Wochenende völlig verlassen. Am letzten Samstag des nächsten Monats wird das aber wieder einmal ganz anders. Die Bewegungshalle, Gruppenräume und die Caféteria werden mit Verkaufsständen gefüllt sein. Geboten wird alles „Rund um´s Kind“, Strampler, Kinderfahrräder, Bücher… Kurzum: für jeden Schnäppchenjäger wird etwas dabei sein. Diese können die KiTa dann ab 14 Uhr „stürmen“. Ist man vom Einkauf erschöpft, werden auch kleine Snacks angeboten: selbstgebackener Kuchen und leckere Muffins. So kann man den Einkauf gemütlich bei Kaffee und Kuchen beenden. Enden wird der Flohmarkt um 16 Uhr. Die Organisatoren freuen sich auf SIE!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.