Anzeige
offline

Paul Koch

662
Startpunkt ist: Schöppenstedt
662 Punkte | registriert seit 23.03.2014
Beiträge: 122 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
2 Bilder

Japanischer Journalist berichtet über Fukushima

Paul Koch
Paul Koch | Denkte | am 19.07.2017 | 132 mal gelesen

Groß Denkte: Bildungszentrum Freundschaft | Toshiya Morita, umtriebiger und globaler Journalist kämpft gegen den Neubau von Kernkraftwerken nicht nur in seinem Heimatland, sondern z.B. auch in der Türkei. Derzeit ist Toshiya Morita beim „Internationalen Anti-AKW-Camp“ in der Nähe von Leipzig. Bevor er dann wieder die Heimreise antritt, trifft er sich mit Vertretern der "Internationalen Ärzte gegen Atomkrieg" (IPPNW) und besucht auch unsere Region. Toshiya Morita...

1 Bild

Wann macht Arbeit krank?

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 15.05.2017 | 55 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | "Wann macht Arbeit krank" diese Frage wird Dr. Ulrich Schenk, Geschäftsführer der evers Arbeitsschutz GmbH, während der neunten und letzten Veranstaltung in der Reihe „Arbeit im Wandel“ im Klosterforum der Evangelischen Akademie „Abt Jerusalem“ in Braunschweig an Hand langjähriger Erfahrung beantworten. Die Fa. evers Arbeitsschutz GmbH in Braunschweig wirbt mit dem Slogan: „Was uns bewegt, ist Ihre Gesundheit &...

3 Bilder

Schmuckumschlag und Rückblick

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 14.05.2017 | 23 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Eine große Nachfrage am Tschernobyl-Jahrestag beim Sonderpostamt in der Trinitatiskirche in Wolfenbüttel an Schmuckumschlägen und Tschernobyl/ Fukushima-Briefmarken führten zu Nachbestellungen, die man nun am Donnerstag, den 18.5. von 11:00 bis 16:00 Uhr in der Trinitatiskirche in Wolfenbüttel abholen/erwerben kann: Schmuckumschlag mit Briefmarke und Sonderstempel: 3.- €. Schmuckumschlag „Blanko“: 2,- €. 70er und 45er...

1 Bild

Erkenntnisse aus der Hirnforschung zum Thema Arbeit

Paul Koch
Paul Koch | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2017 | 58 mal gelesen

Braunschweig: Ev. Akademie | Prof. Dr. Martin Korte (TU Braunschweig) wird in der achten Veranstaltung in der Reihe „Arbeit im Wandel“ am Donnerstag, den 04. Mai 2017 19:00 Uhr in der Akademie im Klosterforum / Braunschweig. Alter Zeughof 3 über seine Erkenntnisse aus der Hirnforschung zum Thema "Arbeit" / bzw. "Arbeit im Wandel" berichten. Die Veranstalter erhoffen sich Antworten auf die Fragen wie: Wollen Menschen arbeiten (auch wenn sie nicht...

2 Bilder

Hoher Besuch zum Tschernobyl-Jahrestag

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 27.04.2017 | 43 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Zu einem kurzen Besuch zum Sonderpostamt und zur anschließenden Andacht am Lutherbaum in Salzgitter kamen Vertreter der Botschaften der Ukraine und Belarus. Aus der Ukraine kam Kunsul Vasiyl Marushchynets (vom Generalkonsulat der Ukraine in Hamburg), aus Belarus kam Ruslan Schamankov (Botschaft Belarus in Berlin). Im Rahmen der Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima / Region...

2 Bilder

Andacht am Lutherbaum zum Tschernobyl-Jahrestag

Paul Koch
Paul Koch | Lebenstedt | am 25.04.2017 | 42 mal gelesen

Salzgitter: Bfs | Der von Martin Luther geprägte Satz: „Der Glaube ist der Anfang aller guten Werke“ ist das diesjährige Motto der Andacht am Lutherbaum in Salzgitter. Dieser Satz verbindet das diesjährige Reformationsjubiläum (500 Jahre Martin Luther) mit unserer Verantwortung im Zusammenhang mit der Nutzung der Atomenergie. Die Ansprache hält Landesbischof Dr. Christoph Meyns. Zusammen mit Oberbürgermeister Frank Klingebiel und...

5 Bilder

31 Jahre nach Tschernobyl

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 25.04.2017 | 29 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | 31 Jahre nach Tschernobyl finden im Rahmen der "Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima"/Region Braunschweig zum Tschernobyl-Jahrestag einige Veranstaltungen statt: Mittwoch 26.4. von 11:00 bis 16:00 Uhr ist in der Trinitatiskirche ein „Sonderpostamt“ eingerichtet, außerdem gibt es Führungen zu den Ausstellungen durch Dr. Benno Dalhoff. Dr. Dalhoff wird ab 26.4. bis zum...

3 Bilder

Zeitzeugen und Kerzenaktion

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 24.04.2017 | 27 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Am Vorabend des 31. Tschernobyl-Jahrtestages (25.4.) wird um 20:00 Uhr in der Trinitatiskirche in Wolfenbüttel eine europaweite Kerzenaktion stattfinden. In Deutschland und u.a. in England, Österreich, Polen und Tschechien finden in mehreren Städten gleichzeitig Kerzenaktionen zum Gedenken an die Opfer von Tschernobyl statt. In unserer Region findet diese Kerzenaktion in Goslar (Marktkirche) (um 21:00 Uhr) und...

3 Bilder

„Alles wird gut“ - Autorenlesung mit Heike Sabel

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 23.04.2017 | 43 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Am 20. April gab es in der Trinitatiskirche die dritte Veranstaltung der Reihe „Literatur und Musik - – Geschichten unter dem Kreuz“, diesmal eine Autorenlesung mit der Redakteurin Heike Sabel aus Pirna bei Dresden; die musikalische Begleitung lag bei dem Kammermusik-Ensemble der Familie Galter aus Wolfenbüttel. Nach dem stimmungsvollen Musikstück „Melodie“ des armenischen Komponisten Arno Babadschanjan begrüßte Paul Koch...

3 Bilder

„Wsjo budjet horocho“ - Alles wird gut

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 15.04.2017 | 42 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Im Rahmen der Ausstellung in der Trinitatiskirche in Wolfenbüttel "Das Kreuz von Tschernobyl und Fukushima" findet am 20.04.2017 um 19:00 h in der Reihe "Literatur und Musik – Geschichten unterm Kreuz" eine Autoren-Lesung statt. Heike Sabel aus Pirna/ Sachsen liest aus ihrem 3. Buch: „Wsjo budjet horocho“ („Alles wird gut“). Die musikalische Gestaltung übernimmt das Kammermusik-Ensemble Fam. Galter aus Wolfenbüttel mit...

3 Bilder

Lutherbaum erhält Hinweisschild

Paul Koch
Paul Koch | Lebenstedt | am 13.04.2017 | 40 mal gelesen

Salzgitter: City Salzgitter | Pfarrer Dirk Westphal und Sozialdiakon i.R. Paul Koch erhielten rechtzeitig vor der geplanten Aktion am 26.4. die Stele (Hinweisschild) für den Lutherbaum von der Salzgitter AG als Spende. Am 26.4. um 11.55 h wird dann im Rahmen der jährlichen „Andacht am Lutherbaum“ die Stele ihrer Bestimmung durch Landesbischof Dr. Christian Meyns und Oberbürgermeister Frank Klingebiel übergeben. Am 26.04.2012 wurde im Rahmen der...

4 Bilder

Landschaftsverträgliche Windenergie

Paul Koch
Paul Koch | Winnigstedt | am 04.04.2017 | 67 mal gelesen

Winnigstedt: Dorfgemeinschaftshaus | Mit den Europäischen Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ wird einerseits der nuklearen Katastrophen gedacht. Andererseits soll damit auch konstruktiv-kritischen Diskursen zu den Technikfolgen der postatomaren und postfossilen Energiegewinnung Raum gegeben werden. Eine der Fragen lautet: Ist es noch länger hinzunehmen, dass Windkraftanlagen ohne jeden Gestaltungsanspruch in die Landschaft...

2 Bilder

Die Zukunft hat schon begonnen...

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 03.04.2017 | 14 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Literatur und Musik am Donnerstag 6.4. um 19:00 h in der Trinitatiskirche in Wolfenbüttel Im Rahmen der Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima / Region Braunschweig und als Rahmenprogramm der Ausstellungen in der Trinitatiskirche findet die nächste Veranstaltung am Donnerstag, den 06.04.2017 um 19:00 h mit „Literatur und Musik“ statt. Ralf Kleefeld, in Wolfenbüttel bekannt von „Die...

5 Bilder

Benefizkonzert erbrachte 524,13 €

Paul Koch
Paul Koch | Wolfenbüttel Stadt | am 26.03.2017 | 26 mal gelesen

Wolfenbüttel: Trinitatiskirche | Das Benefizkonzert für die Kinder von Tschernobyl und Fukushima des Akkordeonorchesters aus Gronau in der Trinitatiskirche Wolfenbüttel erbrachte 524,13 € In seiner Begrüßungsrede wies Sozialdiakon i.R. Paul Koch darauf hin, dass Kinder besonders strahlengefährdet sind und zitierte den IPPNW - Kinderarzt Winfrid Eisenberg aus Herford. Die Besucher des Benefizkonzertes für die Kinder von Tschernobyl erlebten ein...

1 Bild

Windvorranggebiete im Landschaftsbild

Paul Koch
Paul Koch | Winnigstedt | am 26.03.2017 | 49 mal gelesen

Winnigstedt: Dorfgemeinschaftshaus | Im Rahmen der Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima in der Region Braunschweig und in Kooperation mit der Samtgemeinde Elm-Asse und der Gemeinde Winnigsetdt, findet am Freitag, den 31. März um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Winnigstedt, Roklumer Str. 2 eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung statt mit dem Thema: Energielandschaft Ostbraunschweigisches Hügelland im Werden –...