Anzeige

Kaffee, Kuchen und Kultur“ - Holger Jürges liest lm historischen Bücherhof in Schöppenstedt

Wann? 31.05.2014 15:00 Uhr

Wo? historischer Bücherhhof, Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt DE
Holger Jürges liest am 31.5. im historischen Bücherhof in Schöppenstedt (Foto: Frauke Thieleke)
Schöppenstedt: historischer Bücherhhof | Kaffee, Kuchen und Kultur“ heißt es wieder am Samstag 31.5.2014 um 15 Uhr, im Historischen Bücherhof e.V., Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt.
Holger Jürges liest aus seinem aktuellen Buch „Die Einsamkeit der großen Ströme“. Nach seinem kurzen Bücherhof-Debüt beim LeseMARATHON im April wird dies der zweite Besuch von Holger Jürges im Historischen Bücherhof in Schöppenstedt.
Holger Jürges wurde als Lehrersohn 1957 in Helmstedt geboren. Heute ist er Beamter und darüber hinaus als Lyriker tätig. Sein zweites Gedichtband „Die Einsamkeit der großen Ströme“ erschien im November 2013. Sein Verlag meint: „Moderne Gegenwarts-Dichtung erreicht oft nicht die Herzen der Menschen. – Dieser Umstand bringt es mit sich, dass die ehemals blühenden Gefilde, die einst traditionelle Verse in Reim und Form erbracht haben, verödet sind. – Aus diesem Grunde findet Dichtung in der breiten Gesellschaft kaum noch statt. Holger Jürges wagt es, die Tradition wieder in das Leben der Menschen zu heben und stellt in diesem Sinne mit seinen Gedichten die berückende Magie und Schönheit früherer Blütezeiten wieder her.“ Was kann Poesie Größeres bewirken, als, in der Seele sich wandelnd, das Gemüt ganz und gar zu verzaubern: „ . . . Zusammen mit den Dingen träumen, / ihre Wärme, Duft verspüren – kein Erfahrbares versäumen - / kann uns aus den Grenzen führen.“
Im Historischen Bücherhof e.V., Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt ist am Samstag, den 31.5.2014 um 15 Uhr, Holger Jürges live mit einer Reise in das Reich moderner, zauberhaften Lyrik zu erleben. Eintritt: 5 EUR. Kaffee und Kuchen wird gegen eine Spende für den Bücherhof bereit gestellt.
Weitere Infos: www.historischer-buecherhof.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.