Anzeige

Autoren- und Künstler - Treff am 29.03.14 um 15:00 Uhr im historischen Bücherhof Schöppenstedt

Wann? 29.11.2014 15:00 Uhr

Wo? Historischer Bücherhof e.V., Stobenstraße 62, 38170 Schöppenstedt DE
Schöppenstedt: Historischer Bücherhof e.V. | Was im Schöppenstedter Künstlercafé Eulenspiegel 2010 mit der Gründung der Autorengruppe „Wortmaler“ und der Künstlergruppe „pro-kreARTiv“ begann, entwickelte sich über viele Autorenlesungen und Bilderausstellungen, die zunächst noch in getrennten Projekten durchgeführt wurden, zu einer intensiven Zusammenarbeit. So lasen Autoren ihre Texte, während Musiker in den Pausen spielten und sangen. Oder, Autoren lasen, Musiker sangen und spielten und während der Pausen präsentierten Künstler ihre Bilder. Durch gemeinsame Auftritte im Radio und Fernsehen entstanden konstruktive Ideen, die gemeinsam Verwirklicht wurden. So entstand 2013 das erste gemeinsam herausgegebene Buch unter dem Titel „Wortmaler – Kunst und Literatur zwischen Elm und Asse“ Hierin verschmelzen Prosa und kunstvolle Bilder zu einer Symbiose der Kreativität. Maler fertigten Bilder zu Gedichten und kleinen Geschichten der Autoren an oder Autoren schrieben ihre Texte zu bereits vorhandenen Bildern. So wurde beides füreinander geschaffen. So ist es auch mit den Büchern von Autoren der Gruppe Schreibcafé. Die Einbände ihrer Bücher werden nicht selten durch Bilder geschmückt, die von den Künstlern der Gruppe pro-kreARTiv gemalt wurden und somit perfekt den Inhalt des Buches wiedergeben.
Die so erfolgreich gestaltete Zusammenarbeit inspirierte zu weiteren gemeinsamen Projekten, die beide Gruppen immer mehr miteinander verschmolzen. Neue Mitglieder, die gern ihr erstes Buch herausbringen möchten, bekommen bei uns wertvolle Tipps. Wer einfach nur mit Gleichgesinnten zusammenkommen möchte, kann uns an jedem 3. Samstag um 15 Uhr an einem offenen Künstler und Autorentisch im historischen Schöppenstedter Bücherhof treffen. Interessenten können sich vorab unter www.uwe-brackmann.de „Café Eulenspiegel“ informieren oder einfach mal zu einem Treffen im Schöppenstedter Bücherhof vorbeikommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.