Anzeige

Schnuppertag und Lampionumzug der Kinderfeuerwehr Esbeck

Schöningen: Freiwillige Feuerwehr Esbeck | Am 4.11.2017 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Esbeck einen Schnuppertag für die Kinderfeuerwehr mit anschließenden Lampionumzug.

Besonderes Highlight war dieses Jahr ab 15:00 der Schnuppertag unserer Kinderfeuerwehr.
Hier konnten sich Eltern und Kinder über die Arbeit in und um die Kinderfeuerwehr informieren.
Los ging es im Unterrichtsraum der Jugendfeuerwehr, welcher vorab durch viele Helfer in einen Hindernisparcours umgestaltet wurde.
Nachdem die Kinder mit Schutzkleidung und Kinderatemschutzattrappen ausgestattet wurden, mussten sie als erstes, mit Begleitung im vernebelten Raum eine kleine Überraschung finden, welche sie mit nach Hause nehmen durften.
Anschließend wurde den Kindern erklärt, wie sie sich bei einem Brand in einer Wohnung verhalten sollen.
Doch das war noch nicht alles. Im 2. Gang durch den Unterrichtsraum wurde den Kindern der Umgang mit einer Wärmebildkamera erklärt. Hier versteckte sich ein Kamerad im Raum, welcher von den Kindern mit der Kamera gefunden werden musste.
Nachdem dieses geschafft wurde, erhielt jedes Kind noch eine Urkunde und konnte sich dann über weitere tolle Spielstationen und sehenswerten Dingen im und um das Gerätehaus erfreuen.
Um 17:30 startete dann der Lampionumzug.
Musikalisch geführt vom Spielmannszug Rot-Weiß Schöningen, starteten wir am Feuerwehrgerätehaus und gingen ca. 1 km durch das Dorf.
Allen Kindern wurde nach dem Umzug Waffeln und heißer Tee zum Aufwärmen gereicht.
Für die Eltern gab es wie gewohnt, Bratwurst, Glühwein und andere Kaltgetränke.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.